Anzeige(1)

Gäbe es einen letzen Wunsch???

D

Dr. Rock

Gast
Ich würde mir wünschen dass ich ohne Bedauern gehen kann, also alles im Leben gegeben habe, was ich zu geben imstande war und dass ich niemanden Sorgen, Schulden oder dergleichen hinterlasse.

Und...zum Abschluß meines Asketendaseins doch mal meine (sofern noch vorhandenen) Beisser in einen dicken BicMac versenke... :D

...und die Gewissheit, im Wald begraben zu werden, gefällt mir auch sehr.
 

Anzeige(7)

Serafina-13

Aktives Mitglied
Hallo alle zusammen,

was wünscht man sich, wenn man einen letzten Wunsch hätte... den allerletzten??? Mein vater wollte damals nur nach Hause - er war schwerstkrank. Und ich wünschte ihm "nur" eine schmerzfreie Zeit...

Hatte nicht schon Jeder mal von uns einen Wunsch, der sich erfüllen sollte???

Ich wünsche mir z.Zt. das ich meine Mum nicht verliere.... das sie am Leben bleibt!!!

Doch darum geht es meistens nicht. Sterbeforscher haben festgestellt, dass dieser Wunsch, nach Hause zu gehen, einen ganz anderen Sinn hat. In symbolischer Sprache wird uns zu verstehen gegeben, dass der Wunsch besteht zu sterben. Ich möchte in meine letzte Heimat gehen, in mein himmlisches Zuhause. Es gehört zu unserem Menschsein dazu, dass wir ein Gefühl von letzter Heimat in uns tragen. Nur wir Angehörigen, die wir davor stehen, sehen das oft genug nicht, weil wir eben noch ganz mit dieser Welt verbunden sind.
Predigt - Off 21, 1-7
 

B.Bee

Aktives Mitglied
Ich finde all Euere Wünsche und/ oder Reaktionen super.

Es gibt Menschen, die warten, wenn sie im Sterben liegen, auf ihre Lieben und kaum sind sie da, schlafen sie friedfertig ein - das kenne ich auch.
Andere wollen widerum den Angehörigen entweder nnicht belasten, oder allein einschlafen...
Dann wieder kenne ich das andere Problem, nicht einschlafen zu können.... Das finde ich so schrecklich, wenn Jemand zu Hause lilegt und wartet und gehen will und es geht nicht.... Tagelanges Warten, wann es denn endllich so weit ist... Oder evtl. noch schmerzvoll quälend dazu... Es ist ein derber Gedanke daran...

Doch Eins hat mir hier wieder gezeigt, was alle wollen : Niemanden weh tun zu wollen, keine Schmerzen dem Anderen durch das Gehen zu hinterlassen und alle gut versorgt zu wissen..

Also arbeite ich weiterhin an meinem Lebensziel, ein Hospiz zu erschaffen, damit es all denen dort gut geht, die gehen müssen... Und auch denen, die loslassen müssen... Alle haben eine menschenfreundliche Athmosphäre verdient, eine menschenwürdige Behandlung und es muss auch für die gesorgt werden, die noch weiter leben müssen, damit diese Menschen nicht alleein sind und sich aufgeben....
 

B.Bee

Aktives Mitglied
"Doch darum geht es meistens nicht. Sterbeforscher haben festgestellt, dass dieser Wunsch, nach Hause zu gehen, einen ganz anderen Sinn hat. In symbolischer Sprache wird uns zu verstehen gegeben, dass der Wunsch besteht zu sterben. Ich möchte in meine letzte Heimat gehen, in mein himmlisches Zuhause. Es gehört zu unserem Menschsein dazu, dass wir ein Gefühl von letzter Heimat in uns tragen. Nur wir Angehörigen, die wir davor stehen, sehen das oft genug nicht, weil wir eben noch ganz mit dieser Welt verbunden sind."

Hallo Sera,
ein Gefühl von letzter Heimat? Das klingt gut.
Wir sind eben alle sehr empfindsam, was ein Velust angeht. Und wir, die hier noch leben, haben ein Problem damit, los lassen zu können... ich bin auch so ein Mensch, der nach der Euthanesie meines 2. Hundes nur geheult habe. Dann kam der 2., der 3., der 4. Hund, alle wurden 20 bzw. 22 Jahre alt - also muss es ihnen hier gut gegangen sein - aber der Verlust war kaum auszuhalten-....-
Nun ist es bei menschlilchem Verlust anders, weil wir die Personen oft länger und inniger und anders kennen, als ein Tier z.B. Ich weiss nicht, warum wir eigentlich nie gelernt haben, mit Schmerz und Trauer umzugehen in den Schulen... Warum wird nicht emptional auf diese Thema eingegangen?? Ich würde meiner Schule einfach "Glück" geben, damit auch solche ernsten Themen unsere Kinder im Leben etwas stabiler machen - egal, was danach kommt...
Wer kann schon loslassen, wenn man Jemanden so liebt...


Und Kappi - Gerechtigkeit - welche Art denn von Gerechtigkeit? Oder meinst Du es allgemein?
 

B.Bee

Aktives Mitglied
"Serafina-13;2077102]Grade weil man liebt,sollte man loslassen können."

Das ist es ja, wie soll man loslassen, wenn man soooo liebt???
 

B.Bee

Aktives Mitglied
"E=Cosma;Bevor ich tot bin:
schmerzfrei sterben und den Tod dennoch mit Bewusstsein erleben.
Hab schon die Geburt irgendwie nicht mehr auf dem Schirm, war wohl zu klein ;)


Mein letzter Wunsch NACH dem Tod ist wohl unerfüllbar.

Ich würde gerne nackt einbalsamiert auf dem höchsten Wipfel eines Baumes staffiert werden und dort verwesen.

Ich will in keine Kiste.
Ob verbrannt oder in die Erde ist wurscht, ich muss ja VORHER in diese KISTE

Das will ich NICHT

Und jetzt sag mir hier bitte keiner das würde ich eh nicht mehr merken....

Weiß man's :confused::rolleyes:"

Cosma, Du sprichst mir aus dem Herzen!!!
Ich will auch weder eingebuddelt, noch verfeuert werden.. Möge man mich wie die alten Indianer aufbahren...
Ich hasse es, wenn Menschen verschüttet in der Erde liegen, oder ihr Körper verbrannt wird. <Egal, was ist, ich möchte all das nicht und ich will auch nicht, dass man mir noch nach meinem Ableben Schmerz zufügt... Eine Alternative aber in diesem Staat????
 

Landkaffee

Urgestein
Hallo alle zusammen,

was wünscht man sich, wenn man einen letzten Wunsch hätte... den allerletzten??? Mein vater wollte damals nur nach Hause - er war schwerstkrank. Und ich wünschte ihm "nur" eine schmerzfreie Zeit...

Hatte nicht schon Jeder mal von uns einen Wunsch, der sich erfüllen sollte???

Ich wünsche mir z.Zt. das ich meine Mum nicht verliere.... das sie am Leben bleibt!!!

Hatte eben Besuch und stellte dem Deine Frage.

Antwort:
1. Satz: "Einmal absolut besaufen und dann wegschweben.... ."
2. Satz:"Nichts merken. Mir macht das Thema Tod schon Angst."


Ich meinte, die meisten Menschen würden ehr äussern, sie würden an andere denken.... .

Reaktion:"Nee, ich will keine Schmerzen!"


LG
Landkaffee
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G wo finde ich einen ruhigen Ort zum Leben? Leben 45
S Gibt es einen freien Willen? Leben 76
L Lebenskrise .. wie einen Ausweg finden? Leben 4

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben