Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Warnung an Deutschland

Anzeige(7)

B

Benjamin-29

Gast
Die Karikaturen hingegen waren so lächerlich unschuldig, dass man sich nur an den Kopf fassen kann.
Da hat House mal garnicht so unrecht. Islamisten können sehr empfindlich sein. Ich hab mal erlebt, wie ein Journalist bei einer öffentlichen Veranstaltung rausgeworfen wurde, weil er eine Dose Coca-Cola in der Tasche hatte. Das war für die Islamisten Zeichen genug, dass er für die USA und gegen sie war. Die fühlten sich allein dadurch schon provoziert.

Drum find ichs etwas seltsam, dass der Typ im Video dauernd seine dicke digitale Armbanduhr in die Kamera hält. Das ist doch auch ein westliches oder zumindest japanisches Produkt - oder nicht? Und habt ihr seine ladenneue Kleidung und die neuwertigen Waffen gesehen? Das kommt mir irgendwie nicht sonderlich authentisch vor - und der Erzähler selbst wirkt irgendwie auch eher ungelenk als bedrohlich. Ein bischen wie ein kontaktarmes Kind reicher Eltern. Man sieht auch immer nur ihn und keinerlei Kumpane.
Kanns sein, dass das Video doch nicht echt ist? Wobei solche spinnerten Einzelgänger ja auch Teil von Al Quaida sein können.
 
B

BlueScreen

Gast
Naja vermuten kann man viel.
Bisher habe ich zumindest noch nirgends gehört, dass das Video unecht ist.

Die Firma IntelCenter bewertet das Video als bisher "bedeutendste Botschaft von Al Kaida an Deutschland", womöglich sogar an ein europäisches Land überhaupt

Und selbst wenn es das wäre, hat sich die Al Quaida etc. nicht davon distanziert, von dem her scheinen die Meinungen/Einstellungen ja gleich zu sein.



PS:
Seine Gestik...irgendwie hypnotisieren mich seine ständigen Armbewegungen.:D

PS2: Das diese leicht an die Decke gehen können, scheint natürlich richtig zu sein. Kann man ja oft beobachten.
 
B

Benjamin-29

Gast
Nja - das Video stammt ja auch von einer islamistischen Internetseite. Sollte also schon deshalb echt sein. Aber ich kann mir nicht helfen. Der Typ kommt mir irgendwie total introvertiert und von sich selbst eingenommen vor. Und wenn er anfängt Al Quaida und den Westen mit mathematischen Funktionen zu verlgeichen und diese animierten Kurven auftauchen - dann kommt man sich doch irgendwie veräppelt vor, oder wie wirkt das auf euch ?
 
B

BlueScreen

Gast
Nja - das Video stammt ja auch von einer islamistischen Internetseite. Sollte also schon deshalb echt sein. Aber ich kann mir nicht helfen. Der Typ kommt mir irgendwie total introvertiert und von sich selbst eingenommen vor. Und wenn er anfängt Al Quaida und den Westen mit mathematischen Funktionen zu verlgeichen und diese animierten Kurven auftauchen - dann kommt man sich doch irgendwie veräppelt vor, oder wie wirkt das auf euch ?

Diese Art Videos wirken generell "seltsam" auf mich.
Sie strotzen ja nicht gerade vor "Qualität" und diese Sprechgesänge bewirken auch eher, dass ich "vorspule".

Das aber dieses Mal jemand in gebrochenem Deutsch zu uns spricht und uns auch noch irgendwas vorrechnet, setzt dem Ganzen auch noch die Krone auf.

Aber solange es keine Geiselvideos sind, höre ich denen zumindest zu.
Einfach mal um zu erfahren wie die so ticken, auch wenn der Inhalt nicht gerade Prall ist.
 
B

Benjamin-29

Gast
Das aber dieses Mal jemand in gebrochenem Deutsch zu uns spricht und uns auch noch irgendwas vorrechnet, setzt dem Ganzen auch noch die Krone auf.
Ich überleg die ganze Zeit wie sein gebrochenes Deutsch zustande kommt. Ist Deutsch seine Muttersprache und er bemüht sich mit Akzent zu sprechen - oder kommt er wirklich aus einem anderen Kulturkreis. Dann hat er zumindest perfekt Deutsch gelernt.

Einfach mal um zu erfahren wie die so ticken, auch wenn der Inhalt nicht gerade Prall ist.
Jap, interessant ist es - auch unabhängig vom Inhalt. Aber was soll man von solchen Sprüchen halten: "Taliban und Al-Quaida sind wie Primzahlen ... nichts wird uns trennen können ... nach 25 Jahren werden Taliban und Al-Quaida Silberne Hochzeit haben ... wahre Liebe gibt es halt nur unter Muslime ... Osama Bin Laden hat der Deutschen Widervereinigung den Weg bereitet"
Mir kommt das wirr vor. Wie Ideen von jemandem, der sich seine eigenes Weltbild zusammengesponnen hat. Kaum nachvollziehbar und schwer zu beurteilen.
 
B

BlueScreen

Gast
Wie Ideen von jemandem, der sich seine eigenes Weltbild zusammengesponnen hat.
[FONT=&quot]Ja, ich denke genau das ist es!

[/FONT]
Von unserem Weltbild halten die aber mit Sicherheit auch nicht viel.

Aber ich denke einfach die Fronten sind so verhärtet...wir werden nie "zueinander" finden. Auch wenn der Typ sich, wie Chakusza ja auch schon anmerkte, an manchen Stellen des Videos so anhört, als würde er es auf die freundschaftliche Tour probieren.
Ich stelle mir z.B. gerade eine Talkshow mit Obama, Merkel, Sarkozy etc. und ihren Anführern vor...die alle versuchen einen gemeinsamen Nenner zu finden...außer Tote würde das wohl nichts bringen.

"Mögen" werden wir uns wohl nie. Wenn wir uns einfach friedlich missachten, wäre das wohl schon ein mega Erfolg.
 
B

Benjamin-29

Gast
Von unserem Weltbild halten die aber mit Sicherheit auch nicht viel.
Das stimmt. Der Vollständigkeit halber sollte man aber ergänzen, dass der Typ ein Extremist und potentieller Terrorist ist. Was der erzählt, darf man nicht als stellvertretend für die Meinung der arabischen Welt sehen.
Was Extremisten aus Europa so alles erzählen, ist nicht weniger wirr - und die RAF oder irgendwelche Nazi-Schläger vertreten ja auch nicht unser Weltbild.
 
B

BlueScreen

Gast
Das stimmt. Der Vollständigkeit halber sollte man aber ergänzen, dass der Typ ein Extremist und potentieller Terrorist ist. Was der erzählt, darf man nicht als stellvertretend für die Meinung der arabischen Welt sehen.
Was Extremisten aus Europa so alles erzählen, ist nicht weniger wirr - und die RAF oder irgendwelche Nazi-Schläger vertreten ja auch nicht unser Weltbild.
Richtig.:)

Ich halte das einfach nur für so selbstverständlich, dass ich es nicht extra erwähnen muss.;)


Aber bevor andere versuchen einem nen Strick aus etwas geschriebenen zu drehen...ist es wohl besser man tut es doch.
 

frankyyy

Mitglied
wenn wir uns jetzt vor angst in die hose machen, unseren tagesablauf ändern oder uns nicht mehr aus dem haus trauen würden, haben "die terroristen" doch genau das erreicht was sie wollten. nämlich terror zu verbreiten.

mich lässt das völlig kalt...
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben