Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wie kann ich meine 3 abgebrochene Studiengänge in einem Vorstellungsgespräch gut erklären?

John_1989

Mitglied
Hallo,

Ich habe am 12.08.21 ein Vorstellungsgespräch zum Fachinformatiker. Leider weiß ich nicht, wie ich meine 3 abgebrochenen Studiengänge im Vorstellungsgespräch gut erklären soll und das ich es mit der Ausbildung ernst meine. Hat jemand Tipps, Ratschläge oder Ideen. Das würde mir sehr helfen.

Die Studiengänge sind
Informatik 2 Semester
Wirtschaftsingeneurwesen 4 Semester
Und Soziologie 7 Semester

Nun nach meiner schulischen Ausbildung zum chemisch-technischen Assistenten war ich zwei Jahre arbeitssuchend und habe als Alternative meine Fachhochschulreife erworben und angefangen zu studieren. Die Studiengänge waren für mich eine Art berufliche Orientierung. Leider habe ich immer wieder Zweifel gehabt, ob das Studium aus verschiedenen Gründe für mich das richtige gewesen ist. Erst durch die Mitarbeit in einer studentischen Unternehmungsberatung seit 2018 im IT-Ressort, wobei ich bei der Erstellung und Anpassung unserer Webseite mittels WordPress mitgeholfen habe und einem Hackathon, wo ich mir Grundkenntnisse in HTML, CSS und Javascript angeeignet habe, wusste ich das ich unbedingt in die Softwareentwicklung möchte. So habe ich mir über eine englischsprachigen Onlinekurs Grundkenntnisse in Python angeeignet, um eine weitere Programmiersprache neben Java kennenzulernen. Kann mir jemand ein paar Ideen geben, wie ich meine abgebrochenen Studiengänge meinen zwei Gesprächspartnern gut verkaufen kann, da ich unbedingt eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung machen will.
 

Anzeige(7)

Polarfuchs

Aktives Mitglied
Wie wäre es mit genau so?

Wundert mich nur, dass man nach 2 Semestern Informatik und 4 Semestern Wirtschaftsingenieurwesen nicht drauf gekommen ist. Auch als Ingenieur lernt man wenigstens die banalsten Grundkenntnisse der Programmierung
 
D

Die Katze

Gast
Ich würde es bei einer knappen Erklärung belassen ohne nervös zu sein und nur bedingt darauf näher eingehen. Lange Erklärungen erwecken bei den Interviewer den Eindruck, dass du dich wegen etwas Schlimmen rechtfertigen musst und sehen sich das verführt immer weiter zu bohren und zu spekulieren.

Zumal die Aufmerksamkeitsspanne von Personaler und Chefs eh gering ist, würde ich das Gespräch eher auf die guten Dinge lenken, damit sie die abgebrochenen Studiengänge wieder vergessen.
 

John_1989

Mitglied
Nun leider hatte ich mehrere Vorstellungsgespräch ähnliche Formulierungen in der Selbstpräsentation genutzt, welche nie zum Erfolg führten. Manchmal habe ich das Gefühl meine Gesprächspartner nicht überzeugen zu können und das Sie Zweifel daran haben, dass eine Ausbildung für mich das richtige wäre. Deshalb bin ich gerade etwas ratlos, wie ich die Personaler überzeugen könnte und wollte einfach nach ein paar Tipps oder Ideen fragen.
 

Knirsch

Aktives Mitglied
Sonst würde ich kurz und knapp sagen, dass du diese Studiengänge zugegebenermaßen als Orientierung verwendet hast, ohne zu wissen, worauf du dich genau einlässt und du deswegen dieses Mal VORHER dir das Berufsfeld und die Praxis angesehen und ausprobiert hast, um dieses Mal genau zu wissen, ob du das willst und nun deine wilden Jahre schlicht vorbei sind, du dich persönlich weiter entwickelt hast, weil du an einer soliden Ausbildung und einem sicheren Berufsfeld interessiert bist und dir die Tätigkeit einfach liegt.

Ich selbst habe beim Vorstellungsgespräch meine bisherigen Studien gar nicht angegeben. Die Lücke war aber auch kleiner und konnte ich mit Orientierungsphase begründen, Zeit zum Reisen und was eben so hipp ist.
 

John_1989

Mitglied
Die Studien musste ich im Lebenslauf angeben. Nebenbei habe ich in einer studentischen Unternehmensberatung gearbeitet, in dem ich z.b. Projekte mit einem kleinen Team bearbeitet habe. z.B. haben wir auf ein CRM System eingeführt und ich habe mit einem Vereinsmitglied Schulungsmaterial erstellt und einen ca 4 stündigen Workshop für Vereinsmitglieder Ende Juli gehalten.
 

_Alpha_

Aktives Mitglied
Nun nach meiner schulischen Ausbildung zum chemisch-technischen Assistenten war ich zwei Jahre arbeitssuchend und habe als Alternative meine Fachhochschulreife erworben und angefangen zu studieren. Die Studiengänge waren für mich eine Art berufliche Orientierung. Leider habe ich immer wieder Zweifel gehabt, ob das Studium aus verschiedenen Gründe für mich das richtige gewesen ist. Erst durch die Mitarbeit in einer studentischen Unternehmungsberatung seit 2018 im IT-Ressort, wobei ich bei der Erstellung und Anpassung unserer Webseite mittels WordPress mitgeholfen habe und einem Hackathon, wo ich mir Grundkenntnisse in HTML, CSS und Javascript angeeignet habe, wusste ich das ich unbedingt in die Softwareentwicklung möchte. So habe ich mir über eine englischsprachigen Onlinekurs Grundkenntnisse in Python angeeignet, um eine weitere Programmiersprache neben Java kennenzulernen. Kann mir jemand ein paar Ideen geben, wie ich meine abgebrochenen Studiengänge meinen zwei Gesprächspartnern gut verkaufen kann, da ich unbedingt eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung machen will.
Ich würde, wenn gefragt wird, genau diese Erklärung liefern :)
 

Berdine

Aktives Mitglied
Naja, Soziologie 7 Semester als Orientierung und man wusste nicht, worauf man sich einlässt?

Man sollte im Gespräch dazu stehen, aber viel wichtiger ist doch die Motivation für die ausgeschriebene Stelle. Ob man da jetzt jahrelang arbeitslos war, brotlos studiert hat, ist eigentlich bei uns egal. Hauptsache man klar darstellen, WARUM man bei uns arbeiten möchte.

Hast du mal Bewerbungstraining gemacht?
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Wie kann ich meine Arbeitsleistung verbessern. Beruf 4
M Umschulung oder wie kann`s weitergehen? Beruf 3
T Wie kann man am besten Buisnessenglisch lernen? Beruf 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    chaoskrieger hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Rocco hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben