Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Verwirrt: Macho, Nice-Guy, Männlichkeit?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gelöscht 109092

Gast
Von kompletten Machos bin ich ebenso wenig angetan wie von Nice Guys, da beide für mich nur eine Karikatur des Mannes darstellen.
In der Realität existieren solche Stereotype ja nicht in Reinform oder zumindest sehr sehr selten. Was entspricht denn deiner Idealvorstellung?



Und ich bin sicher niemand, der eine Frau praktisch schon vergöttert oder offensichtlich belügt nur um möglichst nett zu wirken (falls das unter Nice guy verstanden werden sollte). Aber ich respektiere Frauen und bin halt introvertierter oder schüchterner als andere.
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 109092

Gast
Warum auch nicht?
Da wäre nur wichtig, dass man schon grob übereinstimmende Schnittmengen hat.
Wenn zB Du Kinder willst, sie aber nicht, dann hat eine lange Bindung keinen Sinn.

Beim Stichwort goldene Mitte ist es wichtig, dass Du als Mann eine gelungene Mischung aus Softie und Macho wirst.
Nichts macht auf Dauer unattraktiver als ein Mann, der der Frau immer jeden Wunsch von den Lippen abliest und ihr alles recht macht.
Es ist gut, wenn es auch mal Reibung gibt und Du mal Dein Ding durchziehst, eigenen Interessen nachgehst.
Ich weiß nicht, ob mir das jemals ideal gelingen wird. Wobei diese vielen Hipster-Studenten auf einer Uni, die durchaus Beziehungen führen jetzt auch auf mich persönlich auch nicht so viel anders wirken, wie ich selbst. Ich glaube, denen gelingt es irgendwie sich vor einer Frau viel interessanter darzustellen oder sie sehen tatsächlich besser aus. Das ist immer schwierig zu sagen.
 
G

Gelöscht 75067

Gast
In der Realität existieren solche Stereotype ja nicht in Reinform oder zumindest sehr sehr selten. Was entspricht denn deiner Idealvorstellung?



Und ich bin sicher niemand, der eine Frau praktisch schon vergöttert oder offensichtlich belügt nur um möglichst nett zu wirken (falls das unter Nice guy verstanden werden sollte). Aber ich respektiere Frauen und bin halt introvertierter oder schüchterner als andere.
Wenn ich mir meinen Verlobten anschaue: Beschützer Typus. Ein Mann, der ein Fels in der Brandung sein kann und die Ruhe selbst ist, weil ich das nur schwer sein kann.
 

Saskia05

Aktives Mitglied
Eigentlich fällt mir dazu nur ein: Authentisch sein.
Jemand, der kein Macho ist, aber versucht, einer zu sein, wird scheitern. Andersherum ebenso.
Zu seinen Überzeugungen stehen. Ansonsten würde man auch höchstens sehr kurz einen Partner haben. Die Verstellung käme über kurz oder lang zum Vorschein.
Wenn man schüchtern ist, hilft es schon, sich zu überwinden und andere anzusprechen. Das geht aber auch, ohne sofort zum Macho zu werden.
 

unbeleidigte Leberwurst

Aktives Mitglied
Ich weiß nicht, ob mir das jemals ideal gelingen wird. Wobei diese vielen Hipster-Studenten auf einer Uni, die durchaus Beziehungen führen jetzt auch auf mich persönlich auch nicht so viel anders wirken, wie ich selbst. Ich glaube, denen gelingt es irgendwie sich vor einer Frau viel interessanter darzustellen oder sie sehen tatsächlich besser aus. Das ist immer schwierig zu sagen.
Ich würde an Deiner Stelle nicht versuchen, diese Hipsters nachzuahmen.

Ein Unterschied wird wohl bei der Ausstrahlung bestehen.
Frauen wittern Unsicherheit 10 Meilen gegen den Wind. Das ist halt unsexy.

Du bist anders als die Hipster. So what? Die rennen irgendwelchen Trends hinterher, Du bist (hoffentlich) aus Überzeugung, wie Du bist. Wenn Dir das jetzt noch genug Selbstsicherheit gibt, dann wirst Du auch eine gute Frau finden. Nämlich eine, die eben nicht auf diese oberflächlichen Hipstertypen steht.

Und bloss nicht bei der Suche verkrampfen.
Lass dabei los und dann steht sie eines Tages vor Dir...
 
G

Gelöscht

Gast
Wenn ein eher schüchterner Typ glaubt, er müsse jetzt den Macho raushängen lassen, wirkt das gekünstelt und nicht authentisch. Möchtest du so sein wie dein Bruder? Was ist für dich Erfolg bei Frauen?

Ich fand das sowieso schon immer bescheuert und habe das nie gemacht: Trends nachzumachen. Ich finde diesen affigen (sorry) Hipster-Look mit Vollbart, wo alle jungen Männer gleich aussehen, total daneben und nicht attraktiv. Ja, dann schaust du halt aus wie ein Milchbubi, unterscheidest dich dann aber mehr als vorteilhaft von der Maske der Typen, die glauben, sie müssten angesagt sein.

Aggressives Balzen mag ja bei manchen Frauen erfolgreich sein, ob eine Beziehung darauf wird, ist ja noch mal die andere Frage.

Möchtest du eine Rolle spielen oder möchtest du du selbst sein?
 
G

Gelöscht 109092

Gast
Wenn ein eher schüchterner Typ glaubt, er müsse jetzt den Macho raushängen lassen, wirkt das gekünstelt und nicht authentisch. Möchtest du so sein wie dein Bruder? Was ist für dich Erfolg bei Frauen?

Ich fand das sowieso schon immer bescheuert und habe das nie gemacht: Trends nachzumachen. Ich finde diesen affigen (sorry) Hipster-Look mit Vollbart, wo alle jungen Männer gleich aussehen, total daneben und nicht attraktiv. Ja, dann schaust du halt aus wie ein Milchbubi, unterscheidest dich dann aber mehr als vorteilhaft von der Maske der Typen, die glauben, sie müssten angesagt sein.

Aggressives Balzen mag ja bei manchen Frauen erfolgreich sein, ob eine Beziehung darauf wird, ist ja noch mal die andere Frage.

Möchtest du eine Rolle spielen oder möchtest du du selbst sein?
Naja ich selbst zu sein, reichte bisher ja nicht. Entweder habe ich mich selbst noch nicht gefunden oder ich muss mich eben verändern. Ob man selber authentisch herüberkommt ist nie leicht zu beurteilen.
 

unbeleidigte Leberwurst

Aktives Mitglied
Naja ich selbst zu sein, reichte bisher ja nicht. Entweder habe ich mich selbst noch nicht gefunden oder ich muss mich eben verändern. Ob man selber authentisch herüberkommt ist nie leicht zu beurteilen.
Das Leben ist doch ständige Veränderung.
Du warst vor 5 Jahren ein anderer als heute und wirst in 5 Jahren wieder ein anderer sein.

Reichen wofür?
Mir ist Dein "Ziel" immer noch nicht klar.
Ist es ein grösserer Erfolg, 100 Frauen 1x ins Bett zu bekommen oder eine Frau 100x?
Oder geht es gar nicht ums Bett sondern um eine Beziehung?
 
G

Gelöscht 58773

Gast
Sich zu verstellen ist das Schlimmste was man tun kann und es ist vor allem anstrengend.

D.h. aber nicht, dass man nicht an sich arbeiten kann. Man kann ja ein fairer, offener Mensch sein und ganz klar sagen wo die Grenzen liegen. Das kann z.B. dabei anfangen, dass man die Frau ihr Essen bezahlen lässt. Zudem solltest du dir darüber bewusst sein, dass du einen Wert besitzt. Den suchen zwar vllt viele Frauen nicht so, aber du doch bei dir selbst. Das ist doch das Wichtigste. Und das strahlt man dann auch aus. Hör auf an dir zu zweifeln, reflektiere gesund, ob du so in Ordnung bist wie du bist und dann entscheide dich dafür, gegenüber jedem durchzusetzen für was du stehst und dich nicht umwerfen zu lassen. Egal wie wenige deine Ansichten teilen
 

Kylar

Sehr aktives Mitglied
Wenn wir nun wirklich so primitiv-evolutionär determiniert sind, wie es einige Frauen-verachtende Macho-Typen meinen, dann müsste man ja diese gesamte Überwindung von Geschlechterrollen als Irrweg betrachten, aber das würde ich nicht wahrhaben wollen. Trotzdem erweckt sich in mir der Eindruck, dass Männer, die sich so verhalten durchaus erfolgreicher sind als ich und alleine an der Optik kann das nicht liegen.
Ich würde da nicht nur auf die Quantität , sondern auch auf die Qualität achten, sprich nicht danach schauen "Wieviele Frauen ziehen diese primitiven, frauen-verachtenden Macho-Prollo-Typen an Land?" sondern "Was für eine Art von Frauen ziehen diese primitiven, frauen-verachtenden Macho-Prollo-Typen an Land?" Und dann mal schauen, ob man diese Männer wirklich für ihre "Beute" beneiden muss.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
S Verwirrt Thema Beziehung und Sex Liebe 10
R Verzweifelt und verwirrt ob es richtig ist Liebe 10
S Verwirrt wieso ist er so Liebe 85

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben