Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Muttertag

Anzeige(7)

takita

Aktives Mitglied
Tja, dann ist das nicht so einfach mit ihr und Du leidest schon darunter. Solche Unruhe und so ein Druck, das ist schon blöd, auch wenn es nur vereinzelt ist.

Für mich war die Diskussion s Intensität, wenn ich zu Hause zu Besuch war, immer belastend. Heftigste stundenlange, hoch komprimierte Gespräche... Aus den nichtigsten Gründen, wie zum Beispiel eine Packung Dichtungsringe. Zum wahnsinnig werden....
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Also sorry, aber ich finde das ganz furchtbar. Was ist das für eine Mutter und warum spielst du dieses Spiel mit? Ich will von meinen Töchtern gar keine Geschenke zu irgendeinem Anlass, ich freu mich schon riesig wenn sie einfach mal vorbeikommen oder mich per WhatsApp fragen wies mir geht. Dennoch kommen sie immer mit einer netten Aufmerksamkeit vorbei und das macht mich sehr happy, egal was es ist. Nur wenn sie mit Süßigkeiten kommen gefällt mir das erst mal nicht so, wegen der Figur. ;) Doch spätestens am gleichen Abend, werden sie verschnabuliert. Also ich weiß nicht was da bei euch schief läuft, doch irgendwas solltet ihr ändern. Wer nicht gerne schenkt um Freude zu machen, sollte es lassen und wem kleine Aufmerksamkeiten nicht genug sind hat keine Geschenke verdient. So seh ich das zumindest...
Ich habe halt oft schlechtes Gewissen, weil ich sie mir in der prekären Lage geholfen hat. Es ist eher wie eine Zweckgemeinschaft. Sie hat schon ein anhänglichen Charakter und ich bin da etwas kühler. Man hilft sich gegenseitig im Haushalt (das ist ihr häufig auch nicht genug)
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Was geht denn mit deiner Mutter ab 😲

Meine Mutter "schimpft" eher mit mir, wenn ich ihr was kaufe, selbst wenn es nur was kleines ist... "Das sollst du doch nicht immer...". Aber so einen Aufstand, WEIL sie was geschenkt bekommt? Was für Geschenke erwartet deine Mutter denn bitte? Muttertag ist jetzt nicht Weihnachten oder so und selbst da finde ich diese übertriebene und große Schenkerei schon ätzend.

Ich würde ihr an deiner Stelle in Zukunft gar nix mehr schenken... weder zu Muttertag, Geburtstag, Weihnachten... wenn sie immer so einen Zirkus darum macht und ihr kein Geschenk gut genug ist, soll sie sich halt ab jetzt selbst beschenken.
Ich habe ihr Blumen geschenkt und sie hat ein richtigen Strauß erwartet. Das war ihr zu billig. So nach dem Motto: So wenig bin ich dir wert?

Ich habe auch etwas anderes geplant und weil es nicht so funktioniert hat habe ich mich für die kleinere Variante entschieden.

Ich war halt nur verletzt, dass sie mir unterstellt ich würde mich nicht bemühen. Ich meine es war eine Schlange und bei uns war es sehr heiß. Dazu noch die Maske.
 

Samina

Mitglied
Hat sie auch ein schlechtes Gewissen wegen dem wie sie mit dir umgeht? Vielleicht solltet ihr mal ganz deutlich über euer Verhältnis reden.
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Tja, dann ist das nicht so einfach mit ihr und Du leidest schon darunter. Solche Unruhe und so ein Druck, das ist schon blöd, auch wenn es nur vereinzelt ist.

Für mich war die Diskussion s Intensität, wenn ich zu Hause zu Besuch war, immer belastend. Heftigste stundenlange, hoch komprimierte Gespräche... Aus den nichtigsten Gründen, wie zum Beispiel eine Packung Dichtungsringe. Zum wahnsinnig werden....
Jetzt ist es abgekühlt, aber sie ist immer noch beleidigt. Da kann ich nichts gegen machen.
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Hat sie auch ein schlechtes Gewissen wegen dem wie sie mit dir umgeht? Vielleicht solltet ihr mal ganz deutlich über euer Verhältnis reden.
Bei dem jetzigen Vorfall noch nicht. Sie kommt dann irgendwann an. Ich wollte das nicht und versucht sich dann zu rechtfertigen.

Ob sie das bei diesem Vorfall auch macht keine Ahnung.

Ich habe den Eindruck, dass sie sich schlecht behandelt fühlt.
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Da müsst ihr wohl echt mal ernsthaft drüber reden. Es ist doch für euch beide nicht schön.
Sie hat mich jetzt gerade wieder damit konfrontiert, dass es eher Friedhofsblumen sind. Dann habe ich zu ihr gesagt. Du hast die doch gar nicht richtig gesehen. Die sind in ihren Augen zu dünn.

Jetzt ist sie frustriert und kann morgen kein Foto machen und es in die Gruppe schicken. Das Geschenk ist ihr zu peinlich. Dann meinte ich zu ihr. Du brauchst doch kein Foto davon zu machen. Nein dann bin ich für sie eine schlechte Mutter. Da die Tochter ihr nichts schenkt.

Sie meinte auch zu mir, warum ich mich nicht schäme. Ich hätte losgehen sollen und nochmal neue Blumen kaufen sollen.

Ich bin in ihren Augen schuld.
 

_cloudy_

Urgestein
Hallo Kareena

Ich weiß garnicht was ich sagen kann, das tut mir so leid für dich.

So eine Reaktion von deiner Mutter, das hat mir beim Lesen richtig wehgetan.

Sag ihr ruhig morgen dass die Blumen eine liebe Aufmerksamkeit sein sollten und dich das auch traurig macht dass sie nicht die Geste sehen kann.

Vielleicht kannst du sie noch auf ein Eis einladen oder Kuchen holen dass der Tag nicht ganz im Eimer ist.

Aber sieh zu, dass du möglichst bald wegkommst von ihr und dein eigenes Leben lebst, friedlich.

Ich habe die anderen Beiträge nicht gelesen, falls du schon was dazu geschrieben hast.

Liebe Kareena ich drücke dir die Daumen dass es morgen doch ein schöner Tag wird!

LG
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Kylar Wem graust es noch vor morgen? (Muttertag) Familie 22

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • (Gast) meliidavid:
    Weiss nicht ob das richtig war was ich erlaubt habe heute
    Zitat Link
  • @ Hey224:
    Was den?!
    Zitat Link
  • (Gast) meliidavid:
    Hab meinen Kids erlaubt nackig zuhause zu sein und in den Pool zu gehen
    Zitat Link
  • @ Hey224:
    Wo ist das Problem?
    Zitat Link
  • (Gast) meliidavid:
    Sind beide schon 6 Jahre alt junge und Mädchen
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Kirila2 hat den Raum betreten.
  • (Gast) Kirila2:
    @Hey224 Wenn du es wirklich könntest wäre großartig
    Zitat Link
  • (Gast) Kirila2:
    @meliidavid aber sie sind doch Geschwister?!
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Knirsch hat den Raum betreten.
  • (Gast) meliidavid:
    Ja sind sie nur die Oma kam heute mittag und hat gefragt warum die Kids nix an haben sollen was anziehen
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Janine hat den Raum betreten.
  • @ Knirsch:
    abend
    Zitat Link
  • @ Knirsch:
    sorry, hab ich das gespräch gekillt?
    Zitat Link
  • (Gast) meliidavid:
    Nee
    Zitat Link
  • @ Knirsch:
    dachte schon 😂
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hi! Bett-Geh-Zeit ihr Lieben! 😜
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    *Kampfmaus-Mama kommt und wedelt mit ner Feder (hab ich Eule gestohlen) 😁*
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Du solltest schlafen :p
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Psssst
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Bin ja schon weg
    Zitat Link
  • Chat Bot: @ Kampfmaus
    versteckt sich in Eules Federmantel
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Knirsch hat den Raum verlassen.
  • @ Hey224:
    ⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐Guuuttteeeee naaaaaaccchhhhhttttttttt ⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐
    +1
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Wer klaut mir hier meine Federn🧐
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    meliidavid meinte:
    Sind beide schon 6 Jahre alt junge und Mädchen
    Ich hoffe du hast nicht wirklich Kinder.
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben