Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Welchen Zweck hat das Leben, wenn es mehr schlechte als gute Tage gibt?

C

Clarkie

Gast
Siehe Überschrift. Wie geht ihr damit um? Wie haltet ihr die viele schlechten Tage aus, wenn ihr wisst, dass es so wenig positives gibt?
 

Anzeige(7)

Egobin

Aktives Mitglied
Das Negative sollte minimiert, das Positive maximiert werden. Zudem sollte jede Anschaffung als etwas vorübergehendes betrachtet werden, was dir irgendwann wer anders ohnehin weg nimmt und nicht von Dauer ist.
Wer nichts will, hat alles und dem kann nichts weggenommen werden. Bei menschlichen Kontakten ist abzuwägen, ob diese Leid oder Freude bringen. Die meisten bringen Leid, daher diese am besten auch minimieren und emotional nichts zulassen, was eh auseinander geht.
 
G

Gelöscht 116802

Gast
Siehe Überschrift. Wie geht ihr damit um? Wie haltet ihr die viele schlechten Tage aus, wenn ihr wisst, dass es so wenig positives gibt?
Es gibt Dinge, die man nicht beeinflussen kann. Das muss man akzeptieren. Es gibt aber auch Dinge, die man ändern kann, für die man Lösungen findet und dann kann man sein Leben zum positiven hinwenden.

Denk mal nach. Was für Dinge in deinem Leben belasten dich? Was davon kannst du selbst ändern?
 
M

Mondenlicht

Gast
Ja, das mit dem Tagebuch ist eine gute Idee von Kommentator!
Eine Art Vergrößerungsglas um das Schöne besser betrachten zu können!
wieder mehr in den Fokus zu nehmen!
dem mehr Raum zu geben!
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben