Anzeige(1)

Nichts mehr

Shorn

Sehr aktives Mitglied
Hallo

Gleich zu Anfang möchte ich folgendes anmerken,damit keine falschen Schlußfolgerungen gezogen werden.
Ich bin seit 03.10.2009 krankheitsbedingt arbeitslos,beziehe seit Dez.2010 HartzIV.
Im Monat bekomme ich 336 Euro 30 Euro zieht man ab,keine Ahnung warum.
Leider bleibt mit diesen Monat nichts außer 6 Euro.

Krankenkasse Kkh Tagegeld 1oo€
Betreuerin für Personalausweis 60€
Praxisgebühr 20€
Praxisgebühr Nachzahlung 20€ Kontoführungsbeb. 25€
K.Auszüge 2 für jedes Blatt 10 € - 30€ Rate für die Befreiung der Praxisgebühr 20€
Rate an die Stadt wegen eines Verkehrsdeliks (falsch parken) 15€ Rate an die Stadt 20€
gel. bei Mitbew. 20€
Total 330€

Das heist ich habe diesen Monat kein Geld zur Verfügung und an der Tafel gibt es erst am Samstag etwas,wenn ich etwas bekomme.
Es kann nämlich sein das ich lehr ausgehe weil ich keinen Schein habe.

Das hier soll kein betteln um Almosen
sein sondern die Frage ob ihr Ideen habt wie ich über den Monat komme.
Ich weiß es nicht.
 

Anzeige(7)

Shorn

Sehr aktives Mitglied
Umziehen will ich immer noch,ich muss.
Den Rest siehe oben.
Am Dienstag habe ich einen termin beim Orthopäden wegen der Schulter,zumindest da geht es weiter.
 
I

Ich bin es, der .....

Gast
Kannst du nicht zum Sozialamt gehen, so als eine Art besondere Notlösung? Und bist du bei der Arbeitsagentur oder eben beim Sozialamt? Schließlich kannst du doch nicht mehr arbeiten.

Wie sieht es aus mit Familie und Freunden?

Ansonsten nichts überweisen und einfach anrufen, dass es nächsten Monat kommt.
 

Shorn

Sehr aktives Mitglied
Bin bei der Arge.
Nichts überweisen geht nicht weil auf Zahlungsversäumniss mir mit Erzwingungshaft gedroht wurde.
Welche Freude,welche Familie.
 

Gemini

Urgestein
Hallo Schorn,

da sitzt du echt in der Klemme.

Krankenkasse Kkh Tagegeld 1oo€ Vereinbare mit der KK Ratenzahlung.

Kontoführungsbeb. 25€ gehe zur Bank, 25 € sind zuviel, ändere die Pauschale

K.Auszüge 2 für jedes Blatt 10 € - 30€ verstehe ich nicht. Für einen Kontoauszug 10-30 Euro:confused:

Wieso bekommst du für die Tafel keinen Schein?

Hier gibt es auch kostenlos Essen von der Heilsarmee. Aber ich weiß nicht, ob du da hingehen würdest. die Kirchen haben auch sogenante Suppenküchen.
 
I

Ich bin es, der .....

Gast
Wenn du nicht arbeiten kannst, gehörst du aber ins Sozialamt und da gibt es meines Wissens auch noch andere Leistungen, die dich entlasten könnten.

Kannst du keine eidesstattliche Versicherung ablegen, wonach du nichts zahlen kannst?
 

Shorn

Sehr aktives Mitglied
Die Deutsche Bank verlangt für jedes Blatt eines K Auszuges des letzten Monates pro Seite 10 €.
Diese sind auch für Blätter zu zahlen deren Inhalt sich auf Werbung beschränkt.
Die Tafel hat erst Samstag auf, bis dahin heist es nichts zu essen.
 

Shorn

Sehr aktives Mitglied
Die Stadt meinte hartzIV wäre im falle solcher Schulden zu 100% pfändbar.
Den Schein bekommt man erst wenn man vier mal da war.
Bis dahin ist man der letzte inder Hoffnung noch etwas zu bekommen.
 

Gemini

Urgestein
Hallo Shorn,

das kann nicht sein. Bitte gehe morgen sofort zur Bank.
Pro Blatt Kontoauszug 10 Euro ist nicht möglich. Da liegt ein Fehler vor.
Du zahlst doch monatlich schon eine Pauschale von 25 €.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Holly hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Holly hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben