Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Soll ich mich selbst entlassen?

Harogos33

Aktives Mitglied
Es dauert mir viel zu lange, dass ich warten soll auf einem Platz in ein betreutes Wohnen in der Psychiatrie. Ich will lieber jetzt gehen, und mich selbst entlassen. Ich werde nicht auf der Strasse landen da ich zu einem Freund gehen kann. Kann ich mich einfach so selbst entlassen ohne einen Beschluss? Soll ich vielleicht heute noch zum Therapeuten gehen und sagen, dass ich entlassen werden möchte? Oder geht dies nicht so einfach?
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 75067

Gast
Mach ruhig

Dann haben wenigstens die Leute ein Platz frei im betreuten Wohnen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Durch unvernünftiges, nicht-kooperatives Verhalten steuerst du jedoch genau in die von dir befürchtete Richtung...

Was war das für eine Fremdgefährdung? Gab es dafür eine Anzeige?
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Es dauert mir viel zu lange, dass ich warten soll auf einem Platz in ein betreutes Wohnen in der Psychiatrie. Ich will lieber jetzt gehen, und mich selbst entlassen. Ich werde nicht auf der Strasse landen da ich zu einem Freund gehen kann. Kann ich mich einfach so selbst entlassen ohne einen Beschluss? Soll ich vielleicht heute noch zum Therapeuten gehen und sagen, dass ich entlassen werden möchte? Oder geht dies nicht so einfach?
Ich glaube in Zeiten von Corona ist das ein ganz schlechter Plan. Wir haben deutschlandweit Ausgangsbeschränkungen und ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie es behördlicherseits gesehen würde, wenn du jetzt einfach bei einem Freund einziehst oder ohne etwas zu sagen verschwindest.

Wird dir das als Fremdgefährdung ausgelegt landest du ganz schnell wieder in der Psychiatrie und dort vermutlich auf der geschlossenen Abteilung. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du das willst.
 
G

Gelöscht

Gast
TE, warum fragst du uns überhaupt hier, wenn du doch sowieso schon fest eingeplant hast, nicht ins betreute Wohnen zu gehen und nicht mit den Ärzten zusammen arbeiten.

Hier ist niemand, der dir vorbehaltslos zustimmt. Hier wird dir nur geraten, dass du mit den Ärzten und Betreuung zusammen arbeitest, um FÜR DICH das Beste zu tun! Du bist psychisch nicht gesund, das zeigt doch alleine deine Panik und Angst vor so vielem, wenn du dann Argumenten nicht zugänglich bist und nur kindisch und stur sagst "ich will aber nicht!" Ein bisschen mehr Offenheit wäre gut. Höre es dir an, bevor du was grundsätzlich ablehnst.
 
G

Gelöscht 75067

Gast
Even. Nur mal so nebenbei: Ich hatte in betreuten Wohnen problemlos Sex mit meinem Freund gehabt. Solang ich beim Akt, die Tür abgeschlossen hatte, find es niemanden was an.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben