Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Glaubt ihr an einem Leben nach dem Tod?

Glaubt ihr an einem Leben nach dem Tod?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    28

Anzeige(7)

E

Edy

Gast
Hallo Kareena,

ich glaube daran, dass die Seele weiterlebt, an einem guten sicheren Ort.
Ich habe keine Religion, keine Gewissheit, nur diese vage, aber dennoch wie in Stein gemeißelte Hoffnung, denn alles andere würde mir oft den Mut nehmen. Ich wünsche mir so sehr, dass es so ist. Dass eben nicht alles umsonst ist. Und wenn ich Nachts in den Sternenhimmel sehe, die vielen Lichter, schon tot, nur noch Abglanz ihrer selbst, dann hoffe ich umso mehr.
Gruß
Schließe mich dem lieben Kollegen hier an. ;)

Ich finde die Erkärung einfach gut.
 

mikenull

Urgestein
Ich auch nicht. Ganz früher; in der Zeit des Religionsunterreichtes, der Firmung etc. habe ich mal geglaubt, daß wir alle irgendwann oben im Himmel zur Rechten des ( unseren versteht sich ) Gottes sitzen, so zwischen Maria und Petrus oder so. Später habe ich nachgedacht, diese Gedanken verworfen und geglaubt das man anch dem Tod automatisch in Entenhausen ankommt. Wiedergeboren als Ente. Dann haben mich die islamischen Bombenleger auf den Gedanken gebracht, daß die Sache mit den 72 Jungfrauen vielleicht stimmen könnte.....Such Dir was aus. Entweder ist nichts davon wahr, oder eben alles. Oder willst Du, das man ausschließlich Deine Version unterstreicht?
 

bird on the wire

Aktives Mitglied
Ich glaube an die Ewigkeit unserer Seelen. Und daß wir alle alte Seelen, Teile Gottes, eines großen Ganzen sind.

Und ich schätze die sinnvolle Verwesung unseres menschlichen Körpers, der wieder aufgeht in den Kreislauf der Natur.

Wie sagte meine Heilpraktikerin so schön: Warum soll ich mir Gedanken machen, um die Verwesung meines alten zerschlissenen Mantels, während ich längst einen neuen trage... :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Ich auch nicht. Ganz früher; in der Zeit des Religionsunterreichtes, der Firmung etc. habe ich mal geglaubt, daß wir alle irgendwann oben im Himmel zur Rechten des ( unseren versteht sich ) Gottes sitzen, so zwischen Maria und Petrus oder so. Später habe ich nachgedacht, diese Gedanken verworfen und geglaubt das man anch dem Tod automatisch in Entenhausen ankommt. Wiedergeboren als Ente. Dann haben mich die islamischen Bombenleger auf den Gedanken gebracht, daß die Sache mit den 72 Jungfrauen vielleicht stimmen könnte.....Such Dir was aus. Entweder ist nichts davon wahr, oder eben alles. Oder willst Du, das man ausschließlich Deine Version unterstreicht?
Ne ich bin an sich offen bezüglich verschiedener Theorien.
 
G

Gast

Gast
Ganz abgesehen von der Fragestellung ist es besonders wichtig an das Leben zu glauben und zu leben. Sonst ist man schon tot bevor man gestorben ist und hat den Sinn der Expedition nicht verstanden.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Z Glaubt ihr an Gott? Sonstiges 659
A Glaubt ihr ans Karma? Sonstiges 28
C Person schreiben dass einem alles Leid tut? Sonstiges 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben