Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Epilepsie und Wechseljahre

G

GastMona

Gast
Liebe Frauen in diesem Forum.

Ich bin über 50, habe Epilepsie und die Menopause liegt schon einige Jahre hinter mir.
Eingestellt bin ich mit Lamotrigin 150mg morgens und 175 mg abends.
Ich habe immer noch Hitzewallungen, bei jeder Wallung bin ich ein bisschen weg, fange an in Gedanken zu singen oder zu zählen. Bis die Hitze durchkommt, dann bin ich wieder da.

Dieses wegduseln hatte ich früher schon bei den großen Anfällen. Ich bin mir nicht sicher ob die Hitzewallungen nicht auch einfache Anfälle sind. Bei meiner Neurologin habe ich das Thema am Dienstag angesprochen, sie meint es könnten „epileptische Schleifen“ sein; im April gehe ich erstmals zu einer Epilepsieambulanz zur weiteren Untersuchung. Zusätzlich zum Lamotrigin nehme ich jetzt noch Keppra 2x250mg.

Ich habe Angst davor, dass ich mich dort mit dem männlichen Arzt nicht verständigen kann. Wie soll ich einem Mann erklären, wie Hitzewallungen ablaufen. Ich habe eh Probleme mit männlichen Ärzten. Mein früherer Hausarzt hat mein Anfallsleiden trotz familiärer Belastung nicht erkannt und mich auch nicht weiter überwiesen. Der ..….. hat zu mir gesagt: Gute Frau, das müssen sie sich so vorstellen; es gibt so viele Dinge zwischen Himmel und Erde, für die es keine Erklärung gibt, die muss man einfach hinnehmen. Vier Wochen später hatte ich den ersten Grand-mal-Anfall. Seitdem habe ich nur noch Ärztinnen, für Neuro, Gyn. und HA.

Meine Frage an euch ist folgende: wie empfindet ihr die Hitzewallungen? Seid ihr auch jedes Mal ein bisschen weg im Kopf und steht neben euch? Vielleicht hat auch jemand Epilepsie und kann mir weiterhelfen oder mir sagen wo ich noch nachfragen kann.

Liebe Grüße, Mona
 

Anzeige(7)

G

GastMona

Gast
Ich glaube meine Beschwerden sind doch ein bisschen speziell auf Epilepsie ausgerichtet. Ich habe gestern ein Forum für Epileptiker gefunden, dort werde ich mich anmelden. Mal sehen was es mir bringt.

Auch für die Epilepsieambulanz in Rotenburg habe ich Seiten im Internet gefunden. Das hört sich alles ganz gut an. Es werden alle möglichen Auslöser abgefragt, auch meine Wechseljahresbeschwerden. Ich denke dort werde ich ernstgenommen und kann ohne Angst hingehen.

Ich hoffe ich kann nach 7 Jahren mit immer wiederkehrenden Anfällen bald ein etwas besseres und freieres Leben führen.

Herzliche Grüße, Mona
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Ich beiße mir im Schlaf in die Zunge - Epilepsie? Gesundheit 12
A Epilepsie? Traue mich nicht zum Arzt Gesundheit 34
B Wer kennt das? Wechseljahre? Gesundheit 14

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 1) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Kampfmaus:
    hm irgendwie werden die Raumnachrichten immer zu den ungünstigsten Zeitpunkten geleert
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich hab jetzt nach meiner Antwort nichts mehr gelesen, außer deiner letzten Nachricht
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    glaub du hast nichts verpasst ^^
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    dann ist gut
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ich werde Mal mit dem Admin reden
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    wegen dem Löschen des Chats?
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Ich verlasse den Chat wieder
    Zitat Link
  • (Gast) Tick:
    Habt einen schönen Abend!
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    danke, du auch!
    Zitat Link
  • @ Otter:
    Ja Maus
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast itsalinx hat den Raum betreten.
  • (Gast) itsalinx:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    Welchen GK würden ihr wählen? Bio oder Chemie
    Zitat Link
  • (Gast) itsalinx:
    In Chemie habe ich einen schlechten Lehrer, Bio interessiert mich mehr, aber das auswendig lernen ist nicht immer ganz einfach
    Zitat Link
  • Zitat Link
  • @ CheeseburgerGurke:
    denk würd bio nehmen
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben