Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich möchte mein Leben tiefgreifend verbessern

Werwiewas

Aktives Mitglied
Ich werde mir natürlich nur 2.250 kcal pro Tag einverleiben. Bei einem Verbrauch von 3.650 kcal pro Tag ergibt das ein Defizit von 1.400 kcal pro Tag. Soviele Kalorien befinden sich in 200 Gramm Körperfett. Das nimmt man am Tag ab. Das ergibt 6.000 Gramm in 30 Tagen. Also 6 kg pro Monat.
Wie dir schon jemand zu erklären versucht hat, sinkt dein Grundumsatz ja, je niedriger dein Gewicht wird. Du wirst also immer weniger essen müssen, um dauerhaft 6 kg runterzukriegen. Du wirst dann auch nicht mehr "viel jünger" aussehen, falls dem wirklich so ist, denn die Haut im Gesicht wird ja auch schlaffer.

Ich wünsch dir wirklich viel Glück beim Abnehmen, aber deine sonstigen Aussagen sind wirklich ziemlich daneben.

Ich bin nicht entmündigt und kann besser mit Geld umgehen als meine Schwester und mein Vater zusammen.
Den Eindruck hab ich allerdings nicht.
Wenn ich Millionär bin, dann kann ich den Sugar Daddy spielen. Dann kan ich sogar 18-jährige haben. Muß ich halt was springen lassen! Warum nicht?- Dafür ist die Kohle ja da!
Wenn du das unter "guter Umgang mit Geld" verstehst, wirds schwierig mit den Millionen. Und warum ein dann fast 60-Jähriger unbedingt 18-jährige Jungs vernaschen will, erschließt sich mir auch nicht.

Ob du reich wirst als Lobbyist fürs BGE wage ich auch zu bezweifeln. Die Wirtschaft hält da nämlich gar nichts davon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Ich finde junge gutaussehende Männer unglaublich heiß! Wenn ich Millionär bin, dann kann ich den Sugar Daddy spielen. Dann kan ich sogar 18-jährige haben. Muß ich halt was springen lassen! Warum nicht?- Dafür ist die Kohle ja da!
Du kannst doch auch jetzt schon auf Stricher zurückgreifen. Wo ist das Problem?
Eine herkömmliche Erwerbstätigkeit ist aus verschiedenen Gründen nichts für mich und ich brauche sie glücklicherweise finanziell auch nicht. Ich werde aber in den nächsten 12 Monaten ein Buch schreiben zu einem Thema, mit dem ich mich sehr gut auskenne - dem Bedingungslosen Grundeinkommen.
Na, dann mal zu! Wird sicher ein Hit!
Was für Hilfe suchst du eigentlich?
Läuft doch offenbar bei dir.
 

natasternchen

Aktives Mitglied
Das mag sein, aber gesund werden motiviert mich kaum. Zumal ich erstaunlich gesund bin für mein Gewicht (hat mir mein Hausarzt immer wieder gesagt). Aber Sex motiviert mich richtig. Und ein geiles Auto (BMW 760i), mit dem ich dann mit Tempo 300 über die Autobahn brettere. Derzeit passe ich da sehr wahrscheinlich nicht rein. Und ich brauche natürlich auch noch mehr Kohle für die geile Karre. Deshalb habe ich beschlossen, Millionär zu werden. Multimillionär.

Du bist wohl einer von den Typen, die für mich entscheiden wollen, was mich motiviert. Das entscheide ich aber selbst.
Ich empfehle einen 760iL, da geht der Fahrersitz sehr weit nach hinten und man passt auch mit 220 kg hinter das Steuer. 300 km/ h schafft der aber leider nicht aber immerhin 250!

Wie bitte? Ich kann also in eine Gay-Sauna marschieren mit 210 kg und 55 Jahren Alter und dann Sex mit 5 - 10 jungen heißen Typen Anfang 20 mit Sixpack, Knackarsch und Riesenschwanz haben? Lebst Du in einer Fantasiewelt? - Die gucken mich mit dem A**** nicht an.
In diesem Punkt gebe ich Dir recht.

Hast Du einen an der Waffel? Betreuer? Ich bin nicht entmündigt und kann besser mit Geld umgehen als meine Schwester und mein Vater zusammen. Ich gehe nur anders damit um als sie. Aber das akzeptieren sie nicht!
Danke für diese Frage an Schroti, denn die wollte ich auch schon stellen. Du hast also keinen Betreuer, ok.

Spricht Schroti, der anerkannte Experte für gesunden Sex . Ich finde Pornosex und Orgien geil!
OK, kann ich verstehen.

Darauf kannst Du einen lassen. Vielleicht wenn ich schlank bin. Ich begehre solche Jungs sehr!

Ich wünsche es mir. Ich finde junge gutaussehende Männer unglaublich heiß! Wenn ich Millionär bin, dann kann ich den Sugar Daddy spielen. Dann kan ich sogar 18-jährige haben. Muß ich halt was springen lassen! Warum nicht?- Dafür ist die Kohle ja da!
Ok, kann ich auch verstehen, aber mit den beiden Raten, die noch kommen, reicht es doch auch für einige Sugardaddy Einsätze?

Ich werde mir natürlich nur 2.250 kcal pro Tag einverleiben. Bei einem Verbrauch von 3.650 kcal pro Tag ergibt das ein Defizit von 1.400 kcal pro Tag. Soviele Kalorien befinden sich in 200 Gramm Körperfett. Das nimmt man am Tag ab. Das ergibt 6.000 Gramm in 30 Tagen. Also 6 kg pro Monat.
Ich habe nach meiner Schwangerschaft 7 kg abgenommen, indem ich morgens um die Alster gelaufen bin, leicht war das nicht, da ich auch gerne esse und ich habe mir 4 Monate dafür genommen. Vorteil ist, dass man beim langsamen Abnehmen sein altes Gewicht danach auch hält. 132 kg wird eine harte Herausforderung!

Ja, sie meinen es immer gut. Deswegen respektieren sie meine Wünsche nicht, denn sie wissen ja angeblich besser als ich selbst, was für mich gut ist. Ich möchte in Zukunft von Menschen verschont werden, die es gut mit mir meinen.
Ich vermute schon, dass sie es gut meinen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amatio

Aktives Mitglied
Hallo Werwiewas,

Wie dir schon jemand zu erklären versucht hat, sinkt dein Grundumsatz ja, je niedriger dein Gewicht wird. Du wirst also immer weniger essen müssen, um dauerhaft 6 kg runterzukriegen.
Das weiß ich natürlich. Ich gehe davon aus, dass ich pro 20 kg Gewichtsabnahme den Sollwert um 100 Kalorien reduzieren muß, um das gleiche Tempo der Gewichtsabnahme zu halten. Am Ende der Diät muss ich daher runter auf 1.600 kcal pro Tag. Dann geht das.

Du wirst dann auch nicht mehr "viel jünger" aussehen, falls dem wirklich so ist, denn die Haut im Gesicht wird ja auch schlaffer.
Im Gesicht sehe ich da kein Problem, denn da ist nicht viel Speck. An anderen Körperstellen ist es natürlich schon problematisch. Und dann habe ich auch noch eine ganze Menge Lipome (Fettknoten). Das sind gutartige Tumore im Fettgewebe unter der Haut. Sie schaden nicht, tun auch nicht weh, sehen jedoch scheiße aus. Und sie gehen nicht von allein weg, selbst wenn man abnimmt. Sie müssen operativ entfernt werden.


Ich wünsch dir wirklich viel Glück beim Abnehmen, aber deine sonstigen Aussagen sind wirklich ziemlich daneben.
So bin ich eben!

Wenn du das unter "guter Umgang mit Geld" verstehst, wirds schwierig mit den Millionen.
Deswegen spiele ich jetzt eben nicht den Sugar Daddy. Ich will mir ja zuerst mal ein Vermögen aufbauen. Erst wenn ich das erreicht habe, kommt das infrage.

Und warum ein dann fast 60-Jähriger unbedingt 18-jährige Jungs vernaschen will, erschließt sich mir auch nicht.
Weil ich in meiner Jugend soviel verpaßt habe und ich mich daher innerlich auch nicht älter als 25 fühle. Und aussehen tue ich derzeit wie 38.

Ob du reich wirst als Lobbyist fürs BGE wage ich auch zu bezweifeln. Die Wirtschaft hält da nämlich gar nichts davon.
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil: Ich möchte es nicht des Geldes wegen machen, sondern um eine sehr gute Idee zu unterstützen. Und so habe ich dann auch eine sinnvolle Beschäftigung und lerne Leute kennen. Das wird mir guttun.
 

Amatio

Aktives Mitglied
Hallo natasternchen,
Ich empfehle einen 760iL, da geht der Fahrersitz sehr weit nach hinten und man passt auch mit 220 kg hinter das Steuer. 300 km/ h schafft der aber leider nicht aber immerhin 250!
Ich habe die Bezeichnung des Modells nur ein bißchen abgekürzt. Tatsächlich meine ich den BMW M760Li XDrive Baujahr 2020 (neu gibt es ihn leider nicht mehr). Und der wird tatsächlich - anders als alle anderen Modelle des 7er-BMW - erst bei 305 km/h abgeregelt. Und das ist ein verdammt geiles Tempo und ein verdammt geiles Auto:


Ich habe nach meiner Schwangerschaft 7 kg abgenommen, indem ich morgens um die Alster gelaufen bin, leicht war das nicht, da ich auch gerne esse und ich habe mir 4 Monate dafür genommen.
Super Leistung. Respekt! (y)

Und Du wohnst offensichtlich in Hamburg. Schöne Stadt! :)

Vorteil ist, dass man beim langsamen Abnehmen sein altes Gewicht danach auch hält. 132 kg wird eine harte Herausforderung!
Ja, langsamer ist nachhaltiger. Ich habe leider nicht die Zeit dafür, weil ich nicht mehr der Jüngste bin. Also muß ich Gas geben!

Und 132 kg in nur 22 Monaten, das ist wirklich eine harte Herausforderung. Aber man kann an Herausforderungen auch wachsen. Deswegen bin ich bereit, diese Herausforderung anzunehmen.

Die nächsten beiden Jahre werden daher hart werden, aber auch Erfolgserlebnisse bieten. Und ich habe ein gutes Gefühl dabei. Und das hat mich noch nie getäuscht!

Ich vermute schon, dass sie es gut meinen.
Das glaube ich zwar auch, aber gut gemeint und gut gemacht sind zwei paar Schuhe. Und ich möchte nicht vor meinen Fehlern geschützt werden. Ich will endlich frei sein. Das ist enorm wichtig für mich!
 

Amatio

Aktives Mitglied
Hallo BlueShepherd,

Wieso hast du es denn bisher nicht geschafft abzunehmen? Woran hatte es gescheitert?
Durch das Abnehmen entsteht ein zehrendes Gefühl (die Fettreserven werden abgebaut; das fühlt sich unangenehm an), die Stimmung geht runter, innere Spannungen nehmen zu und es ist dann nicht mehr möglich, meine Frustration und die Einsamkeit mit Essen zu kompensieren. Das ist das eigentliche Problem. Und das wird auch in den nächsten zwei Jahren eine Herausforderung werden. Ich muß und werde lernen, anders damit umzugehen.
 

Amatio

Aktives Mitglied
Hallo Geißblatt67,
Wie gesagt, Unterstützung durch eine Gruppe ist dabei (moralisch) sehr wichtig und hilfreich.

Hast du dich darüber informiert?
Ja, habe ich. Zur Zeit ist mir das allerdings zuviel. Ich möchte erstmal 30 - 40 kg runter bekommen. Dann kann ich mich auch besser bewegen und es strengt mich nicht so an, zu der Gruppe überhaupt hinzukommen.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Wie den Tag überstehen, wenn man nicht mehr Leben möchte? Ich 13
A Möchte mich verändern Ich 5
P Ich möchte so nicht mehr leben Ich 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben