Anzeige(1)

Wie soll ich das deuten ?

L

Love3000

Gast
Er muss erst deine Verlässlichkeit testen.
Erst, wenn er ganz sicher sein kann, dass seine Frau NICHTS von einem GV erfahren wird und du KEINE Ansprüche an ihn stellst, wird er loslegen.
Er wird dir vorher noch erzählen, dass er mit seiner Frau "nur aus praktischen Gründen" zusammen ist und sie sich "lieben wie Bruder und Schwester".
Oder dass sie sehr, sehr krank sei und daher für immer an ihn gebunden.
Oder sonstwas.
Das Schlimmste, was ihm passieren könnte, wäre eine Erpressbarkeit durch dich.
Oder die Vorstellung, dass du dich verquatschst.
Das will im Vorfeld klug überprüft werden.
Und da haben wir schon ein Problem: Er weiß, dass ich seine Frau noch immer sehr gern habe und am liebsten wieder Kontakt mit ihr hätte. Die letzten paar Tage habe ich viel über sie gesprochen, da mir der Kontakt zu ihr noch immer wichtig ist. Dies gefällt ihm natürlich so gar nicht und ist aufgrunddessen richtig sauer. Er ignoriert(e) sogar meine Nachrichten.
 

Anzeige(7)

Schroti

Namhaftes Mitglied
Natürlich tut er das!

Sie weiß ja nichts von euren nächtlichen Treffs im Walde, würde aber sicher nicht sehr ...erfreut reagieren, erführe sie durch dich davon.

Natürlich müsst ihr getrennt gehalten werden!

Bitte verinnerliche Folgendes:

Ein Mann, der dir sabbernd auf bestimmte Körperteile guckt, dich im Dunklen fernab der Menschen treffen will und der den Kontakt zwischen dir und seiner Gattin kappt, HAT KEIN INTERESSE AN DIR ALS MENSCH.

Er hat Interesse an der Benutzung bestimmter Körperteile.

Du musst entscheiden, ob DU das möchtest.

Ob du als kleine, doofe Matratze funktionieren möchtest.

(Was sagt eigentlich deine Freundin/seine Tochter dazu? Oder ist dieser Kontakt schon kaputt? Das muss ja auch zerstört werden, damit nicht "geredet" wird)
 
L

Love3000

Gast
Natürlich tut er das!

Sie weiß ja nichts von euren nächtlichen Treffs im Walde, würde aber sicher nicht sehr ...erfreut reagieren, erführe sie durch dich davon.

Natürlich müsst ihr getrennt gehalten werden!

Bitte verinnerliche Folgendes:

Ein Mann, der dir sabbernd auf bestimmte Körperteile guckt, dich im Dunklen fernab der Menschen treffen will und der den Kontakt zwischen dir und seiner Gattin kappt, HAT KEIN INTERESSE AN DIR ALS MENSCH.

Er hat Interesse an der Benutzung bestimmter Körperteile.

Du musst entscheiden, ob DU das möchtest.

Ob du als kleine, doofe Matratze funktionieren möchtest.

(Was sagt eigentlich deine Freundin/seine Tochter dazu? Oder ist dieser Kontakt schon kaputt? Das muss ja auch zerstört werden, damit nicht "geredet" wird)
Im Juli letzten Jahres hatten wir uns zuletzt im Wald getroffen, jetzt schreiben wir ,,nur". Wir hatten auch nichts, wir redeten nur. Schließlich hatte er Angst, dass ich ihn verpetze, was ja auch verständlich ist.

Hinzu kommt, dass er im selben Ort wohnt. Es sind gerade mal drei Minuten Fußweg.

Mit seiner Tochter habe ich keinen Kontakt mehr. Seitdem seine Frau den Kontakt abgebrochen hat, möchte auch sie nichts mehr mit mir zu tun haben.
 

Schroti

Namhaftes Mitglied
Verständlich.

Du kannst davon ausgehen, schon Thema im Dorf geworden zu sein.
Die Ehefrau hat den Kontakt zu dir abgebrochen.
Die Tochter ebenfalls.
Irgendwer wird euch im Walde gesehen haben.

Den Dorfsch+++en-Stempel hat man schnell weg.

Ist dir so ein Kontakt so viel Stress wert?

Mir scheint, du läufst ihm sogar hinterher.

Schmeichelt das Gesabber deiner Eitelkeit?

Und gibt´s im Dorf keine Jungs in deinem Alter?

(Wenn du seiner Frau oder deiner ehemaligen guten Freundin im Dorf begegnest, beim Einkaufen oder so, wie fühlt sich das an?)
 
L

Love3000

Gast
Verständlich.

Du kannst davon ausgehen, schon Thema im Dorf geworden zu sein.
Die Ehefrau hat den Kontakt zu dir abgebrochen.
Die Tochter ebenfalls.
Irgendwer wird euch im Walde gesehen haben.

Den Dorfsch+++en-Stempel hat man schnell weg.

Ist dir so ein Kontakt so viel Stress wert?

Mir scheint, du läufst ihm sogar hinterher.

Schmeichelt das Gesabber deiner Eitelkeit?

Und gibt´s im Dorf keine Jungs in deinem Alter?

(Wenn du seiner Frau oder deiner ehemaligen guten Freundin im Dorf begegnest, beim Einkaufen oder so, wie fühlt sich das an?)
Seine Frau hatte einen Chat gelesen. Aus diesem Grund brach sie sofort den Kontakt ab, seine Tochter wird es wohl auch wissen und zieht natürlich mit.

Ich bin schon seit längerer Zeit vergeben, mein Freund weiß auch davon. Mich interessiert einfach, was dahinter steckt.

Ich weiß echt nicht, was ich machen soll. Mir ist seine Frau sehr wichtig. Als es mir nicht gut ging war sie ebenfalls für mich da....ich war wirklich jederzeit Willkommen. Um ehrlich zu sein vermisse ich diese Zeit sogar sehr.

Ich glaube das es am Besten gewesen wäre, wenn ich ihr die Wahrehit erzählt hätte. Schließlich war es nicht das erste Mal und ich möchte sie eigentlich nicht belügen oder gar hintergehen. Sie macht alles für ihre Familie und er betrügt sie....super. Vielleicht sollte ich versuchen den Kontakt zu retten, auch wenn ich ihn dafür verpetzen muss. Er ist es mir definitiv nicht Wert sie dauerhaft zu verlieren. Außerdem darf ich selbst nicht auf der Strecke bleiben.
 

Schroti

Namhaftes Mitglied
Du kannst doch einfach den Kontakt zu dem Mann abbrechen.

(Du hast einen Freund??? Und triffst dich mit dem Mann??? Und willst ihn jetzt "verpetzen"???
Sicher, dass da nicht gekränkte Eitelkeit im Spiel ist?)

Nochmal zu deiner Frage, was er will:

KO-I-TUS.

That`s all.

(Wobei ich denke, dass er nicht mehr will, da seine Frau ihm ordentlich eingeschenkt haben wird und DAS ist ihm ein GV nun doch nicht wert.)

Seine Frau hast du bereits "dauerhaft verloren". Du wurdest schließlich nicht zum chatten und treffen gezwungen.

Dein Freund tut mir irgendwie leid, ehrlich gesagt.
 
L

Love3000

Gast
Du kannst doch einfach den Kontakt zu dem Mann abbrechen.

(Du hast einen Freund??? Und triffst dich mit dem Mann??? Und willst ihn jetzt "verpetzen"???
Sicher, dass da nicht gekränkte Eitelkeit im Spiel ist?)

Nochmal zu deiner Frage, was er will:

KO-I-TUS.

That`s all.

(Wobei ich denke, dass er nicht mehr will, da seine Frau ihm ordentlich eingeschenkt haben wird und DAS ist ihm ein GV nun doch nicht wert.)

Seine Frau hast du bereits "dauerhaft verloren". Du wurdest schließlich nicht zum chatten und treffen gezwungen.

Dein Freund tut mir irgendwie leid, ehrlich gesagt.
Das war alles bevor ich mit ihm zusammenkam. Wie schon gesagt: Das war letzten Sommer.

Ich werde ihr die Wahrheit sagen. Schließlich habe ich noch die ganzen Beweise und wollte eh nie was von ihm. Mir gefiel einfach die Aufmerksamkeit, mehr nicht.
 

Schroti

Namhaftes Mitglied
Und weil er dir diese Aufmerksamkeit nicht mehr gibt, erzählst du JETZT alles seiner Frau? :confused:

Bissi bigott, will mir scheinen.

Aber wie auch immer - er wird sagen, dass du ihm nachgestellt hast und fixiert auf ihn bist. Sie wird das glauben wollen und du bist entgültig raus.

Ja. Ich finde die Idee gut.

Erzähl ihr alles.

(Wegen einer verknallten 17jährigen fährt kein Mann eine Ehe vor die Wand, sorry...)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben