Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

War es echt oder gespielt ?

Kadas

Mitglied
Hallo,

Ich hoffe das ich ein paar Menschen finde die sich meine Geschichte durchlesen.

Ich bin männlich und 26 Jahre alt. Meine Freundinn 27 Jahre alt. Wir beide führen eine Fernbeziehung. Sie wohnt in Österreich und ich in Deutschland. Vor ungefähr 1 Jahr und 6 Monate haben wir uns online in einen YouTube Chat (Live Stream) kennengelernt und anschließend die Nummer ausgetauscht. Dort fing alles an. Wir schrieben jeden Tag über WhatsApp und irgendwann telefonierten wir auch jeden Abend. Unsere liebe ist immer stärker und stärker geworden und wir sind beide durch Höhen und Tiefen gegangen. Man hat gemerkt wie ernst sie es mit mir meint und sie hat mich in jeglicher Hinsicht unterstützt. Wir beide sind psychisch krank weshalb wir uns auch in schweren Zeiten gut Kraft geben konnten, sowas wie Seelenverwandte. Die gesamte Zeit sprudelte es regelrecht von liebe. Es war alles perfekt bis zu dem Zeitpunkt wo es dann ernst wurde und ein geplantes Treffen näher kam. Jedesmal kam dann eine Ausrede wieso und weshalb sie nicht kommen konnte, teilweise völlig absurde Gründe. Das hat mich natürlich jedesmal exttem enttäuscht. Nun nach der 7 Absage innerhalb der gesamten Zeit habe ich den Schlussstrich gezogen und mich von ihr getrennt.

Nun Stelle ich mir die Frage wieso sie nicht zu mir gekommen ist. Das sie mich liebt hat man deutlich gespürt, sie hat alles für mich getan war immer für mich da, hat Nächte lang wach gelegen als ich meine Abstürze hatte und geweint habe und nicht schlafen konnte. Sie hat immer wieder betont wie sehr sie mich doch sehen will.

Meine Vermutung:

Sie war damals Opfer einer versuchten Vergewaltigung und ich glaube das sie Angst hat vor Männern bzw keine ernsthafte Bindung mit Männern eingehen kann.


Dies habe ich auch mehrmals angesprochen aber sie hat immer wieder gesagt das sie vollstes Vertrauen zu mir hat. Selbst über das Thema Sex haben wir offen geredet und hatten dabei viele Fantasien. Sie hatte kein Problem damit über das Thema Sex zu sprechen und hat dieses Wunsch auch öfters geäußert dies mit mir erleben zu wollen.

Ich verstehe nicht so ganz woran es liegt das sie nicht her kommt... Lieben tut sie mich das steht fest. Ist es nicht ein blöder Zufall das immer genau kurz vor dem treffen was dazwischen kam? Bilde ich mir hier etwas ein? Will sie vielleicht sogar nur eine online Beziehung und Brauch diese gewisse Distanz zwischen uns als "Sicherheit"? Ich verstehe es einfach nicht :(
 

Anzeige(7)

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Also, meine Internetbekanntschaft wollte ebenfalls kein reales Treffen und hat immer wieder abgesagt. Motiv war, dass die Person komplett anders war, als sie sich beschrieben hat.
Das sind halt so Phantom-Menschen, die nicht die Eier für ein "echtes"Leben haben und sich und andere konsequent täuschen.
Gut, dass du das Trauerspiel beendet hast.
(Es geht nicht um Liebe. Sondern um Projektion.)
 

Kadas

Mitglied
Aktuell sitzt sie im Rollstuhl aufgrund eines leichtes Schlaganfall. Sie sagte gestern noch zu mir das sie Angst hat das ich sie deswegen auslache. Vor einigen Wochen habe ich ihr mehrmals gesagt das ich sie selbst ohne arme und Beine liebe, das für mich die inneren Werte zählen. Daraufhin ist sie gestern total ausgerastet und meinte ich würde sie nicht ernst nehmen nachdem ich ihr gesagt habe daß ich enttäuscht bin das sie so von mir denkt. Denn sie ist schon seit einiger Zeit gelähmt und ich habe ihr immer nur zugesprochen das alles wieder wird, das sie gesund wird und ich sie liebe wie sie ist. Dann fing sie urplötzlich auch an zu behaupten ich würde mich gestört fühlen durch ihre Gedanken die sie hat und ihre Sorgen. Dieses Gefühl habe ich ihr nie gegeben ich war rund um die Uhr für sie da, bin jeden Tag mit ihr am Telefon eingeschlafen. Es kam mir so vor als würde sie gezielt nach Streit suchen in der Hoffnung ich würde das Treffen absagen doch dann kam der hammer heute ein Tag vor unser Treffen!


Sie sagte zu mir... "Ich habe Angst heute mit meiner Psychologin zu sprechen denn wenn ich ihr sage was ich denke werden die mich einweisen in eine Klinik"

Daraufhin habe ich gesagt: wieso hast du nicht schon vor einigen Wochen das Thema angesprochen und bist in eine Klinik gegangen? Dir geht's ja nicht erst seit heute so schlecht das du Suizid Gedanken hast. Du kannst doch morgen zur mir kommen für 3 Wochen und dann kannst du direkt danach in die Klinik gehen, du wirst dich ja nicht vor meinen Augen umbringen oder ?

Daraufhin meinte sie: doch ich werde mich eventuell auch umbringen wenn du gerade schläfst und ich bei dir bin


So jetzt meine These: das mit dem umbringen während sie bei mir ist hat sie gesagt damit ich sage " okay dann bleib lieber Zuhause und gehe in die Klinik" damit sie nicht zu mir kommen muss.
 

TomTurbo

Aktives Mitglied
Ich bin männlich und 26 Jahre alt. Meine Freundinn 27 Jahre alt. Wir beide führen eine Fernbeziehung.
Es tut mir leid dich zu enttäuschen, aber diese Frau war niemals deine "Freundin".
Ihr habt keine "Fernbeziehung" geführt, sondern eher die moderne Version einer Brieffreundschaft.

Sei froh, dass es vorbei ist. Der Schmerz wird vergehen, bis dahin musst du ihn aushalten.
 

Kadas

Mitglied
Es ist nicht wirklich schmerzhaft. Ich bin eher schockiert mich so sehr in einen Menschen getäuscht zu haben. Das sind immerhin 1 Jahr 6 Monate die ich verschwendet habe. Klar bedeutet sie mir etwas aber es ist doch schon sehr komisch wie jedesmal vor jedem treffen immer die Stimmung kippte und dann irgendwas dazwischen kam.

Mal als Beispiel:

Ich hab ihrer Schwester kurz vor unseren Treffen einen nagelneuen Laptop geschenkt den ich zusätzlich zum Handy Vertrag bekommen hatte weil sie den zum lernen brauchte. Kurz danach war sie noch (angeblich) mit ihrer Schwester am Bahnhof und hat sich erkundigt wieviel die Zugfahrt nach Deutschland kostet, sie hatte sich extra Geld zur Seite gelegt. Die Schwester hat sich mehrmals bei mir bedankt und mir den Versand für den Laptop bezahlt nach Österreich + 20€ einfach so oben drauf per Banküberweisung. 2 Tage vor den treffen sagte dann meine ex Freundinn das sie Streit hatte mit ihrer Schwester und ihre Schwester ihr das geld für die zug Fahrt zu mir weggenommen hat weil meine ex Freundinn angeblich noch schulden bei ihr hat..

Das passt absolut garnicht zusammen. Die Schwester kriegt den Laptop, ist total dankbar, gibt mir mehr Geld als nötig, fährt mit ihr zum Bahnhof und nimmt ihr dann das geld weg?

Also wirklich da stimmt doch was nicht...

Aber wieso war sie dann so für mich da hat geweint als wir gestritten haben, geweint weil sie Angst hatte das ich sie verlasse...

Kann ich bin einer psychischen Krankheit bei ihr ausgehen ? Ihr Verhalten ist doch nicht normal
..


Versteht mich nicht falsch.. ich Versuche nur zu verstehen was in ihr vorgeht... Selbst wenn sie Angst hat vor Sex aufgrund der versuchen Vergewaltigung ja.. ich hab zu ihr gesagt es passiert absolut garnichzs solange du es nicht willst. Und sie sagte immer wieder das sie vertrauen zu mir hat und das mit mir will..

Ich bin einfach verwirrt und suche nach einen Grund für das ganze , nach einer Erklärung.
 

Kadas

Mitglied
Habt ihr nur gechattet und telefoniert oder euch auch bereits per Videochat gesehen? Falls nicht, dann wird sie vielleicht anders aussehen, als du vielleicht denkst.
Sie hat mir fast 20 Fotos geschickt. Es kam kein Video Chat aber ich denke daran wird es nicht liegen...ich glaube eher das problem liegt woanders.. eher eine psychische Sache.. Bindungsängste..
 
G

Gelöscht

Gast
Ja, Bindungsängste kann natürlich sein. Ist mir zuletzt auch mal passiert. Eine Kollegin, mit der ich über sehr persönliche Dinge offen sprechen konnte, ist plötzlich komplett auf Rückzug. Da kannst du nix machen. Abhaken und weiter geht es.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J War es "die Eine" ? Liebe 26
SarahLizzie Was war das? Ich kann es nicht einordnen! Was, ist mit ihm/mir? Liebe 9
L Und was, wenn es doch immer Liebe war bzw. ist?! Liebe 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben