Anzeige(1)

  • Gute Nachrichten: Die Funktion zum ignorieren von Threads (Themen) wurde wieder eingeführt. Ihr findet den Knopf dazu ab sofort oberhalb jedes Threads. Im persönlichen Profil unter "Du ignorierst" kann man das ggf. auch wieder rückgängig machen.

therapie

  1. A

    Selbstmord des Vaters meines Freundes

    Hallo, der Vater meines Freundes hat sich unerwartet umgebracht, Selbstmord begangen. Dies geschah vor drei Tagen und ich habe bisher kaum etwas von meinem Freund gehört. Mein Freund und ich führen die Beziehung noch nicht lang, sie läuft erst seit zwei Monaten. Ich bin ratlos und hilflos, weiß...
  2. U

    Rückfällig durch Corona- Pandemie.

    Guten Abend, ich schreibe hier im Forum weil ich den Eindruck habe, dass ich so langsam wirklich durchdrehe und sehr unter der Einsamkeit leide, die ich durch das Zuhause bleiben erleide. Kurze Erklärung zu mir selbst. Ich hatte vor ca. 2 Jahren extrem Depressionen und Suizid Gedanken, weshalb...
  3. H

    Noch 4 Monate in der Psychiatrie verbringen?

    Also es gäbe erst Platz im betreuten Wohnen Mitte August. Ausserdem ist nicht sicher ob der Platz mir zugesprochen wird. Doch macht es Sinn diese 4 und möglicherweise mehr Monate in der Psychiatrie zu verbringen? Denn es ist doch schon noch eine gewisse Zeit. Dann wäre ich mehr als 6 Monate in...
  4. E

    Extrablatt

    Da alte Blogs nicht importiert werden konnten, starte ich das mal mitels einer Gruppe. (Für die Insider: Extrablatt, so hieß mein alter Blog.) - Primär geht es um das Thema sexualisierte Gewalt und dessen Folgen. heißt... Hilfestellung bei der Therapeutensuche, Begriffserklärungen und ähnliches...
  5. H

    Wie lange denn noch?

    Ich halte es langsam in der Psychiatrie nicht mehr aus da ich jetzt schon 2 Monate dort bin. Doch kann es bis ein Platz im betreuten Wohnen gefunden wird noch mindestens 2 weitere Monate und vielleicht über ein halbes Jahr bis Jahr dauern. So lange will ich auf keinen Fall noch in der...
  6. Z

    Missbrauch von der Seele reden.

    Heyho, ich (männlich, 32) bin neu hier und es liegt mir etwas brennend auf der Seele, was ich schon lange loswerden möchte, geht um Missbrauch in der Kindheit, aber nie so die richtigen Worte dafür fand. Vielleicht gibt es ja wen, dem/der es ähnlich wie mir geht. Ich versuche mich im Ausdruck...
  7. S

    Therapieabbruch doch die falsche Entscheidung?

    Hallo alle miteinander (ich hoffe es geht euch gut trotz der Quarantäne Maßnahmen). Ich habe momentan wieder leider ein Thema abseits von Corona das mich sehr beschäftigt (Achtung wird etwas länger). Nach einem katastrophalen letzten Jahr (inkl. 3 Monate ambulanter Therapie) hatte ich...
  8. K

    Albträume behandeln?

    Hallo liebe Community, ich bin neu hier, 21 Jahre alt, Studentin und habe Borderline und noch ein paar Nebendiagnosen. Schon mein ganzes Leben lang begleiten mich Albträume. Seit ich denken kann schlafe ich schlecht und habe bei weitem mehr schlimme als ruhige Nächte. Bei meinem letzten...
  9. E

    Warum haben sich Therapeuten nie mit meiner Familiengeschichte befasst?

    Hi, bisher haben die Therapeuten, an die ich geraten bin, mit mir mie meine Familiengeschichte aufgearbeitet. Im Vordergrund stand immer nur das Symptom: Die Essstörung. Wenn ich familientechnisch mal was angedeutet habe, wurde seitens der Therapeuten meist sofort abgeblockt. Woran liegt das...
  10. E

    Was haltet ihr von der Psychoanalyse?

    Hallo, heute habe ich mich einer Psychoanalytikerin vorgestellt, die mir zur Aufarbeitung familiärer Konflikte in meiner Kindheit, eine analytisch orientierte Psychotherapie empfahl. Ich weiß jetzt nicht, inwiefern mir das helfen soll. Ich schätze, sie möchte damit Geld verdienen. Und wer...
  11. S

    Panische Angst vor stationärem Aufenthalt - dennoch sinnvoll?

    Hallo und guten Abend liebe Leute, ich schreibe heute meinen ersten Beitrag und beziehe mich dabei direkt auf mein größtes Problem. Ich muss mich zwischen einer stationären Behandlung und einer Tagesklinik entscheiden. Folgende Situation: Ich bin seit einigen Wochen krank geschrieben, da ich...
  12. T

    Computerspielsucht

    Computerspielsucht ist eine zunehmende und stark unterschätzte Gefahr! Behandlungsmöglichkeiten gibt es kaum und die wenigen gut-ausgebildeten Therapeuten sind meist monatelang überlaufen. Mit einer TV-Dokumentation wollen wir aufklären und helfen! Du merkst selbst, dass Du Deinen eigenen...
  13. S

    Therapie gegen Angstzustände?

    Hallo zusammen, da ich mir nicht wirklich zutraue offen mit jemandem darüber zu reden, hoffe ich hier vielleicht ein paar Ratschläge bzw. Tipps, auch bezüglich einer Therapie, zu bekommen. Ich habe schon seit einigen Jahren mit Depressionen und Angstzuständen zu kämpfen, war deswegen auch in...
  14. L

    Ich will mein Kind zurück!!!

    .... es wird alles gut
  15. N

    Indirekte Absage vom Thera - ich bin verzweifelt

    Hallo, Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe mich durch die Probatorik gekämpft bei einem Psychotherapeuten mit dem ich echt gut klarkomme! Ich war so froh endlich am „Ziel“ angekommen zu sein und an mir arbeiten zu können. Nun hat mir mein Thera heute Hoffnungen gemacht ich könne ab Januar...
  16. N

    Eure peinlichsten Therapiemomente? :)

    Hey, mich würde mal interessieren was euch in eurer Therapien so an „Peinlichkeiten“ passiert ist, um mir bisschen die Angst zu nehmen, mich immer mal wieder allzu groß zu blamieren. Ich hab es zum Beispiel am Anfang der Therapie auf Teufel komm raus nicht hinbekommen, die Praxistür zu...
  17. N

    Wie soll ich Dinge in der Therapie ansprechen für die ich mich schäme?

    Hallo, das klingt jetzt vielleicht nach keinem Problem, aber für mich ist es doch recht schwierig. Und zwar habe ich eine riesige Scham, wenn es darum geht meinem Therapeuten manche Dinge zu erzählen. Es geht dabei noch nicht mal um heikle Themen wie Missbrauch oder so, sondern so Sachen wie...
  18. N

    Abhängig von der Therapie...?

    Hallo, ich bin noch nicht lange in der Psychotherapie und merke jetzt schon, wie „süchtig“ ich danach werde. Es ist einfach so ein schönes Gefühl, dass ich über meine Sorgen reden kann, ganz offen, und es mal nur um mich geht und mir vor allem jemand zuhört. Habt ihr das ähnlich erlebt? Ich...
  19. N

    Schadet mir die Therapie?

    Ich fange gerade eine Therapie an und habe eine dermaßen zwiegespaltene Meinung darüber... Einerseits ist es wirklich wirklich an der Zeit, mal über meine Sorgen etc. zu reden, weil ich bestimmte Dinge niemals jemand anderem erzählen würde. Wenn ich mir vorstellen, die Therapie abzubrechen...
  20. N

    Kann ich das meinem Therapeuten erzählen?

    Hallo:), ich fange gerade mit meiner Therapie an. Es gibt noch einige wenige Dinge, die mein Therapeut noch nicht weiß und ich weiß auch nicht ob das komisch wird, wenn ich es ihm erzähle. In diesem Fall geht es darum, dass ich - vermutlich wegen einer Art "fehlender" Vaterrolle - stets eine...

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
    Chat Bot: Peter1968 hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben