Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Zweites Date löst Gefühlschaos aus

dasdi

Mitglied
spielt die mit dir?
Kinder spielen ohne Vorurteile mit, erwarten aber auch nicht mehr.
Wenn das Spielzeug kaputt geht, gibt es ein neues!
Tja lieber Gast, dass weiß ich auch nicht recht.
Aber, die Tatsache, dass sie direkt klar kommuniziert, dass sie kein "Kribbeln" hat und ich mir keine Hoffnung machen soll, spricht doch eigentlich dagege, oder...?
Sie selber sagt ja, hätten wir uns geküsst und sie hätte mir dann nach ein paar Wochen erst gesagt, dass sie keine Liebesbeziehung mit mir möchte, spricht doch für einen fairen Umgang von ihrer Seite.

Nur mein Herz und mein Kopf sind verwirrt. Da hüpft mein Herz ganz gewaltig:herz:, wenn ich an sie denke (war nicht vom ersten Augenblick so) und mein Kopf sagt: warte ab... ist sie wirklich die Richtige?
Von ihr höre ich, sie hätte mit mir geflirtet, ich sei darauf nicht eingagenagen, ich hätte sie nicht berührt und nicht versucht zu küssen... Den Vorwurf muss ich mir leider gefallen lassen, da ich (noch) nicht im "Flirtmodus" war und mehr mit mir selbst bschäftigt war. Tja, und so habe ich dann meine Gefühle auf sie übertragen und sie hat dadurch für sich festgestellt, dass der Funke nicht überspringt. Ob ich eine weitere Chance bekomme, weiß ich nicht. Da sie sehr straigt ist, glaube ich nicht, hoffe es aber, es soll ja Liebe auf den zweiten Blick geben.
Trotzdem kam ihre Nachricht für mich zu einem Moment, den ich als zu frühzeitig bezeichnen würde. Vielleicht hat sie aber auch schon jemanden anderen kennen gelernt, mit dem sie anfängt unbefangen zu spielen...:wein:

(Gerade läuft im Radio: All I want for Christmas is you. Vielleicht sollte ich ihr das mal vorsingen...;))

dasdi
 

Anzeige(7)

dasdi

Mitglied
Jetzt kommt es knüppeldick:
ich freute mich heute von ihr zu hören, doch dann die für mich sehr schwer zu verarbeitende Nachricht:
sie hat ihr "Babyprojekt" gestartet. Sie schrieb: ich hatte einen one , er weiß es auch und kommt damit klar...
Ich mache, was für mich richtig ist. Ich möchte mit dir keine Beziehung, das hatte ich mehrfach klargestellt.

Mein Herz blutet! Wie kriege ich die Frau da wieder raus...?
 
Ich würde dir auch raten: Selbstbewusstsein
Wenn sie sich mit dir trifft und dich kennen lernen will, dann scheint sie dich ja wohl als ebenbürtig anzusehen. Meistens ist auch wirklich nicht der Job / die Kleiderwahl / der soziale Stand entscheidend, sondern eben wirklich einfach das Selbstbewusstsein und die Ausstrahlung. Zeig, dass du das, was du tust, gern tust und darin aufgehst. Damit kann man einen anderen Menschen überzeugen :)
 

dasdi

Mitglied
Ich würde dir auch raten: Selbstbewusstsein
Wenn sie sich mit dir trifft und dich kennen lernen will, dann scheint sie dich ja wohl als ebenbürtig anzusehen. Meistens ist auch wirklich nicht der Job / die Kleiderwahl / der soziale Stand entscheidend, sondern eben wirklich einfach das Selbstbewusstsein und die Ausstrahlung. Zeig, dass du das, was du tust, gern tust und darin aufgehst. Damit kann man einen anderen Menschen überzeugen :)
Selbstbewusstsein? Bekomme ich das auf Rezept ;-) ?
Leider nagen solche Lebenserfahrungen an meinem Selbstbewusstsein. Obwohl ein Freund sagte: mach Party, alles richtig gemacht und sie geht ihren Weg, sei froh, dass du da nicht drinhängst.
Mein Selbstbewusstsein ist mit einer Partnerin an meiner Seite, die mir vertraut, erst richtig stark. Dazu kommt es nun nicht.

Ich habe mich offensichtlich zu sehr in den Gedanken an eine Beziehung mit ihr hinein gesteigert, so dass ich jetzt im Moment keinen klaren Gedanken fassen kann. Es kreisen die Gedanken nur um sie und an das " was-hätte-anders-laufen-können".
Habe ich ihre Signale so sehr falsch gedeutet, dass ich deswegen so enttäuscht bin? Weihnachten hat sie mir z.B. geschrieben, dass sie mich mal zu ihren Eltern mitnehmen will und hat mir Fotos von ihnen und ihrem Bruder zugesendet. Warum hat sie das gemacht?
Oder eine andere Situation: wir unterhielten uns über das schminken und wie sie wohl ungeschminkt aussieht. Daraufhin sagte sie: musst mal bei mir übernachten, dann siehst du es...
Und heute dann wieder knallhart und ablehnend: ich will keine Beziehung mit dir, damit das ein für alle mal klar ist...
Das soll einer verstehen...??? Von ihrem Babyprojekt mal ganz abgesehen...

Finde es nur so scheixxx, dass ich jetzt ( zumindest kurzzeitig) darunter leide und ich den kommenden Tagen nicht besonders positiv entgegenblicke.

Wenn ich das dann geschafft habe, stelle ich mir nur noch die Frage, ob ich eine freundschaftliche Beziehung mit ihr überhaupt führen möchte.
Was meint ihr? Freue mich, eure Meinungen / Tipps zu lesen.

dasdi
 

Smilla74

Aktives Mitglied
Um ehrlich zu sein, ich finde, dass sie sich Dir gegenüber nicht besonders reif/erwachsen oder fair verhält.
Welche Frau schickt einem potentiellen Verehrer - von dem sie aber nichts will - Portraits oder Familienfotos von sich :confused: Warum sie das getan hat, weiß sie vermutlich selber nicht. Ganz abgesehen von dem "Baby-Projekt"?! Klingt eher nach einer 16-Jährigen...

An Deiner Stelle würde ich mich zukünftig von ihr lieber fernhalten; solche Freundschaften gehen selten gut aus, am Ende will doch einer von beiden mehr (in diesem Fall wohl Du) und dann wird es kompliziert und tut weh.
Stell Dir selbst die Frage, was Du Dir von einer Freundschaft mit ihr versprichst?

Denke jetzt lieber an Dich und unternehme etwas Schönes und stelle Dein Licht nicht so unter den Scheffel!
Mache Dein Selbstbewusstsein nicht von einer Partnerin abhängig, denn das klingt so, als würdest Du dann insgesamt abhängig von ihr sein und das willst Du doch bestimmt nicht, oder? ;)

LG

Smilla74
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
An deiner Stelle würde ich den Kontakt komplett abbrechen. Eine reine Freundschaft wird nicht funktionieren, weil du Gefühle für sie hast. Du würdest weiter hoffen, dass sie ebenfalls Gefühle für dich entwickelt.
Wenn sie ihr Babyprojekt bereits gestartet hat, darfst du vielleicht mal als Freund ihr Baby hüten, während sie weiter auf Männerfang geht.
Mach dich lieber weiter auf die Suche nach einer richtigen Beziehung und vergeude mit ihr nicht deine Zeit.
 

dasdi

Mitglied
Hmm... sucht sie evtl. nur einen Erzeuger?
Mit 39 tickt ihre biologische Uhr gewaltig.
Wie bereits geschrieben wurde... nach 2 Dates kannst du noch nicht beurteilen, wie sie wirklich tickt. Lern sie erst näher kennen und bilde dir dann dein Urteil.
Ich glaube, den hat sie jetzt gefunden. Sie schreibt mir: "Ich hatte einen one und er weiß es auch und kommt damit klar." Warun sie mir das überhaupt schreibt ist auch mal fragwürdig, soll ich mich etwa mit ihr freuen?

vielleicht sucht sie aber auch nur etwas Abwechslung ....oder nur eine Freundschaft , ich habe genausowenig Ahnung wie Du , aber was ich Dir mit Sicherheit sagen kann ist , das die Zeit es zeigen wird .
Die Zeit hat es in der Tat gezeigt, zum jetzigen Zeitpunkt kann ich nur feststellen, dass sie mit mir gespielt hat.

Ich möchte das iwie verstehen, da ich so ein Grübler/Nachdenker bin. Aus diesem Grunde werde ich versuchen ein Gespräch mit ihr zu führen (hört sich jetzt sehr formal an, ich denke aber ihr versteht was ich meine..), um die ein oder andere Frage für mich beantwortet zu bekommen.

@Smilla74: sehr gerne würde ich jetzt was schönes unternehmen, aber erst, wenn ich nicht mehr so leide, oder wenn ich es verarbeitet habe. Ich kann zur Zeit wenig mit mir anfangen, merke, dass ich Gesprächen nicht folgen kann und selbst die Mahlzeiten mir nicht schmecken. Ja, das geht vorbei...vielleicht schon morgen...oder eben erst im nächsten Jahr.

@-sofia-: Ich befinde mich seit Mitte 2013 auf diversen Portalen auf Partnerschaftssuche. Das war mein erstes Date in real life. Ich habe mir anfangs nicht viel versprochen (vor dem Date) und jetzt fühle ich mich wie ein Verlierer.

Ich hatte ja selbst schon eine Vermutung am Sonntag geschreiben, dass sie mit jemandem anderen spielt. Jetzt habe ich Gewissheit.

@Zebaothling: Ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, um die Flinte ins Korn zu schmeißen?
 

dasdi

Mitglied
heute bin ich iwie ganz schön deprimiert. In den Straßen beim Einkaufen sehe ich lauter verliebte Paare, die sich auf den Silvesterabend freuen. Ich kreise mit meinen Gedanken ständig um meine Dating Bekannschaft, die mich auf "Wolke 7" hat fliegen lassen und von der ich jetzt abgestürzt bin. Es ist zur Zeit ein richtiges auf und ab: mein Herz schmerzt, möchte kämpfen und mein Verstand sagt, sei froh, dass es vorbei ist, bevor es richtig begonnen hat.

Es hätte passen können,ich stand so kurz davor, mal wieder zu lieben und Liebe zu spüren und nach nur 3 Wochen hat sie ihr Babyprojekt mit einem one night stand (oder einen guten Kumpel von denen sie ja so viele hat) durchgezogen. So weit so gut... aber warum beschäftigt mich das so sehr?? Warum zieht mich das so runter?? War ich so sehr euphorisiert von dem Gedanken an eine Beziehung? Ich weiß ja bis heute nicht, ob, wenn wir einander wirklich besser kennengelert hätten, ich auch bereit zu einer Partnerschaft mit ihr gewesen wäre (wäre ich gut genug für ihren Lebensstandart).

Sie hat mit mir geflirtet, hat mit mir (wegen mir) am Telefon geweint und hatte Herzklopfen...stiegt dann aber mit jemandem anderen ins Bett. Sie genießt ihr "Frau-sein" und ihr Leben.

Peng. Seifenblase geplatzt. Ich schwanke zuwischen Wut (sie hat mit mir nur gespielt) und Trauer (schade, es hätte so schön passen können).

Sie will mit mir nicht spielen, hatte sie mir anfangs gesagt und sie hofft, dass sich unsere Freundschaft festigt. Auf die schriftliche Weihnachtskarte mit einem Spruch von Nietzsche kam keine Reaktion, erst als ich nachfragte, ob sie auch angekommen sei kam ein halbherziges "Ja, danke" und bis gerade eben kein Kontakt.
Sie hatte mich echt hoffen lassen mit solchen Aussagen wie
- dann übernachtest du mal bei mir und am mächsten Morgen siehst du mich dann auch ungeschminkt
- du bist ein schöner gutaussehender Mann
- den Fanschal, den ich dir schenke, gut aufheben, den können WIR ja noch gebrauchen
- ich nehm dich mal mit zu meinen Eltern...

Ich glaube der Amor muss mal wieder etwas besser zielen, so ein Streifschuss reicht eben nicht...

Mich interessiert eure Meinung. Habe ich mich blenden lassen? War es einfach nicht die Richtige? Bekomme ich vielleicht eine neue Chance? Soll ich mit ihr überhaupt befreundet bleiben?
 

dasdi

Mitglied
Hallo dasdi

Hoffnung gibt es für dich auf jeden Fall - aber nicht mit ihr.

Lass die Frau im alten Jahr zurück und gehe befreit ins neue!
... woran machst du das denn fest, dass es für mich Hoffnung gibt? Manschmal denke ich genau das Gegenteil, ich tauge eben nur zum "besten Freund" aber nicht zum (Lebens-) Partner.

Bis jetzt schaffe ich es mich emotional von ihr zu lösen. Habe noch nicht auf ihre Neujahrsgrüße reagiert und bin gespannt, ob sie sich bei mir meldet. Schließlich möchte sie mich ja in ihren Leben behalten und hofft, daß sich unsere Freundschaft weiter festigt.

Ich bin auf mich selbst gespannt, wie ich reagiere, wenn sie z.B. ein Treffen vorschlägt. Verstehe nicht, wie sie mich von jetzt auf gleich so fallen lassen kann... na ja, ich weiß ja auch nicht wie der "richtige Weg" gewesen wäre... Ich muss es wohl so akzeptieren.
Einer Freundschaft bin ich grundsätzlich nicht abgeneigt, nur dann sollte sie mir auch das Gefühl geben, dass sie es damit wirklich ernst meint und sie meine Freundschaft auch verdient.

Einen schönen Sonntag noch wünscht Euch
dasdi
 

Zebaothling

Sehr aktives Mitglied
Ich sags mal so schnellebige Zeit , schnelllebige Menschen, schnellebiger Spaß, da ist einfach die Verstandesentscheidung ne andere .....auf einem anderen Level . Potentielle Partner für Spaß / Freunde + / für Spaß auf einem gewissen Niveau ohne als Schlampe zu gelten, weil Frau auch das Recht hat, Spaß zu haben, genauso wie die Casonovas oder Playboys es vorleben.

Du eher der Typ Romantiker , mit sich selbst beschäftigt , treu ehrlich, bodenständig, humorvoll , eher Pfedestehler als Schmetterling , ihr alleine sein wirdbegrüßt Du sagst Selbstbewußt bist Du erst mit Partnerin , den Unterschied kannst Du Dir jetzt zum Horror machen, akzeptieren oder ändern .

Nein sie hat nicht mit Dir gespielt , sondern versucht mit ihren Mitteln mit Dir zu flirten , nein nicht erst morgen küssen , sondern jetzt , nein nicht erst nachdenken , sondern jetzt essen, küssen, tanzen, Spaß haben ggf. noch das Näschen Pudern ...heuzutage was völlig normales.

Solche Frauen sind genauso, wie sie die Playboys haben wollen, nun hat sie ihr ganzes Leben dafür gekämpft der Männerwelt zu gefallen , doch im Grunde will sie Mama werden ... und dann kommst Du .


Der humorvolle , warmherzige , der ganz wichtig , mit wenig zufriedene, der scheue, der verletzliche , aber auch der begeisterungsfähige , der Ehrliche , der analytisch denkende , der abwartende , der nette , freudkiche charakterlich korrekte ,

ja Du bist noch nicht auf den Zug der Botoxmuskeln aufgesprungen, sondern würdest Dir welche antrainieren , Du bist Mann , und schinkst Dich nicht , ein ganzer Kerl , "Dank chappi" , aber so einen Kerl , dem kann sie im grunde nicht widerstehen, da weint sie sogar , weil sie weiß , an Dich verliert sie sich , sie hat Angst , mit den anderen Spaß , sie sieht das locker , will Dich aber ködern , sie ist hin und hergerissen ...

Köder Elternvortstellung, Köder eigenes Geld , Köder Schal brauchen wir noch, Köder übernachtedochbei mir ....nict weil sie keine Gefühle hat, sondern weil Du für sie interessant bist .....

ich sags Dir mal andersrum , würde Dir die Frau beim ersten Date unter dem Tisch den Sack mit dem bestrumpften Fuß massieren , würdest Du denken WOW ....

die Numer hat sie aber mit 25 schon sicher hinter sich gebracht , verstehst Du was ich meine ? Trotzdem ist da noch das Mädchen drin , das Mutter werden will, weil die Uhr tickt ...die sichs ehnt , nach einem wie Dir , dem Glück , der echten LIebe , dem Magenkullern , dem Herztutweheffekt und dem ich brauche Dich sagen und meinen.

Sie steht für mich zwischen den Stühlen , deshalb lerne sie kennen, stelle keine Erwartungen und vielleicht im Laufe der Zeit , wenn Du cool bleibst und nicht genervt bist , denn sie hat es Dir gesagt , aber Flinte ins Korn ? Weshalb ?

Babyprojektabschreckung Elternvorstellungsköder sie versucht zu leben was sie denkt, warum auch nicht , offen reden ehrliche Antworten aber keine Verpflichtungen .....

Du schickst Karte mit Nietzschespruch .....Du versuchst zu denken was Du lebst .....

Aber Flinte ins Korn ??? Nö würde ich sagen ...kennenlernen ,ehrliche Freundschaft, sie hat keine Freunde sie hat nur Spaßpartner ...aber sie wird Dich testen die Freundschaft auf die Probe stellen, erst dann kannst Du zeigen wie selbstbewußt Du sein kannst , wenns drauf ankommt stehst Du mit zerschundenen Knochen wieder auf , verstehst Du was ich meine ? Dann ...ist sie überzeugt ....
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben