Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Unglücklich in der Beziehung

P

Princess1998

Gast
Hallo Leute,
ich bräuchte einen Rat.
Ich bin seit 1,5 Jahren in einer Beziehung - bisher verläuft auch die Beziehung ganz gut. Jedoch ziehe ich im besten Fall in einem Jahr um (fast 300 km von meinem Heimatort entfernt).
Und ich war letzten für 6 Wochen in einem Praktikum und habe gemerkt, dass ich da anfangen möchte zu arbeiten, nach meiner Ausbildung in einem Jahr. Vor ein paar Wochen hatten es mein Freund und ich über dieses Thema und hier kommt dann auch schon das Problem, welches mich seit dem Gespräch nicht mehr loslässt...Mein Freund meinte zu mir, dass er die Beziehung beenden wird, wenn ich dann umziehen werde, da er keinen Sinn sieht, Kraft ab dem Zeitpunkt meines Umzuges in die Beziehung zu investieren, wenn er in der Heimat bleiben möchte....Mich lässt der Gedanke einfach nicht los zu wissen, dass in einem Jahr wirklich Schluss ist. Er liebt mich und ich liebe ihn, aber dennoch verletzt mich der Gedanke sehr und ich merke, dass ich mich am liebsten distanzieren möchte....Ich weiß nicht, wie ich mit dem Gedanken umgehen soll und wie lange ich es aushalte damit....

könnt ihr mir irgendwie einen Ratschlag geben?
Vielen Dank schonmal
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 94095

Gast
ich merke, dass ich mich am liebsten distanzieren möchte
Vielleicht solltest du das dann tun.

Einen wirklichen Rat kann ich nicht geben.
Und wer weiß wie es in einem Jahr aussieht, das weis ja auch keiner.

Aber wenn er dir einfach so frei heraus sagt, dass er sich trennt wenn du wegziehst, wenn das das erste ist, was ihm dazu einfällt, naja, so groß kann seine Liebe ja dann nicht sein, wenn das für ihn sofort so feststeht.
Das wäre jetzt nur mein Gedanke.

Ich kann verstehen, dass dich der Gedanke an Trennung verletzt. Jetzt warte mal ab bis der Gedanke sich setzt, lass etwas Zeit verstreichen und schaue wie dann alles ist. In jedem Fall kann dein Freund nicht über deine Zukunft bestimmen, wenn du dort arbeiten möchtest, dann mache das. Wenn dein Freund entscheidet er möchte daheim bleiben, nun, dass kann auch nur er entscheiden.

Manchmal ist es so, dass Lebenswege sich trennen, da kann man nix machen.
 

natasternchen

Aktives Mitglied
Das Bleiben in der Heimat ist wichtiger als Du, das ist doch eine sehr ehrliche direkte Ansage an Dich.

Wenn bei einem Mann der Lebenmittelpunkt wichtiger ist als die Person der Partnerin, wäre ich zwar sofort weg, aber man muß ihm zugute halten, dass er diese völlig absurde Sichtweise zumindest offen präsentiert.
 

Binchy

Aktives Mitglied
Hallo,

ich denke, dass Du auf jeden Fall Deinen Weg gehen solltest, wenn es Dir da gut gefällt und Du die Arbeit bekommst. Aber das ist ja wohl noch nicht sicher oder?

Natürlich verletzt Dich die Reaktion Deines Freundes, aber 300 km ist schon eine ziemliche Strecke und nicht jeder möchte eine Wochenend bzw. Fernbeziehung führen. Da kann ich Deinen freund verstehen. Aber noch ist es ja nicht soweit, ich würde das Ganze erstmal sacken lassen.

Du schreibst über Eure Beziehung, dass sie "ganz gut" läuft. Das klingt nicht sehr begeistert. Gibt es Dinge, die nicht so gut laufen? Wie sehr hängst Du denn an ihm?
 
P

Princess1998

Gast
Hallo,

ich denke, dass Du auf jeden Fall Deinen Weg gehen solltest, wenn es Dir da gut gefällt und Du die Arbeit bekommst. Aber das ist ja wohl noch nicht sicher oder?

Natürlich verletzt Dich die Reaktion Deines Freundes, aber 300 km ist schon eine ziemliche Strecke und nicht jeder möchte eine Wochenend bzw. Fernbeziehung führen. Da kann ich Deinen freund verstehen. Aber noch ist es ja nicht soweit, ich würde das Ganze erstmal sacken lassen.

Du schreibst über Eure Beziehung, dass sie "ganz gut" läuft. Das klingt nicht sehr begeistert. Gibt es Dinge, die nicht so gut laufen? Wie sehr hängst Du denn an ihm?
Ich kenne mich hier nicht so aus also antworte ich mal so:
Es steht für mich fest dass ich nach Basel oder In der Nähe von Singen ziehe. In der Einrichtung bei Singen habe ich schon eine Zusage zum arbeiten - basel steht noch aus . Ich sehe da einfach meine Zukunft.

die Beziehung läuft ganz gutja. Es gibt grad ein paar Faktoren die mich an ihn stören..Corona macht ihn zu schaffen und ja seine aktuelle Denkweise und Ansichten teile ich nicht mit ihm. und eben seine harte aber ehrliche Aussage hat mich halt einfach verletzt auf eine Weise, auch wenn es mir selber klar war, aber ich hätte es zumindest versucht.
Ich weiß nicht, aber ich habe einfach das Gefühl, dass ich mich distanziere, einfach auch weil der Gedanke kommt „wozu denn weiter stärkere Gefühle aufbauen, wenn eh spätestens im April nächsten Jahres Schluss ist“

keine Ahnung ob man mich verstehen kann.
aber ich danke euch aufjedenfall für eure Antworten, es tat gut einfach eure Meinung zu dem Thema zu hören - mich gehört zu fühlen ❤
 

Binchy

Aktives Mitglied
Wenn Du Dich eh schon innerlich von ihm distanzierst und einige Dinge an ihm Dich stören, dann ist der Absprung dann vielleicht nicht mehr so schwer. Nimm Dir Zeit, zu überlegen, aber ich denke auch, dass ich vermutlich jeden Tag schon an das Ende denken würde und das mich sehr mitnehmen würde.

Da würde ich dann vermutlich auch eher schon Schluss machen, damit es dann kein so dramatisches Ende wird und ich unbeschwerter dann umziehen würde.
 

Amory

Aktives Mitglied
Auf zu neuen Ufern!!

Du hast noch das ganze Leben vor Dir. Dein aktueller Freund ist ein Lebensabschnittspartner, der mehr nicht mit macht. Und du willst auch unbedingt Deine beruflichen Ziele verfolgen.

It' s time to say goodbye....
 

Yado_cat

Aktives Mitglied
Bis nächstes Jahr April fließt noch viel Wasser den Rhein hinunter und wer weiß was bis dahin noch passiert?

Du merkst ja jetzt schon das einiges nicht passt, vermutlich wird seine Denkweise sich auch nicht groß ändern, vermutlich werdet ihr euch eher noch weiter auseinander entwickeln, wenn du erstmal woanders wohnst und andere Eindrücke gesammelt hast.
Es macht unwahrscheinlich viel aus, wenn man über den eigenen Tellerrand blickt und sieht es gibt auch noch was anderes in der Welt.

Lass dich nicht von deinen Plänen abhalten, andere Muttis haben auch schöne Söhne... 😉
 

Herzpflaster

Mitglied
Es gibt mir schon sehr zu denken, dass dein Freund, der dich angeblich liebt, die Beziehung von deinem Verbleib in seiner/eurer Heimat abhängig macht. Wenn man seinen Partner aufrichtig liebt, dann möchte man ihn bei der Umsetzung seiner Ziele bestmöglich unterstützen.
Mal angenommen, du würdest seine Drohung (und nichts anderes ist es) zum Anlass nehmen, deine Wünsche hintenan zu stellen. Du wärst doch dann auch nicht zufrieden, weil du unter Druck dein nächstes Lebensziel aufgegeben hättest. Wäre eure Beziehung unter diesen Voraussetzungen noch glücklich und unbeschwert?
Teile ihm offen mit, wo du deine Zukunft siehst. Wenn sie nicht mit seinen Vorstellungen kompatibel ist, dann ist eine sofortige Trennung sicherlich das Beste.
 
G

Gelöscht 94095

Gast
Ich sehe da einfach meine Zukunft.
Das ist doch super, ich finde, das ist etwas, wozu man dich beglückwünschen kann, ganz toll. :)
Ich war auch schon mal in der Ecke und es ist schön da, du wirst dich bestimmt gut einleben und dann lernst du viele neue tolle Leute kennen.
Deinen miesepetrigen Freund brauchst du doch dazu nicht.
Ja, den lässt du hinter dir und lernst irgendwann einen noch viel tolleren Menschen kennen der noch viel besser zu dir passt, viel aufgeschlossener ist... und dann wird das schon alles.

keine Ahnung ob man mich verstehen kann.
Ja, kann man total. Warum auch nicht?
Du musst dein Herz nicht weiter an diesen Menschen hängen mit dem es offenbar keine Zukunft gibt. Es ist doch eigentlich schon alles klar.
Du hast eine ganz tolle Zukunft vor dir auf die du dich freuen kannst! Ich freu mich für dich:)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
T Unglücklich in der Beziehung Liebe 14
B 29 - Unerfahren und unglücklich Liebe 49
F Unglücklich verliebt Liebe 12

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben