Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich hasse meinen Körper

L

Liwo

Gast
Hallo, ich mag meinen Körper gar nicht. Ich finde ihn oft abscheulich. Es gibt zwar auch Momente, in denen ich mich sexy fühle, aber zu 80% finde ich meinen Körper abstoßend. Ich bin zwar nicht dick (63kg auf 1,67m), aber mir gefällt mein Bauch überhaupt nicht. Ich hätte gerne einen definierten Bauch. Ich hätte gerne einen größeren Po. Ich komme leider (sorry für den Ausdruck) aus einer Flacharschfamilie. Zudem finde ich meine Lippen furchtbar. Mein Mund ist viel kleiner als meine Nase. Ich will mir so gerne die Lippen aufspritzen lassen. Zudem will ich eine Brustop und einen Brazilian Butt Lift (obwohl ich weiß, dass ich dadurch sterben könnte). Vor kurzem habe ich wieder ein Foto von mir im Liegen gesehen. Ich fand mich darauf so fett und hässlich. Beim Liegen habe ich ein Doppelkinn, das finde ich so eklig und unattraktiv. Andere wären mit meinem Körper, wenn sie ihn hätten, vielleicht zufrieden und ich bin froh, dass ich nicht noch hässlicher bin, aber ich bin nicht glücklich und will so gerne schöner aussehen. Wenn ich mir körperliche Nähe mit einem Mann vorstelle, finde ich es toll. Sehe ich aber beispielsweise ein Foto von meinem Gesicht und stelle mir vor, dass ich in echt mit meinem Gesicht körperliche Nähe hätte, finde ich es irgendwie abstoßend. Ich hasse Fotos von mir. Ich poste nie Fotos auf sozialen Medien, weil ich mich so hässlich fühle. Ich denke mir oft, dass ein Mann mich gar nicht attraktiv finden kann, besonders auch wegen dem Doppelkinn im Liegen. Zudem wäre ich, wenn ich einen Freund hätte, extrem eifersüchtig, wenn er eine andere Frau heiß findet oder an eine andere denkt. Ich weiß, dass Männer so etwas gar nicht toll finden, aber ich glaube ich wäre extrem eifersüchtig, weshalb ich bestimmt einen Mann vergraulen würde. Ich bin von Haus aus eher ein trauriger Mensch.LG
 

Anzeige(7)

S

Sara40

Gast
Bist du auf Instagram aktiv? Hier hast du denn Grund dafür, wieso du deinen Körper nicht magst. Löschen und gut ist.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Diesen hype um dicke Popos habe ich nie verstanden.
Und ich bin zwar eine Frau, will aber gewiss nicht "immer das, was ich nicht habe".
Ich bin meinem Körper sehr dankbar, weil er so viel so gut hinkriegt und mich durch die Welt trägt.
(Übrigens finde ich mittelattraktiv am besten - wenn man besonders gut aussieht, hat man zu viele Spacken am Hacken. Ist man zu unattraktiv, heult man die ganze Zeit nur rum. Aber etwas unattraktiver ist besser als etwas attraktiver zum Durchschnitt - im Alter, wenn die Superhübschen bittere Tränen vergießen, kann man richtig auftrumpfen. Man fällt nicht so tief. :))
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Ich empfehle einen Wechsel des Objekts - wenn du dir optisch so sehr missfällst, konzentriere dich auf dein Inneres.
Vielleicht spendet eine schöne Seele ja Trost.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben