Anzeige(1)

Nie ausziehen? Warum ist das für viele ein Problem?

Anzeige(4)

Anzeige(7)

Violetta Valerie

Moderator
Teammitglied
ich denke, viele Partner haben ein Problem damit, wenn der "andere" mehr besitzt und man sich dann von dessen "Reichtum" ausgeschlossen fühlt: Man hat dann vielelicht schwierigkeiten, es als etwas "gemeinsames" zu empfinden, weil es ja ganz klar nur einem gehört.
Vielleicht ist das ja bei deiner Freundin auch so. Sie hat das Gefühl, wenig mitbestimmen zu können und dass es eben nicht euer gemeinsames Haus ist sondenr eben nur Deins.
Das ist eine Erlärung, aber es ist dennoch kein Grund, auf das Haus zu verzichten. Da muss sie wohl oder übel in den sauren Apfel beißen: Wichtig ists halt, dass ihr, wenn ihr zusammen wohnt auch wirklich das ganze als euer gemeinsames Haus anseht: Also das bedeutet IHR BEIDE! Wenn sie zB einen Nagel in die Wand schlägt um ein Bild aufzuhängen, darfst Du natürlich dann auch nicht mit der Einstellung hingehen: MEIN haus, MEINE Regeln.
Das ist schlecht fürs zusammenleben.
Und auf der anderen Seite muss sie halt akzeptieren, dass sie eben bei der "Auswahl" des Hauses nicht mehr mitbestimmen kann (wie es ja wäre, wenn ihr komplett neu wo einziehen würdet).
Eine gute Beziehung hält sowas aus: Wenn sie Dich drängen sollte, das Haus loszuwerden, ist sie nicht die richtige.
Ich kenne ein Ehepaar, da hat die Ehefrau den Mann so lange beharkt, bis er endlich sein haus verkauft hat, und sie zusammen ein neues gekauft haben- nach IHREN Wünschen: Inzwischen sind beide unglücklich (weil so eine Art der Erpressung hinterlässt Spuren) und jetzt sind die beiden aber durch das gemeinsame Haus noch mehr aneinander gekettet.
Also wie gesagt: Eine gute Beziehung hält das aus, dass einer der beiden ein Haus hat ;)- wäre lächerlich, sich wegen sowas zu streiten: Im Gegenteil: Man sollte sich freuen.

ich lebe beispielsweise in ähnlicher Situation: Und bei uns klappt es hervorragend!
 

Sollilja

Aktives Mitglied
Lieber TE,
aus deinem Post geht ja nicht so genau hervor, was genau du renoviert (umgestaltet??) hast.
Aber ich hätte beispielsweise keinen Bock, zu einem Mann ins Haus zu ziehen, wenn das Haus noch den "Touch" von Mutti hat.

VG
Sollilja
 

Galaus

Aktives Mitglied
Lieber TE,
aus deinem Post geht ja nicht so genau hervor, was genau du renoviert (umgestaltet??) hast.
Aber ich hätte beispielsweise keinen Bock, zu einem Mann ins Haus zu ziehen, wenn das Haus noch den "Touch" von Mutti hat.

VG
Sollilja
hallo,

ich habe eine neue küche + badezimmer sowie neue fenster eingebaut. meine eltern haben ihre möbel mitgenommen und ich hab mir neue gekauft. jedoch gehört laut notar das haus rechtlich noch meinen eltern, was für uns beide kein problem darstellt, da eine umschreibung zumindest hier in AT viel geld kostet und mit hohen steuern verbunden ist.

grüße
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) MyName:
    @Rikachab ich würde mich dann auch mal verabschieden ^^
    Zitat Link
  • (Gast) MyName:
    Mach es gut und auch dir eine gute Nacht ;-)
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Der Gast MyName hat dem Raum verlassen.
    Chat Bot: Der Gast MyName hat dem Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben