Anzeige(1)

Komme mit Krankheit nicht klar

Rehkind

Mitglied
Schriftlich habe ich die Diagnose Narkolepsie bekommen. Ich vermute hingegen, dass ich am Kleine-Levin-Syndrom leide.
Das sind beides bekannte Erkrankungen, okay, sie sind selten, aber bekannt.
KLS-Syndrom gibt es ein Netzwerk, hast du die Website gesehen?
 

Anzeige(7)

momo28

Moderator
Teammitglied
Laut dem Kleine-Levin-Syndrom-Forum sind 4 von 10000 Menschen davon in Deutschland betroffen.
Von daher solltest du dich vielleicht mal dort umsehen, ob dir durch die User dort weiter geholfen werden kann.
 
S

SoNicht

Gast
Du kannst auch mit einer Krankheit nicht klarkommen, die die Körperreichen Reaktionen nur als Spätfolge einer Psychisch nicht erkannten, verdrängten, defizitären Erkrankung hat.
Du hast nichts seltenes.
Verdrängung und Verleugnung, ein Abwehrmechanismen der Seele.
Wir tun es alle und dauernd: Wir schieben schmerzliche Erfahrungen ins seelische Off, um Ballast abzuwerfen.
Das ist gut so, aber nicht immer.
Manchmal beginnen verdrängte Bewusstseinsinhalte zu 'eitern'.
Dann werden wir krank.
Denn die verdrängten Bewusstseinsinhalte, so lehrt die Psychologie, sind nicht wirklich vergessen und erledigt.
Sie sind lediglich dem Zugriff des Bewusstseins entzogen, in den seelischen Untergrund verschoben.
Dort arbeiten sie im Verborgenen weiter, lösen unter Umständen massive Ängste, Verhaltensstörungen, Blockaden und depressive Zustände aus.
Wenn die Seele nicht mehr weiter weiß:
 

Alopecia

Aktives Mitglied
Ist halt auch nicht schön, wenn man sich hier Mühe gibt, was zu schreiben, und wenn das dann komplett ignoriert wird. Ich bin raus aus dem Thread.
war auch mein gedanke. das ganze ist mir etwas zu seltsam. eine gar nicht so seltene krankheit mit "hat in deutschland sonst keiner" zu umschreiben, um dann festzustellen, dass es dafür zig websites und mehr als genug erkrankte gibt, finde ich persönlich komisch. wenn ich vermute, dieses syndrom zu haben, dann informiere ich mich da immer weiter, sozusagen täglich, und nicht einmal vor zig jahren (und selbst da war die krankheit bekannter als ich hier anfangs anhand der umschreibungen gemutmaßt hätte) um dann jetzt festzustellen, dass es gar nicht so selten ist.

übrigens, eine der standards bei diesem syndrom ist ein erhöhter BMI (keine überraschung, wenn man ständig müde und kaum zu irgendwas imstande ist), laut deiner beschreibung nimmst du aber immer weiter und stetig ab. wie ist das zu verstehen?

ich würde mir bei der beschreibung "ständig schlapp" und "nehme immer weiter ab" ganz andere sorgen machen als dieses syndrom, was zwar ziemlich einschränkend, soweit ich es verstehe aber nicht lebensbedrohlich ist.
 

Rehkind

Mitglied
war auch mein gedanke. das ganze ist mir etwas zu seltsam. eine gar nicht so seltene krankheit mit "hat in deutschland sonst keiner" zu umschreiben, um dann festzustellen, dass es dafür zig websites und mehr als genug erkrankte gibt, finde ich persönlich komisch. wenn ich vermute, dieses syndrom zu haben, dann informiere ich mich da immer weiter, sozusagen täglich, und nicht einmal vor zig jahren (und selbst da war die krankheit bekannter als ich hier anfangs anhand der umschreibungen gemutmaßt hätte) um dann jetzt festzustellen, dass es gar nicht so selten ist.
Das denke ich mittlerweile auch, vor allem kam die Diagnose ja 2017, also nicht so lange her und ich kann mir nicht vorstellen, dass auch vor drei Jahren diese Erkrankung nur in Madrid zu behandeln war, auf der Seite, die ich nannte, sind auch zahlreiche Kliniken genannt, alle in Deutschland.
 

Santino

Aktives Mitglied
Es ist halt letztlich so, dass manche Threads eher nach Zuspruch, Trost und Zuwendung suchen, nicht nach stichhaltiger Hilfestellung. Das ist okay, find ich. Auch dafür sollte das Forum da sein. Es ist aber für die Helfenden immer ein bisschen ärgerlich, wenn man sich mit konkreten Tipps bemüht, die dann im Endeffekt unerwünscht sind. Es wäre besser, dies im Eingangsbeitrag transparenter zu machen.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben