Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

CDU-Brüderle: Moratorium ist WahlkampfTaktik

Was ist Ihre Meinung zu CDU-Brüderles protokollierten Aussagen?

  • Brüderle ist ehrlich. CDU ist nicht wählbar.

    Teilnahmen: 0 0,0%
  • Das Moratorium ist erlogene WahlkampfTaktik. CDU ist wählbar.

    Teilnahmen: 0 0,0%
  • Brüderle ist ehrlich. CDU ist wählbar.

    Teilnahmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    11
  • Umfrage geschlossen .

Anzeige(7)

Weltschmerz

Aktives Mitglied
Ich verstehe die Aufregung gar nicht - Er hat doch nur gesagt, was sowieso schon alle wissen :D

Nur dass jetzt der sprechende Hosenanzug aka Bundesmutti noch blöder da steht wie sonst :cool:

viva la revolución :p
 
G

Gast

Gast
Daran kann man sehen, wie schlimm es IndustrieBosse (fast schon der natürliche Feind des ehrbaren Bürgers) finden, wenn Informationen ihre Hinterzimmer verlassen. Also haben die einiges zu verbergen :).

Schnappauf ist ein Baueropfer - das Bauernopfer des Lobbyismus.
 

Gelinda

Sehr aktives Mitglied
Mal ganz nüchtern betrachtet, . . .den Rückwärtsgang eingelegt. Warum? . . . die Bvölkerung weiter beruhigen können.
Nun hat sie gute Berater ( bessere wie der geschasste Baron auf jeden Fall ) die ihr Angst vor dem Wähler gemacht haben. Nicht zu Unrecht freilich, wenn man die Umfragen zu den beiden Landtagswahlen am Sonntag sieht. Also geht sie einen Kompromiss ein, den sie in beide Richtungen ausweiten kann. Das ist nicht dumm.
Denn eigentlich weiß sie genau dasselbe wie ich:
Eine Regierung die so eine Wende macht und das Volk nicht mehr erreicht - müßte zurücktreten.
Das verlangt nur niemand ( außer mir )
Denkst du! Es gibt sehr wohl Rüchtrittsforderungen aus der Bevölkerung!

weil diejenigen die wahrscheinlich rankämen, es auch schwer genug hätten. Und so demontiert sich eben die Regierung mehr oder weniger selbst - und Merkel wird es vermutlich nach dem nächsten Sonntag noch schwerer haben.
Ja es stimmt: sie ( Frau Dr. Mekel und Mannschaft) sollen mal lieber ihren Mist alleine wieder grade rücken!
PS: Es ging hier aber nicht um Allgemeines - sondern um Brüderles Wahrheit zu AKWs.
Es ist die Wahrheit. Die Aussgen von Frau Merkel wurde vom kleinen Mann auf der Straße sofort richtig eingeordnet.
Und ich finde auch: Deutschland kann zwar beispielgebend auf die AKWs verzichten, aber die Kraft wird wohl Deutschland nicht haben, dieses Restrisiko der umgebenden AKWs der Nachbarstaaten abzustellen.

Deutschland konnte ja auch nicht den Krieg mit Lybien verhindern, obwohl Frankreich der Kriegsführende ist mit seinen 38 AKWs. Nicht mal dabei zieht dieses Argument. Da müssen die Deutschen sich noch klein machenund eigene Soldaten in den von der Bevölkerung abgelehnten Krieg nach Afghanistan schicken.

Und bei der ganzen AKW-Abstellerei vergessen wir ganz die anderen atomaren Gefahren, die so "friedlich" z.B. in Sprengköpfen rumliegen. Das wissen wir ja gar nicht, davon können wir ja nicht reden.:rolleyes:

Aber ist ja auch egal, obs nun 10 oder 20 Jahre eher nur noch als-Müll irgenwo UNsicher lagert und vor sich hin strahlt, weil bei Einer-ganzen-Million-Strahlejahre, was spielen da 10 oder 20 Jahre noch eine Rolle?

Nur DAS - ob in den 20 Jahren was dramtisches passiert - das wissen wir erst hinterher, "was hinten dabei rauskommt".

Außer unsren eigenen AKWs strahlen die AKWs rundrum genau so , wenn was passiert und da ist eigentlich beinahe egal, woher es nun strahlt.

Versichert sind wir eh nicht dagegen und was nützt uns dagegen gesichert zu sein, wenn man dann tot ist? Ja gut die etwas weniger vertrahlten hätten noch was davon.

Das ist ja auch makaber, das sofort der geringe Versicherungsschaden in Japan ermittelt wurde. Das ist m.E.n. völlig sinnfrei oder seht ihr das anders?

Kann man das versicherungstechnisch tatsächlich mit Sinn ausrechnen? Die Nutznieser/Antragsteller sind tot, sie können ihre Ansprüche nicht geltend machen.
 

mikenull

Urgestein
Zitat:

Außer unsren eigenen AKWs strahlen die AKWs rundrum genau so , wenn was passiert und da ist eigentlich beinahe egal, woher es nun strahlt.
---------------------------------------------------------------

Eben nicht - und schon mal deswegen nicht weil damit gerade die Befürworter argumentieren, was Dir aber scheinbar nicht klar ist -
im Falle Tschernobyl und Japan sehen wir das die harte Strahlung auf das Umfeld konzentriert ist.
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • (Gast) agirlhasnoname:
    nee der berührt mich nur am Nacken
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    der ist eigentlich nett
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ich bin eher das Problem
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Dann nehm deine Panik und zeig ihr, dass sie garnicht da sein muss :)
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    das klingt so einfach 😅
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Kennst du das nicht wenn du vor etwas Angst hattest und wenn du es machst merkst du, dass es garnicht schlimm ist oder schlimm war?
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ja doch. Deshalb hatte ich mich ja auch die letzten Male immer gezwungen
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    hab auch gehofft es wird dann mit der Zeit besser weil ich mich dran gewöhne aber irgendwie war es nicht so sondern die Angst wurde bei jedem mal größer
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    er hat das dann auch irgendwann gemerkt und dann so Spaßhalber gefragt warum ich so verkrampftbin, er hätte doch noch gar nicht angefangen
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    kann man Physio auch verfallen lassen theoretisch?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Es hat ja nen Grund wieso du das hast
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Also verschrieben bekommen hast
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Gezwungen wirst du sicherlich nicht. Aber wäre doch blödsinn. Sprich einfach mit ihm und sag ihm das :)
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ok
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    und
    das kommt nicht blöd?
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Quatsch ^^
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Solche Ärzte haben sicherlich schon ganz anderes gehört
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    vielleicht hast du Recht
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    danke
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Gerne
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    warum bist du hier?
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    weiss zwar nicht ob ich helfen kann aber ich kanns evrsuchen
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    Das ist zu viel zum schreiben und auch nicht mehr so relevant :) Alles gut ^^
    Zitat Link
  • @ Rocco:
    So, ich muss mich mal hinlegen ^^ Mir ist sau kalt ^^
    Zitat Link
  • (Gast) agirlhasnoname:
    ciao!
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben