Anzeige(1)

Wie die Liebe abschalten?

Anzeige(4)

123

Aktives Mitglied
@bibsi

Sorry :D ich kann die zwei gruppen nicht wirklich auseinanderhalten *smile*


ich auch nicht:eek: aber ist doch irgendwie alles dasselbe, also fast, irgendwie, auf jeden Fall in so einer Zeit völlig unpassend.



Aber zurück zum Thema:

Es ist eine schöne Idee, an eine Freundschaft zu glauben, aber ich denke, davor liegt dieser schwankende Loslösungsprozeß und der ist eben richtig heftig.
Ja, sicherlich, irgendwann wird man zurück gucken und dankbar für die Zeit sein und vielleicht feststellen, daß man kaum gemeinsame Themen hat oder aber endlich wunderbare Gespräche führen......
Aber das braucht Zeit und da hilft auch kein Besuch im Krankenhaus und das Denken, man verplempere Zeit, weil man das ja eh schon hat.....Mut und Geduld mit sich selbst, das geht halt jeden Tag ein bißchen besserr oder wieder mal ganz schlecht, aber es geht.
 

Anzeige(7)

P

Pokerface

Gast
Das dumme ist ja nur, dass ich mir Sie schlecht rede. Ich finde ständig neue sachen an ihr wo ich vorher locker drüber weggesehen habe, die mir nicht "gefallen" nur um sie schlechter zu machen und so irgendwie besser von ihr los zu kommen.

Muß man erst vollkommen losgelassen haben um eine Freundschaft eingehen zu können? Schlimm wird es wohl erst wieder werden, wenn man befreundet ist und sieht auf einmal einen neuen Partner bei der Ex. Ich glaub das haut nochmal ganz ordentlich rein.
 

Serafina

Namhaftes Mitglied
Zitat aus einem anderen Beitrag von mir der hier gerade reinpasst. Mir ist dabei selbst wieder ein Licht aufgegangen als ich es geschrieben habe:

Man kann sich nicht einfach von etwas ablenken und Seelenmüll mit sich herumtragen. Das rächt sich. Du hast recht das würde wieder zum Vorschein kommen. Aber wenn man eine solche Entscheidung mit Ursache und Wirkung mit Bewusstsein der Konsequenzen trifft ensteht kein Seelenmüll. Es ist nicht beiseite geschoben es ist bereits beschlossen. Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.

Wir wissen nicht ob er so oder so damit umgegangen ist oder wie er es verarbeitet. Ich versuche damit zu sagen, dass es im Grunde egal ist was er denkt fühlt oder tut. Wenn man eine Krise hat hat diese einen Sinn. Das man wieder bereit ist zuzuhören, Neues aufzunehmen und aufhört in einer sich selbst illusionierten Welt zu leben. Krisen öffnen das Tor zum Denken wieder. Sprengen Gewohnheiten und zwingen uns über unseren Schatten zu springen. Dafür sind wir hier. Um zu lernen. Wenn wir aber einfach stehen bleiben wollen. Nicht mehr bewegen in einem Leben voller Veränderungen macht uns das Leben ein Strich durch die Rechnung. Auf einmal stellt man wieder Fragen an das Leben und an sich selbst. Setzt neue Ziele.

Das ist der Sinn, wenn man die Vergänglichkeit nicht akzeptieren will hat man unendliche Angst einmal alt zu werden und zu sterben. Aber das ist doch wichtig zu akzeptieren sonst kann man doch gar das Leben nicht verstehen weil man nicht um jeden Augenblick sich der Vergänglichkeit so bewusst sein und wirklich dankbar sein. Wenn du nicht dankbar sein kannst, erkennst du auch den Wert der Sache nicht. Liebe ist eine tiefe Wertschätzung. Wenn du den Wert nicht kennst, kannst du nicht schätzen. Also hast du jemals geliebt wenn du dich weigerst die Vergänglichkeit der Sache zu akzeptieren und loszulassen? Je besser jemand loslassen kann desto glücklicher ist er-
 
Lieber Pokerface,

gib mir bitte auch Bescheid, falls sich irgendwer meldet, der weiss wie man diese Gefühle abstellen kann. Ich müßte eigentlich auch jeden Abend über den Büchern sitzen und lernen, aber kann mich auf nichts konzentrieren. Ich hab jetzt meinen Partner verloren und wenn ich nicht bald auf die Beine komme, kann ich auch noch die Prüfung abschreiben. Also Du bist wirklich nicht allein..wie die Anderen schon gesagt haben. Hier können leider (oder momentan zu unserem Glück) einige mitfühlen wie schlimm sich dieser ganze Mist anfühlt. Und dann noch diese ganzen Liebeslieder im Radio. Mir ist vorher nie aufgefallen wie oft am Tag von Liebe gesungen wird. Oder machen die das jetzt mit Abischt?? Und dann steht auch noch bald Weihnachten vor der Tür...das Fest der Liebe. Keine Ahnung wie ich das alles überstehen soll. Vielleicht sollten wir in diesem Forum mal anfangen Musik zu machen. Die Texte wären bestimmt nicht für alle Ohren bestimmt :D Bleib stark Pokerface und wenn wieder die blöden Gedanken kommen, schreib hier rein...hier sind so viele liebe Menschen, die echt eine Stütze sind! Wir regen uns dann einfach zusammen über diese dämliche Musik auf ;)
 

123

Aktives Mitglied
Ich denke, dieser kleine Kippschalter kommt mit der Zeit, wenn das alles in die Ferne rückt.

Eine Freundschaft ? Nein, Irgendwie nicht. Ich glaube, wir sind einfach zu verschieden und kommen sowieso auf keinen Nenner.
Monatelang habe ich gesessen und um eine Nachricht, einen Anruf gebeten,
da kam nichts. Und heute? Nach diesen Monaten? Da frage ich mich, was wir wohl reden sollten.....Und Freundschaft? Naja, man kennt sich halt, aber das sich das zu einer Freundschaft auswachsen könnte, das wage ich zu bezweifeln.....
 
P

Pokerface

Gast
Also ich kann dir einen Tip geben wie du vielleicht die Zeit ein wenig besser überstehst. Sag dir immer "Es ist alles vorbestimmt". Mir hat diese Einstellung enorm geholfen. Man versteht zwar in diesem Moment nicht warum das so kommen mußte aber mit der Zeit sieht man es. Man trifft z.B. einen neuen netten Menschen den man sonst niee getroffen hätte, wenn es diesen Schicksalsschlag nicht gegeben hätte.

P.s. ich fange langsam wieder an mein Leben zu geniesen. Ich bin sogar auf dem besten weg endlich wieder lachen zu können. Ok es dauert noch ein wenig aber es ist nicht mehr weit ich fühle es. Ich hab den Kontakt zu Ihr mehr oder weniger komplett abgebrochen und was soll ich sagen, sie hat sich heute wieder per SMS gemeldet. War ein 0815 Text, den man sich hätte sparen können. Ich denke sie versucht damit einfach wieder einen kleinen Kontakt herzustellen oder sich im "Gespräch" bei mir zu halten. Ka was der Zweck war. Ich hab beschlossen nicht drauf zu reagieren.

Ich hab mich nach der SMS dabei erwischt wie ich wieder drüber nachgedacht habe, was wohl wäre wenn sie nun an kommen und um eine 2te Chance bitten würde. Ich muß zugeben im ersten Moment wäre ich wohl drauf eingegangen. Ich bin aber dann zum Endschluss gekommen, dass es keinen Sinn mehr hätte. Es ist einfach zuviel vorgefallen und den Schmerz den sie mir zugeführt hat, ich glaub den ist sie sich garnicht bewußt. Einerseits hoffe ich das sie wirklich mal angekrochen kommt nur allein um diese Genugtuung zu fühlen andererseits hoffe ich noch viel mehr das es nie soweit kommen wird, da ein "Korb" im Gedankenspiel viel leichter ist als wenn sie wirklich mal vor mir stehen würde.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Pokerface!

Genauso geht es mir auch...ich erwische mich auch immer wieder dabei, darüber zu nachdenken, was wohl wäre, wenn er sich melden würde und um eine zweite Chance bitten würde. Meine Überlegungen sind die Gleichen wie Deine. Eigentlich weiss ich, dass er mir zu weh getan hat als wir je wieder da weitermachen könnten, wo wir aufgehört haben - somit würde es nie wieder die gleiche Beziehung werden wie vorher. Andererseits denke ich mir dann auch, dass es wenigstens eine Art Genugtuung wäre. Aber wie es dann in der Praxis aussieht, ist die andere Frage. Ich habe allerdings eh die Situation, dass er mich wegen einer Anderen verlassen hat und momentan wohl noch gar nicht an mich denken wird. Da ist ja jemand an seiner Seite. Von daher hat er auch nicht das Bedürfnis sich bei mir zu melden. Ich weiss gar nicht, was ich tun würde, wenn er sich bei mir melden würde sowie Deine Ex sich bei Dir gemeldet hat. Ich wär wohl noch nicht so konsequent gar nichts zu antworten. Aber ich find's gut, dass Du es getan hast!!! Im Übrigen geh ich auch schon raus und treff mich zum Beispiel gleich mit 2 Freunden...wir machen ne große Radtour mit Picknick etc....lachen tu ich auch, weil ich generell ein herzlicher, fröhlicher Mensch bin. Aber wenn ich allein bin, geht's mir noch oft sehr schlecht...:(

Ich hoffe, Du hast ein tolles WE mit wenig am besten keinen Gedanken an Deine Ex!

Liebe Grüße,
sunny
 

sehrtraurige

Mitglied
Ich weiß nicht wie ich anfangen soll aber ich hab momentan wieder einen total krassen Rückfall bzw. meiner letzten Beziehung.

Ich kann einfach nicht loslassen. Ich bin noch am durchdrehen hier. Hat jemand vielleicht ein Patentrezept, wie man jemanden am schnellsten vergessen kann? Wenn ich sie wenigstens hassen könnte, dann wäre alles einfacher für mich aber irgendwie kann ich das nicht. Ich weiß auch nicht wie ich die Erinnerungen an sie aus meinem Kopf verbannen kann. Ich müßte normal für die Uni lernen, schaffe es aber nicht mich auch nur 1ne Minute zu konzentrieren. Die Zeit bleibt momentan einfach stehen dabei wünschte ich es wären schon Monate rum. Das Forum hat doch sonst immer so gute Ratschläge die einem sehr viel weiter helfen. Bitte helft mir!

thx
Pokerface
da ich zur zeit das selber durchleben, weis ich wie du dich fühlst. aber leider weis ich auch nicht wie man jemanden schnell vergessen kann.
ich habe alles versucht, z.b. mich in einer singlebörse im internet angemeldet, ich bin ausgegangen, aber geholfen hat nichts.
vielleicht hilft mir und auch dir die zeit.
wenn du eine lösung gefunden hast, schreib sie mir.

lg von sehrtraurige
 

123

Aktives Mitglied
Hallo sehrtraurige,

das mit den Singlebörsen im Inet hat wohl fast jeder durch, auch der nette
Versuch mit dem Ausgehen und Amüsieren, wobei man mit diesem krampfhaften Versuch eher denen die Stimmung verdirbt, die mit einem unterwegs sind, weil es ja doch nicht wirklich spaß macht.

Ich denke schon, es ist einfach die Zeit. Und ganz klar auch besinnen auf sich selber. Wo will ich hin? Wo will ich in zwei Jahren sein? Wie stelle ich mir mein
Leben vor.
Am Anfang kann man das sicherlich nicht beantworten, da tut nur alles weh, aber mit der Zeit geht es dann doch, es wird einfach irgendwie anders

und eines morgens stehst Du auf und die Sonne scheint wieder in Dein Fenster.

Sei lieb umarmt,
123
 

Anzeige (6)

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • M (Gast) MyName
  • D (Gast) Desi1318
  • D (Gast) Desi18
  • (Gast) MyName:
    *heimlich knuddel* *grins*
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Manchmal sind sie das und dann steigert sich es halt sehr hoch wenn nicht eingegriffen wird
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Dann machst du einen sehr wichtigen Job, ich finde man sollte immer zur Ruhe und Sachlichkeit bemüht sein in dem Fall ... oder einfach die Schultern zucken und sich als Betroffener seinen Teil denken ^^
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Kenne eigentlich nur einschlaf Lieder ;-)
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Ich suche eins zum Aufwecken ... für jemanden ;)
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Klar, die bösen Mods werden schon gebraucht, sieht man immer wieder, manches würde echt voll aus dem Ruder laufen
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Kenne aber auch nur welche zum einschlafen ^^
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    hm, ich überleg mal
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Peter1968 meinte:
    Klar, die bösen Mods werden schon gebraucht, sieht man immer wieder, manches würde echt voll aus dem Ruder laufen
    Ich finde ihr seid voll lieb - nur gruselig, wenn ihr die KEULE steuert ;)
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Ich hatte an etwas gedacht das erst sanft und leise ist und dann schneller und lauter wird - vielleicht mit Vögeln - für Pingu ... weil wir das Thema Aufwecken hatten ;)
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Lach, ok, aber bei manchen Usern sind wir halt böse, wenn wir Beiträge löschen oder sperren oder verwarnen oder so, aber wir machen es ja nicht auch Jux und Laune
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    hm, ok, muss mal nachdenken
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Logisch nicht aus Jux und Laune, wenn ich manche Antworten in den Threads lese, dann kann ich schon sehr gut verstehen, warum ihr notwendig seid - also meine Wertschätzung hast du! ;)
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Peter1968 meinte:
    hm, ok, muss mal nachdenken
    Sehr nett ^^ *drück*
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    upps , danköööö
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Desi18 hat den Raum betreten.
  • (Gast) MyName:
    Warum - upps? ^^
    Zitat Link
  • (Gast) Desi18:
    MyName meinte:
    ... Kennst du ein Aufweck-Lied?
    guten Morgen guten Morgen Sonnenschein
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Hallo Desi ;-)
    Zitat Link
  • (Gast) Desi18:
    Heyy
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Lach, dann flutscht wieder ein text durch, dann kommt wieder, warum habt ihr meinen gelöscht und den von gestern von dem und dem nicht. Wir können aber halt auch nicht alles immer gleich lesen, am tag gibt es etwa 180 Modmeldungen und Tätigkeiten, das sieht halt iwie niemand ;-)
    Zitat Link
  • @ Peter1968:
    Heyy Desi
    Zitat Link
  • (Gast) Desi18:
    Peter1968 meinte:
    hello
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Wie ist das beschreib mal, ich kann es nämlich nicht mehr anhören, liege schon im Bett und bin angeblich am Schlafen ;)
    Zitat Link
    (Gast) MyName: Wie ist das beschreib mal, ich kann es nämlich nicht mehr anhören, liege schon im Bett und bin...

    Anzeige (2)

    Oben