Anzeige(1)

Was war das?

Dahlie

Mitglied
Hallo Melanie,

nach Deiner Schilderung lässt sich Deine Frage nach "Was war das?" als geplanter und vorsätzlicher Missbrauch deuten.
Weshalb wäre sonst der zweite Typ bereit gewesen, wenn das nicht vorher so von dehnen geplant war.
Du wurdest von dehnen ausgetrickst um Dich zu missbrauchen zu können, so wie sie es getan haben.

Wenn Dich eine Schuld trifft, dann nur die, das Du nicht schon bei der Hotline angerufen hast und Dich von Dehnen unterstützen lässt!
Melde Dich jetzt bei Dehnen bevor es Dir noch schlechter geht!
oder unter der Nummer 08000 116 016
 

Anzeige(7)

M

Melanie

Gast
Ich weiss nicht was ich davon halten
Einer von denen hat mich in Facebook kontaktiert
Und sich lustig über mich gemacht das ich beim sex weine
Ich weiss nicht was das soll, und wie die meinen Facebook raus gefunden haben
 

Uri

Namhaftes Mitglied
Inzwischen sind 2 Wochen seit Deinem Erstposting vergangen.
Und 4 Wochen seit der Tat...

Falls Du wirklich Angst vor Polizei oder anderem Offiziellen hast,
dann vertraue Dich wenigstens bitte einer Beratungsstelle an. Diese gewähren Anonymität und unternehmen nichts gegen Deinen Willen.

Es ist sehr wichtig, dass wenigstens dokumentiert wird und dass Dir geholfen wird. Die erste Zeit ist sehr wichtig.
Anonym in eine Beratungsstelle - da gibt es kein Risiko für Dich. Selbst, wenn Dir mitten im Gespräch unwohl ist, kannst Du einfach gehen. Du hast nichts zu verlieren.
 
M

Markusisback

Gast
Wen die sich lustig drüber machen befürchte ich sogar, dass da noch wa sschlimmeres passiert ist... Vielleicht wurdest du sogar heimlich aufgenommen?
 

Außen-an-sich(t)

Neues Mitglied
Ich habe nichts gesagt, also kein nein..ich habe geschrien.. weil es so weh tat
Und dann wurde mir der mund zugehalten
Konnten die dann wissen das ich das nicht will?

Das ging alles zu schnell, so schnell wie der andere da war. Konnte ich weder denken noch verstehen noch was machen
Ja, das konnten die wissen. Dubhast keine Schuld, dubwarst in Schockstarre. Wende dich bitte, wende dich bitte unbedingt an eine Opferhilfestelle (z.B. für eine für Gewalt gegen Frauen). Diese Erkenntnis ist jetzt schwierig für dich, aber ja, du bist zweifach vergewaltigt worden. Geh z.B. zum Weißen Ring (Opferhilfe). Die wissen jetzt besser als du selbst, was da geradebin dir vorgeht. Es tut mir leid,ndir das so sagen zu müssen, aber es ist davon auzugehen, das bei dir gerade psychische Selbstschutzmuster ablaufen, dass du selbst noch nicht begreifen kannst, weil dein Körper und deine Psyche das noch nichtbverkraften können. Bitte hole dir Hilfe. Der weiße Ring hat sich schon tausendfach mit Situationen wie der deinen auseinandergesetzt. Die wissen, was jetzt zu tun ist. Die wissen es möglicherweise sogar besser als die Polizei. Am besten wäre beides. Strafanzeige und Weißer Ring. Bleib nicht alleine. Dich trifft keine Schuld.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben