Anzeige(1)

was denken sich denn solche männer?

G

Gast

Gast
Hallihallo,

vielleicht kann mirs einer hier erklären - vielleicht sogar ein herr?!

ich hatte am wochenende ein treffen mit einem herrn, der mich schon lange verehrt und immer wieder versuchte an mich ranzukommen. da er aber nicht so ganz mein typ ist, habe ich ihn länger nicht kontaktiert. ich bin ja schon über 50 und weiß normalerweise , was mir gut tut. diesesmal - nach einem gespräch mit einer freundin - man soll nicht immer den gleich typus suche, sich von den wünschen lösen, mal nem netten mann ne chance geben usw. - hab ich dann einem treffen, welches er schon ewig wünsch zugestimmt und ihn - er war schön öfter bei mir in gegenwart anderer - zu mir nach hause eingeladen. ich muss sagen, dass er bisher immer sehr nett war und zuvorkommend, nannte mich queen usw.! das hört frau natürlich gerne;-).

nun gut, dieses mal sollte es ein treffen nur zwischen uns beiden werden und das wusste er auch. er kam pünktlich und wir tranken erst mal ein gläschen wein auf m balkon. alles hätte nett und angenehm weiter gehen können. aber: es war sehr heiß und er fragte, ob er die schuhe ausziehen dürfe. sag ich natürlich ja und denk mir nichts dabei. gesagt getan. mir stieg plötzlich ein völlig unangenehmer geruch aus richtung seiner füße in die nase. alles verging mir! ich hätte - ich weiß - die wahrheit sagen sollen - aber es war mir soooo peinlich! so quälte ich mich noch ewig - ständig den gestank in der nase durch den abend. es wurde sehr spät und er bat mich , bei mir schlafen zu dürfen. ehrlich gesagt, hatte ich vorgehabt, das bett mit ihm zu teilen, aber auf grund des geruchs war es mir nicht möglich. dieser hatte nicht mal nachgelassen mit der zeit. ich ließ ihn dann bei mir schlafen und schlief selbst auf dem sofa. er versuchte noch ein paar mal an mich ran zu kommen, aber ich wies ihn ab.

Am morgen wollte ich,d ass der n u r geht. er war sehr unverschämt auf einmal. verlangte frühstück (was ich eh hatte vor zu machen) , in einem nicht sehr netten tonfall und fiel sodann über meinen kühlschrank her. fraß (wirklich) alles , was gut und teuer war oder riss es auf. ich war so perplex, dass ich nur dumm schauen konnte, weil dir worte mir fehlten und war echt froh, als er abhaute. das schlimmste war dann noch an der tür. er nahm mich in den arm und steckte mir unvermittelt die zunge in den mund. ich fühlte mich den ganzen tag ungut.

kurz nachdem er ging, schrieb er ne sms: nur : du schlampe - ich will dich nicht mehr sehen!!!" häää?! ich kapier das nicht! könnte verstehen, wenn ich über ihn hergefallen wäre oder sonst was.

was denkt sich denn so einer. kommt mit stinkenden füßen , ungewaschen daher , benimmt sich wie die axt im walde und denkt noch, er hätte auch nur die geringste chance.

ich weiß jetzt gar nicht, wie ich mich verhalten soll. er schreibt ständig anzüglich sms. wie er würde sich selbstbefriedigt haben und dabei an mich gedacht haben und lauter so zeugs. spinnt der?! was haltet ihr von dessen verhalten und vorallem - wie soll ich mich benehmen. bin bisher nicht mehr drauf eingegangen. ich will den nicht völlig sauer machen, wer weiß , was so einem einfällt?!


gruß
 

Anzeige(7)

Portion Control

Urgestein
Das ist ja wirklich ne Kanone. Lass ihn links liegen. Ich finde auch besser wenn du da jetzt kein riesen Faß aufmachst, dich provozieren lässt oder gar Dritte mit ins Boot holst.

Der Typ hat einen Kopfschuss ohne Einschussloch.

Also der Abend hätte mir auch gestunken! :D
 
K

kasiopaja

Gast
Ich würde dem Herrn schon ein paar passende Takte schreiben und mit einer Anzeige drohen, falls das Theater nicht aufhört.

Sonst probiert er immer weiter aus, was Du Dir noch gefallen lässt und es nimmt kein Ende.
 

Nordrheiner

Sehr aktives Mitglied
Hallo, Gast,

nicht jeder der Komplimente macht, ist selbst ein Kompliment wert. Das Dir gemachte Kompliment empfinde ich eher als eine Übertreibung. Dieser Ausdruck „Queen“ wirkt in diesem Stadium des Kennenlernens etwas überzogen und blendend. Bevor ich – als Frau – einen Mann in meine Wohnung lasse, würde ich schon wissen wollen, ob jemand zuvorkommend und höflich spielt oder auch so ist. Auch wenn Du ihn schon öfter gesehen hast, so hast Du anscheinend Schein von Sein nicht herausfinden können.


Schmutzige Füsse lassen sich waschen – bei schlechten Charakterzügen ist das nicht so einfach.

Versuche jeden Kontakt zu unterbinden. Lasse Dich auf nichts mehr ein. Blockiere ihn wo Du es kannst.

LG, Nordrheiner


 

_cloudy_

Urgestein
Ich würde ihm schreiben, dass ich alle seine SMSe an meinen Anwalt weitergeleitet habe und dieser sich vorbehält, ihn anzuzeigen, wenn er mich weiterhin belästigt. Und dass seine Füße ganz abartig stinken.;)

Das ist ja übel, an was für Typen man geraten kann. Du solltest Männer nicht gleich zu dir einladen.
 

Nikolaus Myra

Aktives Mitglied
ich hatte am wochenende ein treffen mit einem herrn,
Mit einem "Herrn"? Nun letztlich doch gewiss nicht. Ich möchte mir nicht vorstellen, wie er reagiert hätte, wenn du ihm "biblisch" die Füße gewaschen hättest, ob er dich dann auf Händen getragen hätte. "Ich" hätte die Füße gewaschen oder sie in einem kleinen Schüsselchen baden lassen. Oder wenn mir meine Nase zu fein gewesen wäre und mein Wesen zu stolz, ihm schon früher die Tür gewiesen.

Ich denke, du hattest "Angst".
 

Katzenfräulein

Aktives Mitglied
Am meisten hat IHM wohl gestunken, dass du ihn nicht rangelassen hast. :D
Jetzt ist er stinkig und sein Ego ist angekratzt.
Sei froh, dass du seinen schlechten Charakter erkannt hast.
Ansonsten, sollte er dich weiter belästigen, mit Anzeige drohen.
 

°°°abendtau°°°

Sehr aktives Mitglied
[...]
kurz nachdem er ging, schrieb er ne sms: nur : du schlampe - ich will dich nicht mehr sehen!!!" häää?! ich kapier das nicht! könnte verstehen, wenn ich über ihn hergefallen wäre oder sonst was.
[...]
Typisch.... was man nicht haben kann (Du, die Queen = Trophäe), wird schlecht gemacht = Kindergartenniveau. Schnell noch den Kühli plündern und weg, wenn man schon nix bekommen hat, dann wenigstens nur das Gute.

Das ist unterste Schublade. Da muß man(n) sich schon fast fremdschämen. :mad:

Ansonsten hätte ich den nicht bei mir schlafen lassen. Du konntest ihn Buchstäblich nicht richen. Von daher...
 
D

dirk k

Gast
auf die frage:

würde ich sofort mit JA antworten.

allerdings stellt sich mir auch die frage - wolltet ihr beide nur das eine - mehr oder weniger?

die frage mit dem denken würde ich in dem fall mit einer zahl zwischen +1 und -1 beantworten.

was die sms angeht - das geht in richtung beleidigung. lass dir das nicht gefallen.
 
G

Gast

Gast
hallo,

na ,das hat ja eingeschlagen. gut, sehe ich wenigsten, dass i c h nicht empflindlich bin. ich war wirklich so geplättet,als der ein ding nach dem andern lieferte. musste innerlich fast lachen, weil ich des öfteren ein gutes händchen habe für seltsame wesen.

die bezeichnung herr, die ich wählte, war weil ich nicht typ, mann oder sowas schreiben wollte. natürlich ist das kein herr, wobei zum zeitpunkt meiner einladung er noch einer war in meinen augen. er war wirklich immer höflich und nett bisher. zuvorkommend und freundlich. auch von den anderen, die ihn kennen, hab ich kein schlechtes wort vernommen. ganz im gegenteil , man hat mich immer wieder drauf hingewiesen, wie fleissig er sei usw.. das sind nun wirklich leute, die es gut mit mir meinen. nicht,d ass andere theorien aufkommen!

das mit den füßen wäre ja nicht das schlimmste gewesen. wäre er aus der arbeit gekommen bei über 30 grad versteht man das ja noch. aber er sei angeblich direkt von zu hause zu mir gekommen und so wie das roch, hatte er die socken vom vortag an.

die sache hätte mit sicherheit nicht in einem wilden sexgelage geendet. ich hatte es eher, als ein annähern und - das passt jetzt wieder - ein festellten, ob man sich riechen könne, gesehen.

als er mir an der ausgangstür die zunge in den mund steckte, hats mich erst mal geekelt und da hatte ich angst und war froh, alsl ich die tür schließen konnte. zuvor hatte ich keine angst! es war halt alles sehr unangehmen und ich bin ein höflicher mensch und schäme mich fremd.


naja, jedenfalls kommt der mir nimmer in die bude, weder gewaschen noch sonst wie.


gruß
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Ich weiß nicht, was ich noch fühlen oder denken soll Liebe 44
A Was stimmt nicht mit mir? Liebe 4
B Wie soll ich vorgehen? Was fühlt er? Liebe 25

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben