Anzeige(1)

Glaubt ihr an einem Leben nach dem Tod?

Glaubt ihr an einem Leben nach dem Tod?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    28

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Hallo,

Was glaubt ihr, was kommt nach dem Tod?

Ich erstelle eine Umfrage, wäre cool, wenn ihr im Thread eure Abstimmung begründen könnt.

Warum ich diesen Thread eröffne. Ich Interessiere mich einfach was andere Leute darüber denken. Mir ist bewusst, dass niemand eine 100% Antwort hat. Aber ich schreibe gerne über das Thema und nimmt mir es nicht übel.
 

Anzeige(7)

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Hallo Kareena,

ich glaube daran, dass die Seele weiterlebt, an einem guten sicheren Ort.
Ich habe keine Religion, keine Gewissheit, nur diese vage, aber dennoch wie in Stein gemeißelte Hoffnung, denn alles andere würde mir oft den Mut nehmen. Ich wünsche mir so sehr, dass es so ist. Dass eben nicht alles umsonst ist. Und wenn ich Nachts in den Sternenhimmel sehe, die vielen Lichter, schon tot, nur noch Abglanz ihrer selbst, dann hoffe ich umso mehr.
Gruß
Daran glaube ich auch. :)
 

Jusehr

Aktives Mitglied
Die Unterscheidung von Jenseits und Wiedergeburt verstehe ich nicht ganz. Wenn es eine Wiedergeburt geben sollte, gibt es auch zwangsläufig ein Jenseits (als Gegensatz zum Diesseits).

Ich nehme an, dass Du unter "Jenseits" eine Art Endpunkt des individuellen Lebens verstehst. Den halte ich allerdings für problematisch. Einen Endpunkt, an dem sich nichts mehr ändern kann (platt: "Himmel" oder "Hölle"), ist fast genauso wertvoll wie ein endgültiger Tod.

Plausibler erscheint mir ein ewiger Kreislauf mit "undendlichen Leben". Dies beinhaltet zB auch die Chance, dass sich ein "verpatztes Leben" immer wieder korrigieren läßt, dass wir aber auch immer wieder Gefahr laufen, etwas falsch zu machen.

Meines Erachtens verbleiben wir immer (ewig) in der Verantwortung und können uns niemals auf alte "Guttaten" ausruhen. Der mieseste Mensch hat somit die Chance, sich zum Guten zu verändern. Kein Urteil über den Menschen wäre also ewig. Es gibt immer wieder die Chance zur Umkehr. Hoffnung und bleibende Verantwortung!
 

Silberschweif

Mitglied
Hallo Kareena,

ich glaube daran, dass die Seele weiterlebt, an einem guten sicheren Ort.
Ich habe keine Religion, keine Gewissheit, nur diese vage, aber dennoch wie in Stein gemeißelte Hoffnung, denn alles andere würde mir oft den Mut nehmen. Ich wünsche mir so sehr, dass es so ist. Dass eben nicht alles umsonst ist. Und wenn ich Nachts in den Sternenhimmel sehe, die vielen Lichter, schon tot, nur noch Abglanz ihrer selbst, dann hoffe ich umso mehr.
Gruß
Hallo ,
Ich glaube es gibt nach dem Tod ein weiteres neues Leben. Nur das wir uns an unserer altes Leben nicht erinnern können.

LG Silberschweif!:)
 

Kareena

Sehr aktives Mitglied
Die Unterscheidung von Jenseits und Wiedergeburt verstehe ich nicht ganz. Wenn es eine Wiedergeburt geben sollte, gibt es auch zwangsläufig ein Jenseits (als Gegensatz zum Diesseits).

Ich nehme an, dass Du unter "Jenseits" eine Art Endpunkt des individuellen Lebens verstehst. Den halte ich allerdings für problematisch. Einen Endpunkt, an dem sich nichts mehr ändern kann (platt: "Himmel" oder "Hölle"), ist fast genauso wertvoll wie ein endgültiger Tod.

Plausibler erscheint mir ein ewiger Kreislauf mit "undendlichen Leben". Dies beinhaltet zB auch die Chance, dass sich ein "verpatztes Leben" immer wieder korrigieren läßt, dass wir aber auch immer wieder Gefahr laufen, etwas falsch zu machen.

Meines Erachtens verbleiben wir immer (ewig) in der Verantwortung und können uns niemals auf alte "Guttaten" ausruhen. Der mieseste Mensch hat somit die Chance, sich zum Guten zu verändern. Kein Urteil über den Menschen wäre also ewig. Es gibt immer wieder die Chance zur Umkehr. Hoffnung und bleibende Verantwortung!

Gut das du diese Frage stellst. Ich habe mir schon gedacht, dass diese Frage kommt. Ich war mir nicht sicher ob ich Himmel und Hölle als Extrapunkt nehmen soll. Die die daran glauben, sollen dann lieber unter sonstiges abstimmen. Ich meinte mit Jenseits eher eine Art Geistige Welt. Ob es da hellere und dunklere Ebenen gibt, halte ich für möglich, aber das bezieht sich nicht auf das jüngste Gericht im christlichem Sinn. Ich habe oft von Leuten gehört bzw. gelesen dass sie nur an einer Wiedergeburt glauben ohne Jenseits. Deshalb habe ich das als Option genommen. Genauso wie Leute die glauben, das die Seelen weiter im Jenseits bleiben und dann irgendwann Inkarnieren.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Z Glaubt ihr an Gott? Sonstiges 659
A Glaubt ihr ans Karma? Sonstiges 28
C Person schreiben dass einem alles Leid tut? Sonstiges 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben