Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Das Leben als hässliche Frau - Suche den Austausch

Lafea

Mitglied
zu option 1: wer sagt denn, dass alle nonnen wie ein ei dem anderen ähneln? ;)
auch im kloster wird es hübschere und weniger hübsche frauen geben. klar, christliche ideale sagen ganz klar, dass man den blick nicht auf das äußere lenken sollte. aber der mensch kann ja auch nicht vollkommen aus seiner haut....
zu option 2: die wildnis erscheint mir zu radikal. zumal man ja auch ein paar survival-techniken kennen und die entsprechende konstitution aufweisen sollte.
zu option 3: als leiche ist man auch nicht hübscher....
1) ich will ja nicht ins kloster, weil ich denke, da gibt es eh nur alte, hässliche schachteln, die meinem selbstbewusstsein nicht schaden würde,sondern weil ich dann ohne partner oder sonstiges leben könnte, ohne gleich von allen bemitleidet zu werden oder als versagerin zu gelten.dann könnte ich immer noch so tun, als sei es von mir selbst gewollt.

2)wildnis war vlt etwas übertrieben, ich dachte eher an einen ort, wo nur sehr wenige menschen leben und ich keine sozialen kontakte haben müsste--> also weder beleidigungen noch gesellschaftliche Zwänge;)

3)Als leiche ist es einem immerhin egal, ob man hübsch ist oder nicht:p
 

Anzeige(7)

Lafea

Mitglied
b) ist eine Partnerschaft noch lange keine Garantie für langfristige Zufriedenheit. Viele der "schönen" Frauen sitzen nach ein paar Jahren in irgendwelchen winzigen Wohnungen als alleinerziehende Mütter, weil ER sich verdrückt hat. Und wenn die Kinder ins Teenageralter kommen, entfremden sie sich von denen...
und im Alter bekommen sie dann nie Besuch im Altersheim. :-(
Das ist natürlich nicht immer so und klingt vielleicht etwas flappsig. Doch einer Person, die in einem Altersheim gearbeitet hat, kannst Du glauben. ;-)
c) wenn Du unbedingt ein Kind willst und der passende Mann nicht auftaucht, gibt es sicher andere Möglichkeiten Deinen Kinderwunsch zu erfüllen (in anderen Ländern kannst Du Dir als Single-Frau Samenspenden holen). Doch bitte bekomme erst ein Kind, nachdem Du gelernt hast, Dich selber anzunehmen. Ein Kind (und auch ein Mann) kann Deine Seele nicht füllen, wenn dort ein Loch ist.
Zu b): Ich nehme gern Unzufriedenheiten in Kauf. Machen sie das leben nicht aufregender? bereichern einen, wenn auch im negativen Sinne? Und bekommt man im Normalfall nicht erfahrungen zurück, welche die ganzen tiefschläge wert sind?
Alles ist besser als das Nichts, was mich umgibt.
Fortpflanzung ist eben der biologische Sinn des Menschen, und er wird frustriert, wenn er diesen Trieb nicht ausleben kann;)

eine beziehung ist mein größter traum. das aussehen ist mir dabei wirklich weitestgehend egal solange der kerl gepflegt ist.Nur leider haben auch hässliche Männer ansprüche und würden niemlas so eine hässliches Ding wie mich nehmen, selbst, wenn sie keine andere haben können.

...im gegenteil. Oft werde ich von hässlichen Männern besonders heftig beleidigt:'(

zu c): ich hätte so gerne kinder. Aber ich hätte Angst, dass sie genauso hässlich werden wie ich, in einer welt, in der es immer schönere Menschen gibt, und dementscprechend leiden:( das will ich niemandem antun.
 

Lafea

Mitglied
Äußere Schönheit liegt im Auge des Betrachters, no na. Blutjunge Menschen finden ältere faszinierend, manche Männer mögen's robust, andere zierlich. Und Perfektion gibt es nicht, weil man sowieso nie für jeden perfekt aussehen kann, denn: Geschmäcker sind verschieden. Außerdem: Wer will schon wie gezeichnet aussehen? Oder um es zu verdeutlichen wie Selena Gormez oder wie die "Tussi" :D heißt?
Also... ich hätte nichts dagegen wie Selena Gomez auszusehen;)

Ich muss dir widersprechen. Geschmäcker sind ganz und gar nicht verschieden. Ab einem gewissen level vielleicht,, aber am ende finden wir doch alle die gleichen Gesichtszüge schön (es ist sogar wissenschaftlich erwiesen). Ob blond oder braunhaarig, blaue oder grüne augen, schlank oder mollig sind dann nur noch relativ kleine unterschiede, solange die gesichtszüge stimmen. bei frauen ist das noch um einiges krasser als bei männern.

die rebellischen anklänge von wegen "ignorier doch die blöden mobber" kommen wahrscheinlich von leuten, die mit meinen problemen nicht kämpfen müssen:p ignorieren kann ich tägliche beleidgungen und diskriminierungen irgendwie nicht. und auch die ignoranz nicht, das nicht vorhandensein für männer.
 
R

rororo

Gast
Ich verstehe das Problem. Manchmal komme ich mir auch vor wie die hässlichste Frau auf der ganzen Welt, aber es gibt immer jemanden der dich schön findet. ich weiß, das willst du nicht hören, aber es ist so.
Ca. 6,922,554,692 Menschen leben momentan auf der Erde (ändert sich ja sekündlich..) da werden höchstwahrscheinlich doch einige dabei sein, die dich schön finden bzw. nicht hässlich.
Mir wurde in der Schule auch schon oft an den Kopf geknallt Ich sei hässlich & meine Eltern haben mir auch nie wirklich gesagt ich sei hübsch oder ähnliches.. mich hat so viel ich weiß noch NIE jemand als hübsch bezeichnet. Trotzdem weiß ich, dass ich es bin. Und ich selbst habe noch nie in meinem Leben einen hässlichen Menschen gesehen.
 

francisco

Neues Mitglied
hey..kopf hoch!! für jeden isch noch was dabei :) und kein mensch ist absolut unattraktiv!! der charackter macht ja auch noch 50 pro zent aus :) also wirklich nie den kopf hängen lassen! selbst wenn es lang dauert! :) und ich kann mir wirklich nicht vorstellen das du so "hässlich" bist wie du sagst!!! ich glaub du hast einfach ein falsches bild von dir selbst! :) wie alt bist du denn ? und was sind denn so deine hobbys? konzentrier dich doch darauf oder auf deine arbeit und der rest wie "beziehungen" oder "flirts" kommen wie von selbst! :)
 

Chaya

Mitglied
Ich kann mir nicht vorstellen, dass du so häßlich sein sollst! An jeder Frau gibt es was wunderschönes :)

Dumme Sprüche von eingebildeten Tussen bekomm ich auch manchmal zu hören, aber das bekommt jeder der nicht genauso aufgetasckelt ist wie die. Genauso gibt es auch einen haufen Vollidioten die Mädels beileidigen, nur weil diese nicht ihren Vorstellungen entsprechen.

Aber was man als Frau immer machen kann wenn man sich unwohl fühlt ist ein umstyling:
Haare färben
Haare schneiden
neue Klamotten
sich mal schminken lassen
Nägel machen lassen
eventuel Zahnarzt, Hautarzt oder sonstige aufsuchen

:)
 
G

Gast

Gast
Liebe TE,

ich möchte von der anderen Seite antworten.

Ich selbst bin mit einem Mann mit einem entstellten Gesicht zusammen. Ich habe ihn so kennengelernt und ich liebe ihn. Ich selbst gehöre zu der anderen Seite, zu den Mädchen, die seit ihrer Kindheit von allen Seiten getätschelt und beschenkt worden ist.

Trotzdem verstehe ich dein Leid, die Verzweiflung die Welt von der grausamen Seite zu erleben. Die Welt ist im Gesamten oberflächlich, weil die Oberfläche das ist, was wir zuerst sehen. Bei weitem nicht alle glauben daran, dass es etwas unter der Oberfläche gibt und nur die Wenigsten wissen überhaupt, wovon sie reden, wenn sie von "inneren Werten" sprechen.

Das Wichtigste, was ich sagen will, ist: Gehe nicht in Diskos, wenn du nicht hübsch bist.
Menschen wirken verschieden in verschiedene Umgebungen. Verschiedene Umgebungen heben verschiedene Eigenschaften von uns vor. Gerade ein Ort wie eine Disko ist die Tempel der Oberflächlichkeit - man hört sich nicht einmal, wenn man redet. Alles wird auf das rein Äusserliche reduziert. Wenn du nicht hübsch bist, dann ist es Blödsinn an einem Ort zu gehen, wo alles auf deine Schwäche reduziert wird.

Aber ebenso hast du auch Stärken. Bist du gewitzt oder sanftmütig, hast du ein gutes Herz oder leidenschaftlicher Sportler? Begebe dich an Ortschaften, wo diese Eigenschaften hervorgehoben werden. Ein unscheinbarer, nicht schöner Freund von mir hat über das wikipedia artikel schreiben seine jetzige Verlobte kennengelernt. Er hat dadurch hervorgehoben, dass er gebilded war, so war er interessant. Mein eigener Freund lernte ich bei ehrenamtliche Tätigkeiten kennengelernt, so wusste ich, dass er hilfsbereit war und ein gutes Herz hatte.

Hab Vertrauen. Du bist diejenige, die dein Leben gestaltet. Lass dich nicht einfach mitziehen.
 
G

Gast

Gast
Hallo liebe Lafea,

deine Beiträge hier haben mich wirklich berührt, da es mir wohl die letzten 19 Jahre so ähnlich ging.

Der Unterschied liegt darin, dass ich nicht wirklich hässlich bin, sondern wohl einfach in der falschen Schule war. Ich bin zwar auch keine Schönheit, bei weitem nicht, aber die letzten Jahre habe ich mich immer hässlicher gefühlt als ich es bin. Das liegt daran, das wir als ich 6 war umgezogen sind, und ich alle Freunde verloren habe. Wir sind aus einer Stadt ein seeehr kleines Dorf am Land gezogen.

Dort gab es genau eine Schulklasse und in der blieb man auch bis zum Abschluss. Schon an meinem ersten Tag in der ersten Klasse haben sie mich hässlich genannt. Von da an musste ich mir 8 Jahre anhören, ich habe ein Gesicht wie ein Alien und bin hässlich, Freunde hatte ich dort nie.

Als ich dann endlich mit 14 schwer gestört und ohne irgendein Selbstbewusstsein von dieser Schule kam, ging ich zurück in die Stadt (an eine höhere Schule mit Studentenwohnheim). Als ich dort ankam hab ich mich wegem der jahrelangen Schikane auch richtig hässlich gefühlt! Demnach auch wieder kaum Freunde...

Na gut, da kann ich jetzt noch ewig viel erzählen, es ging mir scheisse, meine Mutter und Schwester die sehr hübsch sind haben mich wie das hässliche Entlein behandelt. Ich musste wenn Besuch da war putzen, ohne Scheiss, hab geheult Ende nie..

Dann hab ich meinen jetzigen Freund kennen gelernt. Zuerst über das Internet, wo ich auch ein Foto von mir drin hatte (er wusste also was ihn erwartet)..und er war der erste Mensch der zu mir gesagt hat ich bin hübsch (net im internet erst als wir uns getroffen haben)...seitdem (ich war 18, bin jetzt 20), geht mir jegliche Kritik an meinem Aussehen am A**** vorbei.

Das schöne ist, ich finde ihn auch hübsch, und denke mir jeden Tag welches Glück ich habe, jemanden wie ihn gefunden zu haben. Und er sagt mir sehr oft dass es ihm genau so geht.

Das war viel blabla aber ich hoffe du verstehst im Grunde was ich damit sagen will. Diese ganzen abgedroschenen Sprüche haben irgendwo auch was wahres drin.. Ich glaube schon daran, dass es irgendwo jemanden gibt, dem es genau wie dir geht.

Einen Tipp will ich dir auch noch mit auf den Weg geben, wie schon ein Vorposter gesagt hatte.. Such nicht in der Disko nach einem Freund. Dort zählt wirklich nur das Aussehen... Wir müssen mit anderen Sachen Punkten. Ich meine bei mir war das jetzt Zufall wie ich ihn kennengelernt habe aber auf jeden Fall, egal wie, ist es wichtig dass man ins Gespräch kommt um so mit der Persönlichkeit zu punkten, und das geht in der Disko garnicht.

Ich glaube auch, das ein großer Teil meiner langjährigen Depressionen durch mein Umfeld kam, das Mobbing, die Familie die mir nie gesagt hat ich bin hübsch so wie ich bin, und folglich auch in neuem Umfeld keine Chance auf Besserung, weil ich depressiv war.
Versuch auf jeden Fall an deinem Selbstbewusstsein zu Arbeiten, mach deine Hässlichkeit auf keinen Fall zum Mittelpu kt deines Lebens.. (Oh gott ich weiss wie verdammt schwer das ist) ..denn wenn du neue Leute kennen lernst, und schon von vornherein defensiv bist und mit beleidigungen rechnest, kommt es oft genau so wie man es erwartet.

Naja hab jetzt einen ganzen Roman geschrieben, tut mir leid, aber mir ging es mal genau so und es tut mir unendlich leid wenn ich sehe das jemand noch kein so ein glück wie ich hatte.
 
G

Gast

Gast
Als hässliche Frau kann man sich zumindest sicher sein, dass der Mann an der Seite einen wirklich liebt und auf Äußerlichkeiten nicht viel gibt. Das böse Erwachen kommt, wenn die Haut schlaffer wird und erste Fältchen wirft, dann ziehen sich die Männer, die einst mit ihrer schönen Freundin angaben, ganz schnell zurück und plötzlich heißt es, ich liebe dich einfach nicht mehr so wie früher... nun ja, wenn man das Liebe nennen kann ;) Dieser Gefahr setzt du dich zumindest nicht aus.
 
F

Fuechsin

Gast
Creep,
wir alle haben schon Bilder von dir gesehen. Du bist nicht haesslich und daher finde ich es nicht fair, wenn du hier so schreibst.
Mach endlich eine Therapie.
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben