Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Prügel/Ritzen

Kathamaus

Aktives Mitglied
@ alle

Ich zieh jetzt im März um .
Nein , es wird kein betreutes wohnen sein . Ich hab dann meine eigene Wohnung , allerdings unter der Vorraussetzung dass 2 mal die Woche jemand vom Jugendamt kommt und nach mir schaut.

Mit meiner Arbeit siehts nicht ganz so toll aus :(.
Ist halt ein scheiß Arbeitsklima ...
Bin froh , wenn mein vertrag da ausgelaufen ist ...

Das zu vergessen was war ist einfach nicht so leicht :(
Ich konnte die ganze Nacht wieder einmal nicht schlafen und hab in alten " Erinnerungen " geguckt ...
Und mir wurde wieder mal klar , was so sehr fehlt ... :(

Es tut einfach weh zu wissen , dass man seinen Eltern nichts bedeutet .... Auch wenn Hass ihnenn gegenüber da ist , spür ich diese unendliche Wut in mir .... aber gleochzeit auch nen Funken liebe :( . Ich versteh das einfach nicht :( Wie kann man sowas lieben wenn einem sowas angetan wurde????
Ich versteh mich selbst nicht mehr :( ...

Ich kann mich selbst nicht mehr schön finde ... hasse mich selbst ...
Das was mich eig bedrückt kann ich bei meiner betreuerin nicht zum ausdruck ausbringen :(
Ich komm mir einfach vor als tritt jemand jetzt noch nach wo ich sowieso schon am Boden liege:(
 

Anzeige(7)

Kathamaus

Aktives Mitglied
Danke Momo für deinen lieben Worte ...
Und auch an allen anderen ...

Ich bin froh , dass ich hier dass alles nieder schreiben kann ....

Was meiner Seele so sehr weh tut ?!?

Es ist die Angst , die ständigen Drohungen :( ...
Ich habe gerade auch ein Anruf erhalten von meinem " Vater " ...
Es war einfach nur beängstigend und widerlich :( ...

Diese Worte und das lachen was ich gehört habe ...
Mir liefs einfach nur kalt über den Rücken...

Er meinte :

Dich Miststück bekomm ich noch

ich hab einfach nur Angst .,...
Was soll das bedeuten ?!?
Ich versteh einfach nichts mehr :(

Warum bekomm ich nicht endlich meine ruhe :( Was hab ich getan , dass er so ist :(
Ist doch sonst alle schlimm genug:(
ich weiß einfach keinen Ausweg mehr:(

Ich könnte jetzt eigentlich schon wieder ritzen:(
 

polgara

Aktives Mitglied
Danke Momo für deinen lieben Worte ...
Warum bekomm ich nicht endlich meine ruhe :( Was hab ich getan , dass er so ist :(
Ist doch sonst alle schlimm genug:(
ich weiß einfach keinen Ausweg mehr:(
Hallo Kathamaus,

hast du schon einmal in Erwägung gezogen weg zu ziehen.. ich meine in einen anderen Stadt- oder Landkreis?
Frage doch mal deine Betreuerin, ob das übernommen wird. Voraussetzung wäre natürlich, dass du dich dann besser fühlst, wenn mehr Abstand zwische dir und deinem Vater ist und er nicht weiß wo du hinziehst.
Könntest du die Arbeit die du jetzt machst auch woanders ausüben?
 
A

Andreas7

Gast
Hallo Kathamäuschen, :)


polgara und momo habe ja schon alles erklärt, aber ich schreib auch noch mal was dazu, vielleicht hilft es Dir auch ein bisschen.

Die vielen traurigen Smilies bei Dir, das ist ja fürchterlich.

Es ist Dir hoch anzuerkennen, dass Du zu Deinen Eltern noch einen Funken Liebe empfindest. Ok, es sind immer noch Deine Eltern, aber im Moment geht da wohl gar nichts. Nimm Abstand! Vielleicht wird es irgendwann mal wieder besser.

Ich kann mich selbst nicht mehr schön finde ... hasse mich selbst ...
Rede Dir doch keinen Unsinn ein, Du bist ganz bestimmt ein sehr nettes und hübsches Mädchen und liebenswert noch dazu.

Mit dem Telefonanruf wollte Dir Dein Vater richtig Angst machen und das ist ihm ja auch spielen gelungen. In Deiner jetzigen Verfassung ist das auch keine große Kunst. Mit dem Lachen will er seine Überlegenheit demonstrieren. Das ist jetzt keine körperliche Gewallt, das ist jetzt psychischer Terror und so fügt er Dir weiter Schaden zu. :(

Momos Idee ist gut, versuch es mit einer Unterlassungsklage und rede mit Deiner Betreuerin.

Kathamäuschen bitte nicht ritzen, schreib uns lieber.

Ganz liebe Grüße :)
Andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

Kathamaus

Aktives Mitglied
Ich ziehe ja jetzt im März um ...
Bis dahin läuft auch mein Arbeitsvertrag aus ....
Das ist im moment nur nen Job ...
Ausbildung muss ich noch machen ....

Ich bin die Nacht ziemlich spär vom arbeiten gekommen ...

Das mit der Unterlassensklage ist eigentlich ne gute idee .... ich frag mich aber seit der Nacht wozu soll ich denMund überhaupt noch aufmachen ?!?
Bringts überhaupt noch was ?

Seine Drohung hat er ohne hin schon wahr gemacht * wein *

Es wird immer mehr zerrstört .... die Nacht hat mir den Rest gegeben.. Ich hab seit dem einfach nur noch Angstzustände ... lass niemand mehr an mich ran , han telefon/handy alles aus ...
Ich will einfach nur noch weg:( Das war jetzt einfach noch zuviel :(

Ich verstehs einfach nich mehr ....
 

Kathamaus

Aktives Mitglied
@ Momo ...

ich weiß aber im moment einfach nicht was noch richtig ist nach der Nacht :(

Ich weiß was passiert , wenn ich den Mund aufmache :(

Ich will einfach nur noch weg :( Ich ertrag das alles einfach nicht mehr
 
G

Gast

Gast
Hallo,

kurz zu mir: Ich bin mittlerweile fast 33 und wurde von meinem erzeuger in meine Kindheit und Jugend jahrelang fast täglich schwer misshandelt und verprügelt. das jugendamt hat mir erst geholfen als ich in eine klinik eingewiesen wurde. ich habe seitdem etwa 20 jahre lang geritzt, kurzzeitig drogen genommen, bin immer depressiver geworden bis ich vorletztes jahr zusammengebrochen bin und mich in eine psychotherapeuthische einrichtun begeben habe. die haben mich wieder auf dei beine gebracht dass ich langsam anfangen kann ne traumatherapie zu beginnen. noch heute hab ich angst vor meinem erzeuger, ständig panikattacken und stehe unter starken medikamenten.
ich habe ihn nie angezeigt und ich habe mich nicht wehement genug gewehrt.

heute weiss ich ich hätte damals gegen meine angst etwas tun müssen. habe mich aber nicht mel den therapethen anvertraut weil ich zu grosse angst hatte.

Wenn du schon in der obhut des jugendamtes bist dann sag es deiner betreuerin unbedingt, mach eine therapie, auch wenns hart ist, aber je früher du da durch gehst um so besser. und wenn du die kraft hast dann erstatte anzeige! lass dich von hilfeorganisationen und dem jugendamt beraten, aber schweige nicht! das schadet dir am ende mehr. so wie es mir geschadet hat. mein schweigen hat mich gut und gerne 10 jahre meines lebens gekostet.

lass das nicht zu.

ich wünsche dir viel kraft auf deinem weg.
 

Kathamaus

Aktives Mitglied
@ polgara

Ja ich war arbeiten , kam aber diese Nacht ja auch wieder nach hause, wie immer um 2 Uhr.

Ich hatte schon es Gefühl , als riechts in der Wohnung ungewöhnlich :(
Hab mir dann aber nix weiter dabei gedacht und bin wie immer duschen und danach ins bett. Ich war aber nicht alleine :( Und als mein Vater vor mir stand wusste ich was ich gerochen hatte. Es war sein Parfüm :(....
Bevor weiter Fragen kommen , er hat seinen Haustürschlüssel noch , sie ( meine Eltern ) sind ja nur ausgezogen solange bis ich hier weg bin.
Ich hab ihn dann drum gebeten zu gehn , weil ich auch nur leicht bekleidet war und meine ruhe wollte und Angst hatte :(.
Ihn hat das aber wenig intressiert .
Ich wollte dann die Polizei anrufen und er hat mirs telefon aus der hand geschlagen :( Und mein Handy lag noch im Bad:(
Er hat mich ziemlich runter geputzt und das ganze hat Ausmase angenommen , die mir den rest gegeben haben zu allem anderen :(
Er hat mich zum Sex gezwungen gegen meinen Willen :(
Ich bin seit dem einfach nur noch hilflos ...
Hab noch mehr Angst als zuvor ....

In mir geht nur noch Ekel vor ....
ich weiß nicht mehr was ich fühlen soll...

Ich will eigentlich weinen/schreien und das alles gleichzeitig doch es geht nicht :(

Ich bin nur noch verzweifelt:(
 

polgara

Aktives Mitglied
Das ist ziemlich schrecklich... mein Gott Kind...

Du darfst jetzt nicht aufgeben. Genau das will er: dich einschüchtern, dir drohen, damit du keine Anzeige erstattest. Gehe zu deiner Betreuerin! Rufe sie an! Jetzt!
Lasse dich nochmal untersuchen!

So wird das nicht weiter gehen.

Du musst dort weg! Sie soll dir eineb Pflegeplatz besorgen, wo du mit anderen zusammen bist und deren Gegenwart dich schützt.

Du musst aus der Opferrolle raus! Gehe direkt zur Polizei, wenn deine Betreuerin nicht erreichbar ist.
Hier in Bawü gibt es den Platzverweis. Der wirkt sofort und er und deine Mutter dürfen dann nicht mehr in deine Nähe. Wie eine Unterlassensverfügung...

Kathamaus, höre auf dich dem Schmerz und dem Leid das er dir zufügt hinzugeben. Er darf das nicht und du musst das nicht annehmen!

Bitte gehe zur Polizei...bitte!

Ich drücke dich
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben