Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Schlimme und grausame Zeit - Midlife crisis?

Anzeige(7)

S

Sabrina8778

Gast
Was mich auch wundert ist, dass ihr euch nicht mal zofft. Wieso schweigt ihr euch so an? Habt ihr in der Vergangenheit eure Probleme auch ausgeschwiegen? Meidet ihr grundsätzlich Konflikte?

Dein Mann will doch offensichtlich nicht mehr mit dir zusammen sein. Wieso hast du ihn in all der Zeit nicht mal gefragt, ob er dich überhaupt noch liebt und warum er mit dir überhaupt noch zusammen wohnen will? Eine Aussprache wäre hier durchaus mal angebracht. Wie siehst du das? Oder wäre es dir lieber, wenn ihr schweigend eurer Wege geht?
 

Schlimmezeit

Mitglied
Das ist nach 25 Jahren Ehe einfach unterirdisch. Ich an deiner Stelle wäre mir zu schade für solche Erniedrigungen.

Dadurch bekommst du ihn auch nicht zurück.

An deiner Stelle würde ich mich auf mich selbst konzentrieren. Geh mit Freunden aus, gerne auch männlichen, mal sehen, wie dein Mann darauf reagiert.

Er will dich schwach sehen, zeig du dich stark.
Dankeschön :) Ich war sehr lange geduldig aber jetzt ist genug.
 

Schlimmezeit

Mitglied
Ja, du bist stark. Stark im Ertragen von Entbehrung und Kälte. Aber wo ist deine Selbstachtung, deine Würde und die Liebe dir selbst gegenüber? Ich persönlich vermute, dass du unter Trennungsangst leidest.
Herzlichen Dank für Deine Meinung. Ja, lange konnte ich es nicht fassen, dass dieser Mensch mich einfach aufgegeben hatte. Der Schmerz der Erniedrigung ist einfach zu gross. Ich habe mich verloren. Die Liebe zu mir selbst ist erloschen aber ich komme aus dem dunklen Loch wieder raus. versprochen.
 

Schlimmezeit

Mitglied
Was mich auch wundert ist, dass ihr euch nicht mal zofft. Wieso schweigt ihr euch so an? Habt ihr in der Vergangenheit eure Probleme auch ausgeschwiegen? Meidet ihr grundsätzlich Konflikte?

Dein Mann will doch offensichtlich nicht mehr mit dir zusammen sein. Wieso hast du ihn in all der Zeit nicht mal gefragt, ob er dich überhaupt noch liebt und warum er mit dir überhaupt noch zusammen wohnen will? Eine Aussprache wäre hier durchaus mal angebracht. Wie siehst du das? Oder wäre es dir lieber, wenn ihr schweigend eurer Wege geht?
Liebe Sabrina,
alo vo 2,5 Jahren sagte er, "die Gefühle sind weg aber er will mir helfen" Fragt sich nur wobei? Daass er mich erniedrigt wahrscheinlich und das mein Selbstbewußtsein immer kleiner wird.

Wir haben seit 2, 5 Jahren gar nicht mehr gestrichen und dann ist das Ende vom Ende. Wenn man sich gar nicht mehr zofft, wie Du das nennst. Mein Mann meidet Streitereien, kann sich nicht konstruktiv unterhalten, wird sofort wütend und geht. Irgendwann habe ich auch aufgehört zu sprechen und wir schweigen uns jetzt mehr oder weniger an.

Irgendwann vor 3-4 Jahren haben wir uns um irgendetwas getritten. Und danach hatte er auch 2 Monate mit mir kein Wort gesprochen. Danach folgte die Aussprache und seine Aussage war: Ich wollte Dir so richtig wehtun und dich verletzen" Diesen Satz habe ich jetzt im Kopf, nur jetzt dauert es 2,5 Jahre...
 

cucaracha

Sehr aktives Mitglied
Du schreibst du hättest einen schrecklichen Fehler gemacht.
Welchen denn ?


Leider gibt es Menschen, welche solch eine kalte Persönlichkeit haben.
Es macht ihnen Spass nahestehende Leute, Leute die sie lieben... psychisch zu quälen.
Vielleicht ist es seine Rache und seine Freude an der Demütigung .
Er möchte dich leiden zu sehen.
Ein Machtspiel..
Vermutlich wird seine Gefühlskälte mit seiner Kindheit und Elternbeziehung im Zusammenhang stehen.
Ich würde mich mit anderen Frauen und Männern treffen und eine eigene Wohnung nehmen.
 

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Ja, es ist echt kurios aber er will mit mir in einem Haus wohnen, nur halt in der Einliegerwohnung.
Das ist nicht kurios, sondern clever! So hat er alle Vorteile einer Ehe, muss sich aber an nix halten und kann in seiner Bude machen, was er will.
Die Trennung hat er ja "ausgesprochen".
Lass dich nicht so behandeln!
Geh zu einem guten Scheidungsanwalt und lass dich beraten.
 

Schlimmezeit

Mitglied
Du schreibst du hättest einen schrecklichen Fehler gemacht.
Welchen denn ?


Leider gibt es solche Menschen, welche so eine kalte Persönlichkeit haben.
Es macht ihnen Spass nahestehende Leute, Leute die sie lieben psychisch zu quälen.
Vielleicht ist es seine Rache und seine Freude an der Demütigung .
Er möchte dich leiden zu sehen.
Ein Machtspiel..
Vermutlich wird seine Gefühlskälte mit seiner Kindheit und Elternbeziehung im Zusammenhang stehen.
Ich würde mich mit anderen Frauen und Männern treffen und eine eigene Wohnung nehmen.
Ich danke Dir herzlich :)
Fehler, dass ich vor einem Jahr noch einmal mit ihm gezogen bin. Nach dem Termin beim Notar sagte er, dass ich jetzt mir eigenes Konto anlegen möchte. Das tat so weh als ob er mir mit den Schuhen auf mein Herz getreten hätte. Nur zur Erklärung ich bin die besserverdienende aber immer mit einem Risiko verbunden. Bin halt selbständig. Er hat einen festen Job. Nichtsdestotrotz ist jahrelang "mein" Geld auf das KOnto geflossen. Dies nur zur Erklärung. Es würde nämlich so aussehen, dass ich keine Lust zum Arbeiten habe :)

Über Mensch mit narzistischen Zügen habe ich auch einige Bücher gelesen. Leider trifft sehr viel auf ihn zu. Ich bin mir auch sicher, dass es ein Machtspiel ist. Ich zeige ihm meine Verletzung nicht. Aber an manchen Tagen habe ich merkwürdige Schmerzen im Körper und denke, dass sich langsam eine böse Krankheit in meinem Körper breit macht. Ich will damit sagen, dass die Demütigung nicht nur meine Seele aber auch meinen Körper mittlerweile im Griff hat.

Für mich ist es jetzt am Wichtigsten , dass ich endlich erkannt habe: ich muss hier raus und zwar schnell. Und das ist schon ein Anfang. Erst danach werde ich mich für neue Kontakte öffnen können. Die Verletzung war einfach viel zu groß.
 

Schlimmezeit

Mitglied
Das ist nicht kurios, sondern clever! So hat er alle Vorteile einer Ehe, muss sich aber an nix halten und kann in seiner Bude machen, was er will.
Die Trennung hat er ja "ausgesprochen".
Lass dich nicht so behandeln!
Geh zu einem guten Scheidungsanwalt und lass dich beraten.
Lieber Schroti, danke sehr aber ich will wirklich nicht mehr. Ich will mit ihm nicht mehr zusammen wohnen. Ich möchte Abstand von ihm und ein "neues" Leben anfangen. Die Zeit rennt und bald ist für alles zu spät.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
G Er braucht Zeit zum Nachdenken und ich bin den Tränen nahe Liebe 30
Tamagochi6 Heiratsantrag nach kurzer Zeit Beziehung Liebe 18
D Schwere zeit Liebe 3

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Kampfmaus:
    hm irgendwie werden die Raumnachrichten immer zu den ungünstigsten Zeitpunkten geleert
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich hab jetzt nach meiner Antwort nichts mehr gelesen, außer deiner letzten Nachricht
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    glaub du hast nichts verpasst ^^
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    dann ist gut
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ich werde Mal mit dem Admin reden
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    wegen dem Löschen des Chats?
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich verlasse den Chat wieder
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Habt einen schönen Abend!
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    danke, du auch!
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ja Maus
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast itsalinx hat den Raum betreten.
  • (Gast) itsalinx:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    Welchen GK würden ihr wählen? Bio oder Chemie
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    In Chemie habe ich einen schlechten Lehrer, Bio interessiert mich mehr, aber das auswendig lernen ist nicht immer ganz einfach
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • @ CheeseburgerGurke:
    denk würd bio nehmen
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben