Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

War es doch die falsche Entscheidung?...

I

Invincible7

Gast
hey ihr Lieben...

ich habe habe letzten Freitag meine Zähne zusammen gebissen und meiner Hausärztin einen 8 Seiten langen Brief geschrieben... einen Brief über meine Gedanken, Gefühle und "Probleme"...

Naja danach habe ich mich total schlecht gefühlt... ich wollte das alles nicht mehr... ich wollte den Brief wieder haben und einfach zereissen... ich habe das Gefühl mit diesem Brief alle und besonders mich zu belügen und ich weis nicht mehr was das Richtige ist...

Und jetzt hat sie sich auch schon gemeldet und mir einen Termin für Morgen gegeben den ich aber noch telefonisch bestätigen muss... ich weis nicht was ich tun soll... ich habe so Angst... und will nichts falsches machen... ich habe noch nie so wirklich mit jemanden geredet und werde dass eh nicht können... es würde nur eine Blamage werden und am Ende ist alles noch viel schlimmer...

Ich weis jetzt nicht ob ich vielleicht doch ablehnen soll und es einfach lassen soll...
Ihr wundert euch bestimmt warum ich euch jetzt damit voll labber aber
ich bin grade so aufgelöst und weis einfach nicht weiter... tut mir leid:wein:
 

Anzeige(7)

somebody

Aktives Mitglied
Hallo Worthless,
sehr Mutig von Dir!!! *Dich mal Drück*

Weißt Du, geh "einfach" hin.
Du musst ja nicht zwingend reden.
Oder aber es hilft Dir etwas, das es Jemanden
reales gibt, der Dir zuhört, der Dich versteht,
Dir helfen will.
Lass es einfach auf Dich zukommen.
Wenn es unerträglich wird, kannst Du immernoch gehen.
Du wirst ja nicht an den Stuhl gefesselnt,
sondern bist freiwillig da, also darfst Du auch freiwillig wieder
gehen.


Viel Erfolg!
Lg somebody


PS: Erfahrungsbericht bitte hier rein, bin gespannt :cool:

Achso, den Führerschein hast Du ja auch geschafft, was also hindert Dich
das nächste "Ziel" anzugehen? :)
 
I

Invincible7

Gast
... ich bin aber so verunsichert...
... ich komme mir so falsch und verlogen vor...
mir gehts doch gut dachte ich.. es war eine blöde
Idee und kein Ziel... dass ist alles nicht so einfach...
Vielleicht denkt sie ich will nur mal eine Runde reden und
dann ist alles wieder rosarot und himmelblau...
Ich hab einfach Angst...:wein:
 

das Gefühl

Aktives Mitglied
Hallo Worthless7,

ich finde das auch klasse und mutig. und wenn Deine Ärztin sich Zeit nimmt, 8 Seiten zu lesen und Dir dann gleich einen Termin zu geben, dann ist sie doch eine gute Ärztin. Sie wird Dir sicherlich Lösungsmöglichkeiten anbieten und Dich unterstützen.
Viel Erfolg!
 

somebody

Aktives Mitglied
Genau DAS was Du gerade hier schreibst, sagst Du ihr.

Gehen kannst Du immernoch, nur einen Termin bekommst Du
nicht immer beliebig.
Versuch es wenigstens!
 
I

Invincible7

Gast
Aber Somebody.. ich kann ihr das nicht sagen...
ich schäme mich einfach zu sehr für alles... besonders mich...
 

das Gefühl

Aktives Mitglied
Wenn DU wüsstest, was ich meinem Arzt schon alles erzählt habe...;)
Du hast ihr doch schon eine Menge geschrieben und sie wird ja eh schon Vieles wissen. Es ist doch ihr Beruf. Ärzte hören jeden Tag Dinge, die anderen Menschen verschlossen bleiben. Da geht es um Liebe, Sucht, psychische Krankheiten, Gewalt, sexuelle Probleme, Ängste,etc.
Du bist bestimmt nicht der erste Mensch, der sie sprachlos machen wird :D.
Und schämen, ganz ehrlich, musss man sich für seine Probleme und Sorgen nicht, wenn man den Mut hat, es anzusprechen, denn das zeigt ja auch die Bereitschaft, dass Du etwas ändern möchtest. Und Selbstwertgefühl haben die wenigsten Menschen; sich zu schämen ist nichts Besonderes. Sei stolz auf Dich!
LG
 
C

calimera

Gast
Vlt. ist sie ja auch geschmeichelt, weil Du ihr so ein Vertrauen entgegenbringst! Sie ist doch Ärztin und ist sicher in ihrem Leben schon mit vielem konfrontiert worden!
Wenn Du freundlich zu ihr bist und die Form wahrst, brauchst Du Dir keine Vorwürfe machen!
Im Gegenteil, es ist doch gut sich mal alles von der Seele zu schreiben!
Du kannst ja selbst entscheiden wieviel Du im Gespräch offenbaren möchtest! Auch positive Auseinandersetzungen können gut sein!
Viel Glück für Dein Gespräch!
 

Shorn

Sehr aktives Mitglied
Sie sagen dir alle das du gehen sollst.

Merkst du etwas

Sie alle geben mir recht wenn ich dir sagen das du nur gewinnen kannst.

Also nichts wie hin.

Mein ganzes Leben kann man nachlesen in den Akten von Ärzten der Klinik
 
I

Invincible7

Gast
Ja ich geh doch hin...

habe einfach nur panik..
wenn es mir nämlich doch gut geht
fühlt sie sich im schlimmsten falle
auch noch verarscht... seufz...

Hab angerufen und zugesagt also..
Muss da jetzt durch...
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Hybris War doch gar nicht so übel, das Fitness Studio am Brill Ich 0
G War's das schon? Ich 20
Terrible Ich war ein Frühchen, wem geht es auch so? Ich 6

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Kleiner Löwe hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Frau Rossi hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben