Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Schlimme und grausame Zeit - Midlife crisis?

Anzeige(7)

Yang

Sehr aktives Mitglied
Du musst dort weg. Das ist ja der reinste Psychoterror den du dort ausgesetzt bist.
Suche dir eine eigene Wohnung woanders, dort wo ihr euch nicht mehr über den Weg lauft.
So schnell es geht.
Deine Ehe ist vorbei. Hake deinen Ehemann ab.
Du hast alles versucht und es hat nichts genützt.
Wenn dein Ehemann für sich leben möchte, dann auch mit allen Konsequenzen.
Höre auf immer noch seine Dienstmagd zu spielen. Lass ihn seinen Kram selber regeln. Ab sofort.
Es wird höchste Zeit dass du anfängst an dich zu denken und du musst jetzt endlich etwas für dich tun.
Du bist 52 Jahre alt, noch lange nicht zu alt um ein eigenständiges glückliches Leben zu führen, Freunde zu finden oder eine glückliche neue Partnerschaft.
Das kannst du aber nur wenn du dort weg gehst und Nägel mit Köpfe machst.
Geh zu einem guten Scheidungsanwalt.
 

Schlimmezeit

Mitglied
Du musst dort weg. Das ist ja der reinste Psychoterror den du dort ausgesetzt bist.
Suche dir eine eigene Wohnung woanders, dort wo ihr euch nicht mehr über den Weg lauft.
So schnell es geht.
Deine Ehe ist vorbei. Hake deinen Ehemann ab.
Du hast alles versucht und es hat nichts genützt.
Wenn dein Ehemann für sich leben möchte, dann auch mit allen Konsequenzen.
Höre auf immer noch seine Dienstmagd zu spielen. Lass ihn seinen Kram selber regeln. Ab sofort.
Es wird höchste Zeit dass du anfängst an dich zu denken und du musst jetzt endlich etwas für dich tun.
Du bist 52 Jahre alt, noch lange nicht zu alt um ein eigenständiges glückliches Leben zu führen, Freunde zu finden oder eine glückliche neue Partnerschaft.
Das kannst du aber nur wenn du dort weg gehst und Nägel mit Köpfe machst.
Geh zu einem guten Scheidungsanwalt.
Dankeschön für Deinen Beitag Yang. Ja, es ist soweit. Bald werde ich hier ausziehen und hoffe sehr, noch einmal glücklich zu sein, ein nettes Wort zu hören, etwas gemeinsam unternehmen oder einfach nur lachen. Das fehlte mir in den letzten 2,5 Jahren sehr. Dafür nur Angst, Trauer, Melancholie, Wut. Aber jetzt gibt es eine Wende in meinem Leben. Ich habe mir 10 Kilo Frust angefuttert. Schokolade & Co als Ersatz. Jetzt gibt es eine Diät und 1 Kilo ist schon weg. Das ist nicht viel aber der Anfang ist gemacht. Ich hatte ich eine ziemlich gute Figur. Durch die Trauer war mir alles egal. Es geht bergauf :)
Lieben Dank noch einmal.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schlimmezeit

Mitglied
Hallo Ihr Lieben,
ich möchte mich bei allen hier bedanken. Es ist so wie ich es bereits vermutet habe. Ihr habt mich sehr bekräftig in dem was ich vorhabe und zwar schnellstens hier die Koffer zu packen. Und ich habe keine Angst. Es gibt überall noch nette und liebenswerte Menschen. Ich hoffe so sehr sie zu finden.
Ich danke Euch so sehr, dass Ihr Euch die kostbare Zeit für mich genommen habt. :love:
 

Knirsch

Aktives Mitglied
Über seine Gründe kann man nur spekulieren, aber ich habe eine Bekannte, deren Mann sich auch zwei Jahre so verhalten hat. Nachdem sie schon eine Weile über manches gestritten hatten, plötzlich Gleichgültigkeit, er war viel weg ohne was zu sagen, er trennte Konten (seine Ausrede war, sie verdiene ja mehr und er wolle ihr nichts wegnehmen, in Wirklichkeit wollte er nicht, dass sie sieht, was er mit seinem Geld so macht), er machte viel Sport und sagte selbst von sich "Ich behandle sie nicht schlecht, ich behandle sie gar nicht." Und dennoch zog er nicht aus und wollte sich nicht trennen.
Letztendlich kam heraus, dass er Affairen hatte. Eine Affaire hielt er damit am Laufen, dass er sagte, er könne sich nicht trennen. In Wirklichkeit hatte er einfach neben der Hauptaffaire noch andere, weswegen er auch mit ihr nicht fest zusammen sein wollte.

Das muss bei dir natürlich nicht so sein. Wäre aber eine mögliche Erklärung.
Aber ich denke, es ist im Grunde auch egal. Er genießt Vorteile des Zusammenseins. Ich glaube nicht, dass er dir bei irgendwas helfen will. Wobei denn bitte? Damit will er dich nur kleiner machen als du bist und dir einreden, dass du ohne ihn nicht kannst und er gnadenhalber noch das Haus mit dir teilt. Aber wer profitiert hier? Du nicht. Du kannst das allein viel besser! Und außerdem bist du schon allein. Wenn ihr zusammenbleibt, nimmst du dir nur die Möglichkeit vielleicht wieder Liebe zu erfahren. Schlimmer kanns nicht werden.
 

Schlimmezeit

Mitglied
Über seine Gründe kann man nur spekulieren, aber ich habe eine Bekannte, deren Mann sich auch zwei Jahre so verhalten hat. Nachdem sie schon eine Weile über manches gestritten hatten, plötzlich Gleichgültigkeit, er war viel weg ohne was zu sagen, er trennte Konten (seine Ausrede war, sie verdiene ja mehr und er wolle ihr nichts wegnehmen, in Wirklichkeit wollte er nicht, dass sie sieht, was er mit seinem Geld so macht), er machte viel Sport und sagte selbst von sich "Ich behandle sie nicht schlecht, ich behandle sie gar nicht." Und dennoch zog er nicht aus und wollte sich nicht trennen.
Letztendlich kam heraus, dass er Affairen hatte. Eine Affaire hielt er damit am Laufen, dass er sagte, er könne sich nicht trennen. In Wirklichkeit hatte er einfach neben der Hauptaffaire noch andere, weswegen er auch mit ihr nicht fest zusammen sein wollte.

Das muss bei dir natürlich nicht so sein. Wäre aber eine mögliche Erklärung.
Aber ich denke, es ist im Grunde auch egal. Er genießt Vorteile des Zusammenseins. Ich glaube nicht, dass er dir bei irgendwas helfen will. Wobei denn bitte? Damit will er dich nur kleiner machen als du bist und dir einreden, dass du ohne ihn nicht kannst und er gnadenhalber noch das Haus mit dir teilt. Aber wer profitiert hier? Du nicht. Du kannst das allein viel besser! Und außerdem bist du schon allein. Wenn ihr zusammenbleibt, nimmst du dir nur die Möglichkeit vielleicht wieder Liebe zu erfahren. Schlimmer kanns nicht werden.
Knirsch.....jetzt muss ich weinen.....dankeschön für den Beitrag.
Die Ähnlichkeit ist verblüffend. Unfassbar!
An eine Affaire denke ich nicht. Er sitzt jedes Wochenende brav in seinem Zimmer. Aber wer weiss. Ist jetzt auch egal, wie Du sagst. Und Du hast Recht: ich bin schon allein....
Am meisten berührte mich der Satz: "du nimmst du dir nur die Möglichkeit vielleicht wieder Liebe zu erfahren".... Ja das ist so obwohl ich in der letzten Zeit schon gar nicht an sie glaube....
Lieben Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anastasia26

Gast
Wofür ist es dann zu spät für dich? Bist du schwer krank?
Finde es gut, dass du ausziehst. Kenne keine einzige Ehe, die länger als 20 Jahre gehalten hat. 30 Jahre sind extrem lange und er wird sich wohl gedacht haben: in meinem Alter finde ich eh keine neue die für mich kocht und wäscht.
Sei froh, hat es bei euch so lange gedauert. Mein Ex war nach nur 4 Jahren ein komplett anderer Mann und verliess mich für eine viel jüngere…
 

CabMan

Aktives Mitglied
Der Grund ist: Er liebt dich nicht mehr. Denn sonst würde er dich nicht so respektlos behandeln.
Das sieht eher nach Hass aus. Manche Paare lieben sich nicht mehr, aber deshalb sprechen sie trotzdem noch miteinander. Hier ist das Ziel die Zerstörung der Partnerin.
@Schlimmezeit : suche Dir einen guten Scheidungsanwalt. Einer von Euch beiden sollte sich eine andere Wohnung suchen. Koch nicht mehr für ihn.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Er braucht Zeit zum Nachdenken und ich bin den Tränen nahe Liebe 30
Tamagochi6 Heiratsantrag nach kurzer Zeit Beziehung Liebe 18
D Schwere zeit Liebe 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Kampfmaus:
    hm irgendwie werden die Raumnachrichten immer zu den ungünstigsten Zeitpunkten geleert
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich hab jetzt nach meiner Antwort nichts mehr gelesen, außer deiner letzten Nachricht
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    glaub du hast nichts verpasst ^^
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    dann ist gut
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ich werde Mal mit dem Admin reden
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    wegen dem Löschen des Chats?
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich verlasse den Chat wieder
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Habt einen schönen Abend!
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    danke, du auch!
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ja Maus
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast itsalinx hat den Raum betreten.
  • (Gast) itsalinx:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    Welchen GK würden ihr wählen? Bio oder Chemie
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    In Chemie habe ich einen schlechten Lehrer, Bio interessiert mich mehr, aber das auswendig lernen ist nicht immer ganz einfach
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • @ CheeseburgerGurke:
    denk würd bio nehmen
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben