Anzeige(1)

Immer BH?

Anzeige(7)

kasiopaja

Namhaftes Mitglied
Man bin ich froh, dass schon älter bin. Da juckt einen noch viel mehr nicht, als es einen schon früher nicht gejuckt hat.

Da kann man echt relativ gelassen und schmerzfrei durchs Leben gehen.
 

weidebirke

Urgestein
Irgendwie hat es doch den Hauch des Unanständigen....So ohne...
Selbst meine ach so aufgeklärte und ihren Stil nach außen verteidigende Mutter fragte mich mal, ob ich die Männer denn wuschig machen wolle, als ich keinen BH anhatte.

Heißt also, wenn ein Körperteil nicht ordentlich weggepanzert ist, bin ich schuld, wenn Männer "wuschig sind"? Kommt mir so bekannt vor.

Und so schlimm. Ich trage meine Brust, wie ich das will. Dass ich sie verhülle, ist Konsens und damit habe ich kein Problem. Aber ob sie nun wippt oder nicht, ob man Nippel sieht oder nicht, ob man vielleicht von der Shirtseite eine Rundung sieht. Ob mein Busen für andere Geschmäcker dafür die richtige Größe hat oder ob das nur Frauen bis B-Körbchen dürfen. All das geht keinen was an außer mich selbst.
 

Schroti

Namhaftes Mitglied
Niemand hat "Schuld", dass Brüste sexuell erregend wirken (können).
Man kann das ignorieren.
Aber nicht leugnen.
Es besteht kein Zwang zum BH, das wäre ja absurd.
Aber es ist eben auch damit zu rechnen, dass ein Gang mit großen, freischwingenden Brüsten im dünnen T-shirt durchs Städtchen viele Blicke auf sich ziehen wird.
Weil Brüste eben sexuell relevant sind. Also, für die meisten erwachsenen Menschen.
 

kasiopaja

Namhaftes Mitglied
Niemand hat "Schuld", dass Brüste sexuell erregend wirken (können).
Man kann das ignorieren.
Aber nicht leugnen.
Es besteht kein Zwang zum BH, das wäre ja absurd.
Aber es ist eben auch damit zu rechnen, dass ein Gang mit großen, freischwingenden Brüsten im dünnen T-shirt durchs Städtchen viele Blicke auf sich ziehen wird.
Weil Brüste eben sexuell relevant sind. Also, für die meisten erwachsenen Menschen.
Das mag sein. Aber wenn man sich damit wohler fühlt, dann muss man damit halt leben.

Man kann sich nicht immer nach den äußeren Meinungen richten. Dann wird man verrückt.

Man findet seine Linie und lebt danach. Das ist, meiner Meinung nach, das Beste.
 

Schroti

Namhaftes Mitglied
Es ist schon lästig, wenn du einfach durch die City bummeln willst und dauernd wer auf deinen Balkon glotzt.
Und leider gibt es Männer, welche Brüste als "Einladung" verstehen wollen und sich anschleimen.
Das ist halt das Risiko, wenn man "ohne" geht.
(Es ist nicht schön, von wuschigen Affen belästigt zu werden. Echt nicht.)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • M (Gast) Mensch
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • (Gast) helpless:
    Ja, das kann ich wohl.. :)
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Dann los.
    Zitat Link
  • (Gast) helpless:
    Jetzt sind die Nachrichten wieder weg :)
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Mehr wie ablehnen könnes sie nicht.
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    06:00Uhr und 19:00 ist schon merkwürdig.
    Zitat Link
  • (Gast) helpless:
    Viele reagieren aber nicht :)
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Ist doch Schnuppe.
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Entweder du wirst eingeladen oder es hat sich erledigt.
    Zitat Link
  • @ Frau Rossi:
    Solange du dich nicht als Lagerfachkraft um einen Archtektenjob bewirbst würde ich es versuchen.
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast Mensch hat den Raum betreten.
  • (Gast) Mensch:
    Hallo
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben