Anzeige(1)

verzweiflung

  1. SarahLizzie

    Umgang mit kleptomanie

    Hallo, Liebe community!, Mich würde es interessieren, Ob ihr Tipps habt wie man Mit Kleptomanie umgehen kann? Auch, Wenn man selbst davon Betroffen ist? Auch, Im Zusammenhang mit weiteren Psychischen diagnostiziert Störungen? LG. Lizbeth😔😊
  2. M

    Bleibt mir nur Behindertenwerkstatt?

    Ich fürchte am Ende bleibt bei mir wohl nur Behindertenwerkstatt. Ganz einfach deswegen, weil ich im ersten Arbeitsmarkt wohl keine Chance habe. Aber ganz ehrlich da würde ich lieber gar nicht arbeiten. Ist das die falsche Einstellung, lieber nicht arbeiten als Behinderwerkstatt? Denn was bringt...
  3. M

    Wo kriege ich einen Anwalt?

    Wo kriege ich einen guten Anwalt um mich gehen staatliche Willkür, der Behörden zu wehren, um wieder ein selbständiges und erfülltes Leben zu leben, ohne ständige Gängelung seitens der Behörden? Wie kann ich verhindern, dass sie mir die Menschenrechte abnehmen und in ein Heim stecken?
  4. M

    Warum ist mir alles egal?

    Ich habe realisiert, dass die alles egal Einstellung für mich besser ist als ständige Angst, ständige Sorgen. Schlussendlich sterben wir doch alle oder, spielt es überhaupt eine Rolle was man davor gemacht hat! Eigentlich nicht wirklich oder? Ist die Einstellung schlecht, oder sogar gefährlich?
  5. M

    Wie komme ich mit Grundsicherung klar?

    Wie schaffe ich es trotz Grundsicherung die ich vermutlich lebenslänglich haben werde, trotzdem ein einigermassen angenehmes Leben zu führen, und mehr als bloss zu existieren? Ist das überhaupt irgendwie möglich mit so wenig Geld, oder muss ich wohl akzeptieren, dass Langeweile und Einsamkeit...
  6. M

    Wie gehe ich mit Hoffnungslosigkeit um?

    Wie gehe ich mit starker Verzweiflung, mit starken Ängsten, und starker Hoffnungslosigkeit um, aber auch mit Selbstgefährdeteten verhalten, weil ich denke es ist doch eh alles vorbei? Weil ich weiss, dass ich mein altes Leben nie zurückbekomme.
  7. M

    Was wenn man nicht zum Augenarzt kann?

    Was wenn man dringend zum Augenarzt gehen müsste, aber nicht zum Augenarzt gehen kann? Weil meine Augensicht immer mehr abnimmt und zwar jeden Tag. Also was kann ich da was machen, oder kann es sein das ich bald nichts mehr sehe?
  8. M

    Wie kann ich den gesetzlichen Betreuer loswerden?

    Der ist in meinen Fall eher eine Fussfessel als Hilfe, also wie bekommt man einen gesetzlichen Betreuer am besten los? Ist es überhaupt möglich so einen gesetzlichen Betreuer einfach so loszuwerden?
  9. M

    Was stimmt mit mir nicht?

    Irgendwie will ich, dass schlimme Dinge in meinem leben passieren. Wenn keine schlimme Dinge passieren und es gut läuft dann stimmt was nicht. Es fühlt sich nicht richtig an, es darf so nicht sein. So habe ich absichtlich dumme Dinge getan in meinem Leben. Ich weiss genau, dass es dumm ist...
  10. M

    Was tun wenn man depressiv ist wegen Augenproblemen?

    Ich bin immer mal wieder depressiv wegen einem Gesundheitsproblem. Und zwar wegen Augenproblemen. Es ist einfach frustrierend wenn irgendwie keine Brillenstärke passt und wenn man trotzdem verschwommen sieht, und unscharf. Was soll ich tun? Ist es zu viel verlangt endlich wieder richtig sehen...
  11. M

    Ist das dumm?

    Ist es dumm Couchsurfing bei Freunden oder Bekannten, oder auch Halbfremden zu machen, bis man eine permanente Lösung gefunden hat? Denn kein Amt der Welt kann eine Wohnung oder ähnliches innerhalb weniger Tagen bereitstellen. Und besser als Obdachlosenunterkunft ist es allemal oder? Was...
  12. M

    Ist Obdachlosigkeit ein Grund für Zwangseinweisung?

    Ist eigentlich Obdachlosigkeit ein Grund für eine Zwangseinweisung in einer Psychiatrie? Meine Eltern wollen nämlich, dass ich zurück in die Psychiatrie gehe weil ich Obdachlos bin. Notfalls auch mit Zwangseinweisung haben sie mir gesagt. Sie wollen natürlich nicht, dass ich bei ihnen wohne...
  13. M

    Ist das schlimm?

    Ist es schlimm für meine Gesundheit wenn ich praktisch nur im Bett liege? Bzw. meistens herumliege. Denn nur im schlaf ist der Schmerz einigermassen erträglich. Ich meine den seelischen Schmerz. Ausserdem bin ich sowieso völlig perspektivenlos, es gibt eh kaum etwas zu tun. Ich denke ich werde...
  14. M

    Was tut man wenn man ein Hoffnungsloser ist?

    Es heisst ja man soll positiv denken, aber ich werde immer nur immer wieder enttäuscht dann. Denn es wird eben nicht besser, auch wenn ich etwas dafür tue. Nein es wird eher schlechter. Es gibt keine Hoffnung, dass mein Leben je besser wird. Im Gegenteil, immer wenn ich denke jetzt wird es...
  15. M

    Soll ich aufgeben?

    Irgendwie hab ich das Gefühl zu kämpfen ist einfach nur verschwendete Zeit, und ich sollte besser Aufgeben, denn mein Leben ist eh vorbei. Und ich werde eh nie glücklich im Leben und auch nichts in Leben erreichen. Meine Situation scheint so hoffnungslos das es vielleicht besser wäre einfach...
  16. M

    Was tun wenn man nie ein normales Leben führen kann?

    Meine Befürchtung ist, dass ich nie ein normales, und auch vor allem aber erfüllendes Leben, ein glückliches Leben führen kann. Meine Befürchtung ist, dass ich wegen meiner Behinderungen ein Leben lang in irgendwelchen Institutionen verrotten werde. Und manche dieser Einrichtungen...
  17. A

    Warten

    Hallo Leute Ich weiss gerade echt nicht, was ich machen soll. Mein Freund hat mit mir vor einem Monat schluss gemacht, da er all seine Emotionen verdrängt habe , es ihm somit nicht mehr gut gehe und er Angst habe. Er sagt er liebt mich noch aber möchte erst seine Gefühle wieder beruhigen und...
  18. S

    Schmerzhafte Trauer und Verlust meiner geliebten Katze

    Hallo zusammen, kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich am besten den Verlust meiner geliebten Katze Susi überwinden kann? Susi war mein ein und alles und vor 5 Tagen musste ich sie erlösen, da sie schwer krank war. Allerdings mache ich mir Vorwürfe, dass ich in den letzten Wochen nichts...
  19. H

    Warum werden wir gezwungen zu Leben?

    Jeder hat das Recht auf Leben und Selbstbestimmung. Doch wenn sich jemand dafür entscheidet dieses Leben zu nehmen ist es plötzlich nicht mehr ok. Ganz gleich wie Hoffnunglos und schmerzhaft das Leben ist, man wird dazu gezwungen möglichst lange zu Leben. Und sei dies nur am Gerät. Doch wozu das...
  20. L

    Das Leben ohne es zu wollen.

    Hey, zweiter Versuch. Ich sollte mich kurzfassen, da ich aber zu den Freizeitautoren gehöre, habe ich über 2000 Wörter geschrieben. Ich habe es gelöscht. Ich will niemanden mit meinen Problemen derartig nerven. Deswegen jetzt die kurze Version. Ich erfahre Ablehnung im schlimmsten Maße. Von...

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben