Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

philosophie

  1. Die Schule von Athen: Interessensgruppe zu Philosophie / Psychologie /  Soziologie

    Die Schule von Athen: Interessensgruppe zu Philosophie / Psychologie / Soziologie

    Hier soll mit fachwissenschaftlichem Anspruch über Themen aus den Fachdisziplinen Philosophie, Psychologie und Soziologie diskutiert werden können. Fachwissenschaftlicher Anspruch heisst: Wir wünschen uns den Bezug auf fachwissenschaftliche Thesen, Theorien, Studien, Diskurse, und so weiter in...
  2. C

    Warum macht man Kinder, wenn alles schlecht ist?

    Den Titel musste ich kurz und provokant halten, ich denke nicht, dass "alles" "schlecht" ist. Die Frage stelle ich mir aber immer wieder – besonders, wenn ich mal mit meinen eigenen Eltern gesprochen habe. Bei allem Respekt empfinde ich sie als grundlegend pessimistisch, teilweise sogar...
  3. G

    Was soll und kann ich tun?

    Ich weiß gar nicht, wo oder wie ich anfangen soll... Ich muss mir alles von der Seele schreiben. (Der Text ist lang, aber gibt einen genauen und präzisen Einblick in meinen momentanen Zustand, einige werden sich vielleicht wiedererkennen können und er könnte euch unterhalten.) Ich erkenne...
  4. L

    ^^

    Als sportlicher, aber etwas schüchterner Mittvierziger suche ich auf diesem Weg eine Freundin. Zu meiner Person: Ich lebe in Süddeutschland, nähe Basel. Habe braune Haare, graugrüne Augen, bin 1,80m groß, wiege 70kg. An Sportarten betreibe ich Radfahren und Joggen. Nichtraucher und...
  5. Rumiko

    Über Träume Philosophieren

    Träume ergänzen das Bewusstsein (PS: der Text ist nicht so gewaltig wie er aussieht) ;) Schreibt mal was über eure Träume und was ihr davon haltet: Ich habe mal den Spruch gehört „Träume ergänzen das Bewusstsein um das, was es noch nicht weiß“ Irgendwie hat mich der Spruch inspiriert...
  6. Rumiko

    Weltschmerz

    Weltschmerz und Philosophische Gedanken Melancholie ist die Trauer über die Unzulänglichkeit der Welt. Der Satz geht mir nicht aus dem Kopf! Mich hat mal eine Kollegin gefragt, ob ich allgemein ein Mensch bin, der „Weltschmerz“ empfindet. Zu dem Zeitpunkt wusste ich gar nicht, was die von...
  7. Billy Talent

    Grundfragen zu Arbeit

    Hallo, mich beschäftigt als seelisch kranker das Thema Arbeit sehr. Ich habe Arbeit, und möchte auch definitiv immer Arbeit haben. Ich mag meinen aktuellen Job aber nicht. nd es fällt mir schwer, was passendes für mich zu finden. Ist es "normal" dass Kollegen sich gern einmischen, und...
  8. T

    Philosophie oder Psychologie? Was wäre für ein Soziologie-Studium geeigneter?

    Hallo :) Ich bin jetzt in der 11. Klasse und muss jetzt meine Kurse für die 12 und 13. Klasse wählen (Abi-Phase). Ich bin mir nicht sicher was ich studieren will, evtl. hier ne kleine Liste an was ich so denke Soziologie Sozialwissenschaften Politikwissenschaften Latein (auf Lehramt) usw...
  9. T

    Ich kann mich nicht entscheiden :( Philo oder Physik?

    Ich stehe vor der Kursphase. Wir müssen 2 Lks und 5 bis 7 Gks wählen. Jetzt stehe ich vor der Wahl. ENTWEDER: Ich nehme den Philosophie Gk (4-stündig) und den Sport GK (2-stündig) ODER: Ich wähle den Physik Gk (4-stündig) und einen Ergänzungskurs zu Physik und zwar Astrophysik (2-stündig)...
  10. M

    Meine neue Theorie- wie findet ihr die?

    Hallo ihr, ich habe ja schön öfters von meinen Problemen mit meinem Studium berichtet. Hier eine kurze Zusammenfassung: Stehe kurz vor dem Magisterabschluss, soweit läuft alles gut, studiere in noch in der Regelstudienzeit, habe keine sehr guten, aber gute Noten...wenn ich Glück habe könnte...
  11. K

    Philosophie

    Hallo Zusammen, Ich bin auf der Suche nach einem Vers oder Spuch.. keinen bestimmten, nur einer der folgendes aussagt: Das sich Menschen nur in den seltestens Fällen ändern können und ich, bzw. jemand keine Liebe "erzwingen" kann. Und der der meine Liebe nicht erwünscht und sie nicht zurück...

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben