Anzeige(1)

psychiatrie

  1. M

    Ist das zuviel?

    Warum bin ich mit 20 schon 3 mal i nder Psychiatrie gewesen, und ist das viel für 20 Jahre? Ausserdem schon mehrmals kurzzeitig Obdachlos und Wohnunglos. Also wie verhindere ich sowas, dass ich nochmals in die Psychiatrie komme? Weil das kann ganz schnell gehen eine falsche Aussage und weg ist...
  2. H

    Darf mich die Psychiatrie noch Monate gefangen halten?

    Die Psychiatrie will mich erst gehen lassen bevor ich einen Platz im betreuten Wohnen habe, und zwar ohne Beschluss. Darum Frage ich dürfen die mich noch Monate gefangen halten? Oder kann ich mich dagegen irgendwie wehren? Kann ich da rechtliche Schritte einleiten? Oder dürfen die mich noch über...
  3. H

    Psychiatrie will mich nicht gehen lassen

    Also die Psychiatrie weigert sich mich gehen zu lassen obwohl ich zu meinen Eltern könnte und obwohl ich schon 2 Monate dort bin und obwohl ich keinen Beschluss mehr habe. Kann ich irgendwie zu einem Anwalt gehen? Kann ich auf dem juristischen Weg mich irgendwie befreien? Oder geht dies auch...
  4. H

    Warum werden wir gezwungen zu Leben?

    Jeder hat das Recht auf Leben und Selbstbestimmung. Doch wenn sich jemand dafür entscheidet dieses Leben zu nehmen ist es plötzlich nicht mehr ok. Ganz gleich wie Hoffnunglos und schmerzhaft das Leben ist, man wird dazu gezwungen möglichst lange zu Leben. Und sei dies nur am Gerät. Doch wozu das...
  5. H

    Wie soll ich 4 oder mehr Monate in der Psychiatrie durchhalten?

    Den Platz im betreuten Wohnen gibt es voraussichtlich erst Mitte August. Doch ist gar noch nicht ganz sicher ob diesen Platz mir dann auch wirklich zugesprochen wird. Wie soll ich es dann also mehr als noch 4 Monate in der Psychiatrie auszuhalten ohne komplett durchzudrehen? Was wenn ich erst...
  6. E

    Extrablatt

    Da alte Blogs nicht importiert werden konnten, starte ich das mal mitels einer Gruppe. (Für die Insider: Extrablatt, so hieß mein alter Blog.) - Primär geht es um das Thema sexualisierte Gewalt und dessen Folgen. heißt... Hilfestellung bei der Therapeutensuche, Begriffserklärungen und ähnliches...
  7. H

    Wie lange denn noch?

    Ich halte es langsam in der Psychiatrie nicht mehr aus da ich jetzt schon 2 Monate dort bin. Doch kann es bis ein Platz im betreuten Wohnen gefunden wird noch mindestens 2 weitere Monate und vielleicht über ein halbes Jahr bis Jahr dauern. So lange will ich auf keinen Fall noch in der...
  8. H

    Wie wehrt man sich gegen die Psychiatrie?

    Habe ich irgendeine Möglichkeit sich gegen psychiatrische Massnahmen zu wehren, bevor sie mein Leben noch komplett zerstören und mir am Schluss auch noch die Freiheit nimmt? Oder ist man gegen Psychiatrien eigentlich komplett machtlos? Und warum glauben sie mir helfen zu können? Oder geht es nur...
  9. H

    Soll ich mich selbst entlassen?

    Es dauert mir viel zu lange, dass ich warten soll auf einem Platz in ein betreutes Wohnen in der Psychiatrie. Ich will lieber jetzt gehen, und mich selbst entlassen. Ich werde nicht auf der Strasse landen da ich zu einem Freund gehen kann. Kann ich mich einfach so selbst entlassen ohne einen...
  10. H

    Soll ich es dem Therapeuten sagen?

    Soll ich dem Therapeuten ganz klar sagen, dass ich die Therapie abbrechen möchte und sie mich aus der Psychiatrie entlassen sollen? Denn der Beschluss wurde aufgehoben. Und ich habe andere Pläne als sie. Denn ich möchte auf keinen Fall in ein Wohnheim. Was passiert wenn ich ihm direkt ins...
  11. G

    Konkurrenz zwischen Psychiatrie und Psychosomatik

    Hallo, vor 3 Jahren wurde ich aus einer auf Freiwilligkeit basierenden, psychosomatischen Klinik, mittels eines richterlichen Beschlusses, auf die geschlossene Station in der Psychiatrie verlegt. Das liegt daran, dass mein Gewicht zu niedrig und ich nicht therapiefähig war. Das Jugendamt wurde...
  12. M

    Erfahrungen in der Psychiatrie in Ulm am SafranBerg

    Hallo, ich wollte einfach mal meiner Erfahrungen mit ihnen teilen, ich habe Depressionen und Selbstmord Gedanken gehabt War auch kurz davor es Zutun, hätte mir nicht die Leute in diesem forum geholfen, ich hatte Angst hinzugehen aber ich brauchte Hilfe, es War ein schwerer weg aber wenn ich...
  13. M

    selbsteinweisung in Psychiatrie

    Hallo, ich weiß ich hätte mich hier erst vorstellen sollen, aber ich habe dazu jetzt keine kraft, ich möchte sie alle jetzt auch nicht evig stören, ich komm jetzt einfach zu meiner Frage, und zwar lebe ich gerade in Ulm will aber nach günzburg in die Psychiatrie mich selbsteinweisen geht das ...
  14. G

    Wieso wird man in der Psychiatrie ungleich behandelt?

    Hallo, ich war vor einigen Jahren aufgrund von Magersucht und Depressionen für mehrere Monate in der Psychiatrie. Meine Mitpatienten, die ebenfalls hochgradig magersüchtig waren, wurden fixiert, sondiert und angeschriehen. Ich war monatelang im Beobachtungszimmer und habe mich mindestens...
  15. M

    Selbst einweisen - vorerst ohne Krankenkasse

    Hallöchen liebe Mitleser, ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob dies die richtige Rubrik ist. Wenn nicht bitte ich um Entschuldigung. vorsicht langer Text: Ich leide schon länger an Depressionen, habe mich aber immer geweigert das einzusehen. Zuletzt war es so schlimm, dass ich...
  16. A

    Herzschmerz und Suizidgedanken, komm nicht vom trauern weg!!!

    Hallo erstmal, ich weiß nicht ob man mir hier helfen kann aber ich brauche dringend Tipps..will kein Mitleid oder so ich komm einfach nicht aus der Trauer raus und das hat einen ganz bestimmten Grund ( tut mir leid wenn es lang wird, Versuche mich kurz zu fassen). Also, seit 3 Jahren hatte ich...
  17. R

    Realitaetsverlust durch Depression noch Jahre spaeter -Klinische Behandlung moeglich?

    Liebe Community, meine Familie und ich wissen nicht mehr wie wir meiner Mutter helfen koennen. Meine Mutter ist vor ungefaehr 8/9 Jahren in eine tiefe Depression verfallen, nachdem mein Stiefvater und ihr damaliger Ehemann sie verlassen hat. Als es schlimmer wurde, haben mich meine...
  18. X

    Angstzustände loswerden ohne neues Neuroleptika

    Seit 11.07.2018 nehme ich kein Invega mehr. Nur noch Abilify 15mg. Da die Ängste zuzunehmen scheinen, soll ich ab nächster Woche Risperdal 2mg nehmen und nach 2 Wochen Risperdal 4mg. Nach Anschauen der Nebenwirkungen auf compendium, bin ich extrem dagegen es einzunehmen. Nun ist es schon...
  19. D

    Kritik an der Psychologie

    Aufgrund eigener, unangenehmer Erfahrungen mit diesem fragwürdigen "Fachgebiet", dachte ich, es wäre vielleicht für andere Betroffene sinnvoll, wenn ich den nachfolgenden Text erneut hochlade. Debatten darüber sind gerne erwünscht... Für die Opfer der Psychologie. Psychologie ist eine...
  20. T

    Probleme und keine Lösung...Hilfe

    Also ich habe ,,Probleme“ und muss in eine Psychiatrie. Kann eventuell etwas lang werden... Ich bin vor wenigen Tagen 19 Jahre alt geworden und bin im ersten Jahr einer Ausbildung, die ich am 1.8.18 angefangen habe. Die Probezeit ist längst rum. Ich war in der Zeit nie krank geschrieben, denn...

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben