Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Wenn ihr einen Aufsatz schreiben müsstet über Eurer Traumleben

tulpe

Sehr aktives Mitglied
Ich schreibe nicht gerne Aufsätze; bin sowieso meistens sehr, sehr schreibfaul :(

Eine Vorstellung von meinem Traumleben habe ich aber genauestens ;) (ist aber teilweise sehr, sehr unrealistisch :D)

Ich kann ja mal versuchen, es kurz und knapp zu beschreiben:

Ich bin gesund, führe eine leidenschaftliche Beziehung, bin selbstbewußt und zufrieden. Ich bin eine Starfotografin und verdiene soviel Geld, dass ich und meine Familie so leben kann, wie ich bzw. sie es mir/sich wünsche/n. Mein Hauptwohnsitz ist auf irgendeiner schönen Insel....ne tolle Finka oder so. Dort geniesse ich mein Leben, wenn ich meine Ruhe will. Ich habe viele Freunde aus der Musikerbranche und treibe mich ab und an auf tollen Konzerten und Jamsessions rum. Ich bin high ohne Drogen und ohne Alk. Ich habe gute Freunde, die mich auch mal in Ruhe lassen, ohne darüber böse zu sein. Winter und Schnee gibt es nur, wenn ich es mir wünsche und dann auch nur höchstens drei Wochen. Meine Katzen werden genauso alt wie ich...............hach, und alles ist einfach schön *selig-grins*
 

Anzeige(7)

L

Lumaria

Gast
Ich würde lieber einen Aufsatz über alles Gute in meinem Leben schreiben, glaube das bringt einem selbst viel mehr, als wenn man sich irgendwelche Sachen ausdenkt und sich danach fragt, warum man das eigentlich nie bekommen wird. Ich könnte mich auch fragen, warum ich im Abi so faul war und einen schlechten schnitt bekommen habe, obwohl ich es viel besser hätte machen können und hätte sofort studieren können was ich will.

Aber stattdessen finde ich es besser zu sagen: Hey, ich habe Abi gemacht! Mir steht die Uniwelt mit ein bisschen Wartezeit jederzeit offen! ;-)
 
L

Lena7

Gast
Ich würde lieber einen Aufsatz über alles Gute in meinem Leben schreiben, glaube das bringt einem selbst viel mehr, als wenn man sich irgendwelche Sachen ausdenkt und sich danach fragt, warum man das eigentlich nie bekommen wird. Ich könnte mich auch fragen, warum ich im Abi so faul war und einen schlechten schnitt bekommen habe, obwohl ich es viel besser hätte machen können und hätte sofort studieren können was ich will.

Aber stattdessen finde ich es besser zu sagen: Hey, ich habe Abi gemacht! Mir steht die Uniwelt mit ein bisschen Wartezeit jederzeit offen! ;-)

Ja jeder wie er möchte Lumaria,dann schreib das doch mal, so einen Aufsatz über alles gute in Deinem Leben.Klar das andere ist nur Träumerei sonst nichts.Für andere ist es aber vielleicht auch mal interessant von was andere so träumen,tulpi war mutig und hat den Anfang gemacht und ich sehe z.b. das ihre Träume völlig anders sind als meine.



LG
Lena
 
L

Lena7

Gast
Ich schreibe nicht gerne Aufsätze; bin sowieso meistens sehr, sehr schreibfaul :(

Eine Vorstellung von meinem Traumleben habe ich aber genauestens ;) (ist aber teilweise sehr, sehr unrealistisch :D)

Ich kann ja mal versuchen, es kurz und knapp zu beschreiben:

Ich bin gesund, führe eine leidenschaftliche Beziehung, bin selbstbewußt und zufrieden. Ich bin eine Starfotografin und verdiene soviel Geld, dass ich und meine Familie so leben kann, wie ich bzw. sie es mir/sich wünsche/n. Mein Hauptwohnsitz ist auf irgendeiner schönen Insel....ne tolle Finka oder so. Dort geniesse ich mein Leben, wenn ich meine Ruhe will. Ich habe viele Freunde aus der Musikerbranche und treibe mich ab und an auf tollen Konzerten und Jamsessions rum. Ich bin high ohne Drogen und ohne Alk. Ich habe gute Freunde, die mich auch mal in Ruhe lassen, ohne darüber böse zu sein. Winter und Schnee gibt es nur, wenn ich es mir wünsche und dann auch nur höchstens drei Wochen. Meine Katzen werden genauso alt wie ich...............hach, und alles ist einfach schön *selig-grins*


Danke Tulpi das Du den Anfang gemacht hast!:)Ich finds interessant zu lesen von was andere so träumen,was sie erfüllen würde.Die Menschen sind ja so unterschiedlich.So ein Leben als Starfotografin wär bestimmt nicht langweilig;).
Ich würde mit meinem Traumleben erst in der jetzigen Zeit beginnen,dabei lediglich wie Du davon träumen ich wäre völlig oder weitgehend gesund.Und ich würde bei dem was ich träume erhoffen das ein kleines bisschen davon vielleicht sogar noch mal wahr wird:)



Liebe Grüsse:)
Lena
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lena7

Gast
Das ist wahr,mit 20 träumt man noch von ganz anderen Dingen wie ein paar Jahrzente später.Als ich gestern den Geistesblitz hatte mit diesem Thread hier;) dachte ich mehr daran das ganze so etwas in Aufsatzform zu schreiben in der Ich Form -eben dabei so richtig ein bisschen zu fantasieren;)jetzt möcht ich allerdings auch nicht umbedingt die einzigste hier sein die das macht:eek:



LG
Lena
 
L

Lena7

Gast
So,und nun auch mal von mir ein ganz kleiner Einblick wie ein paar Minuten in so einem Tag verlaufen könnten;):)



Ich rekel mich wohlig unter meiner kuscheligen warmen Decke.
Durch das gekippte Fenster dringt schon das muntere gezwitscher einiger Piepmätze, was einen schönen sonnigen Tag erahnen lässt.
„Ach was hab ich so gut geschlafen“.Schon lange musste ich nachts nicht mehr aus dem Bett hüpfen um nach Luft zu ringen.
Ganz dumpf erinnere ich mich daran wie eine warme Hand mir heute Nacht als es wieder beginne wollte mit der Atemnot, den Rücken massiert hat…..ich hab kaum was davon bemerkt, aber meine Muskulatur hat sich wunderbar wieder entspannt und ich habe weiter geschlafen wie ein Baby.

Ich döse noch ein bisschen vor mich hin, als ich plötzlich merke, der Platz neben mir im Bett ist leer.

Ich schnuppere, aus dem Esszimmer dringt ein einladender Geruch nach würzigem Kaffe und frischen Brötchen an meine Nase.
Jetzt hält mich nichts mehr in meinem Bett.Schnell springe ich ins Bad, putze mir eilig die Zähne,fahre mir kurz mit dem Waschlappen übers Gesicht, kämme mir übers Haar um wenige Sekunden später meinem knuffeligsten Schatz gegenüber zu stehen.
Ein Blick in seine liebevollen Augen,ein dicker Kuß und der Anblick des liebvoll gedeckten Frühstücktischs lassen mich erahnen wie schön der gemeinsame Tag noch wird…………………………




Lena :)
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
C Kann man jemanden anzeigen auch wenn derjenige "beweise" hat? Leben 2
F Wenn man nur noch ein Jahr hätte... Leben 43
G wo finde ich einen ruhigen Ort zum Leben? Leben 33

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben