Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ständig Strafzettel fürs Falschparken-Abzocke

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Fantafine

Aktives Mitglied
Ein Parkplatz am Supermarkt ist dazu da, dass die Leute ihre Einkäufe direkt ins Auto laden können und nicht mit schweren Taschen oder dem Einkaufswagen quer über die Straße zu ihrem Wagen manövrieren müssen. Deshalb ist auch meist die Parkdauer begrenzt, damit eben möglichst jeder Kunde einen Parkplatz findet. Steht da einer aus Jux und Dollerei den ganzen Tag, werden weder Marktleiter noch Kunden Beifall klatschen.
 

Anzeige(7)

Ebba_Wallander

Mitglied
Ein Parkplatz am Supermarkt ist dazu da, dass die Leute ihre Einkäufe direkt ins Auto laden können und nicht mit schweren Taschen oder dem Einkaufswagen quer über die Straße zu ihrem Wagen manövrieren müssen. Deshalb ist auch meist die Parkdauer begrenzt, damit eben möglichst jeder Kunde einen Parkplatz findet. Steht da einer aus Jux und Dollerei den ganzen Tag, werden weder Marktleiter noch Kunden Beifall klatschen.
Nicht besonders sozial gedacht. Kommt auch auf die Größe des Marktes an. Wir haben hier XXL Märkte. Da ist immer was frei. Bei einem Miniparkplatz sieht es schon anders aus.
Klar, wenn hier einer seine Karre 7 Tage die Woche hin stellt, wird es irgendwann unschön. Aber sein wir mal ehrlich: Ich hab noch keinen Supermarkt erlebt, wo jeder Parkplatz besetzt ist. Da ist immer was frei, wenn man nicht gerade Heilig Abend einkaufen geht.

Wobei das hier nicht Thema war.

Es geht um die Kulanz der Parkdauer und dass es unverschämt ist, anch 5 Minuten Strafzettel zu verteilen. Beim Überschreiten von 5 Minuten hat jemand kategorisch auf der Lauer gelegen. Da kann man auch nicht sagen, dass der durch Zufall da vorbei gekommen ist. Diese park und weiß ich nicht GmbHs sind Abzocke. Ihr könnt gerne mal googlen zum Thema.

Plus im nachhinein einfach Schilder mit Vorschriften zu errichten. Das ist mehr als heimtückisch.
 

Alopecia

Aktives Mitglied
Die Supermärkte haben eben keinen Bock auf Menschen, die da nur stehen und eben keine Kunden sind.
darum geht es den supermärkten null, und die TE war ja kundin. von daher irrelevanter einwand.

früher waren parkplätze fast immer kostenlos. service für den kunden. heutzutage wird wie gesagt an drittfirmen übergeben. die guten erfassen automatisch, wielange man parkt, also nix mit parkscheibe, die schlechten haben dort jemand postiert, der gucken kommt.

was mich wundert ist, wieviele hier schreiben "regeln sind dazu da, eingehalten zu werden" - heine hatte wohl doch recht.

gerade solche abzockregeln sind dafür da, sie zu brechen und/oder sich aufzuregen. das hat mit kundenfreundlichkeit absolut nichts zu tun, und es sind auch keine regeln, die irgendeinem sinn dienen (marke : sicherheit, verkehrsfluss etc pp)
 

Doratio

Aktives Mitglied
Also bei uns in der Stadt haben einige Supermärkte an der Einfahrt zum Parkplatz eine Schranke montiert. Die wird Abends vom letzten Mitarbeiter verschlossen.
Hintergrund ist wohl, dass regelmässig schon vor Öffnung des Marktes ein Großteil des Parkplatzes von den Autos der Anwohner belegt war.
Die haben sich auch über die kostenlosen Parkplätze gefreut.
 

Yang

Sehr aktives Mitglied
Also bei uns in der Stadt haben einige Supermärkte an der Einfahrt zum Parkplatz eine Schranke montiert. Die wird Abends vom letzten Mitarbeiter verschlossen.
Hintergrund ist wohl, dass regelmässig schon vor Öffnung des Marktes ein Großteil des Parkplatzes von den Autos der Anwohner belegt war.
Die haben sich auch über die kostenlosen Parkplätze gefreut.
Bei uns wurden jetzt auch endlich Kontrollen auf den Supermarktplätzen eingeführt.
Es hat hart genervt, dass die Nichtkunden den ganzen Tag lang dort die Parkplätze bevölkert haben.
So auch bei den Ärzten in der Innenstadt. Sie lassen sich schon einiges einfallen, um ihre Patienten kostenlose Parkplätze zur Verfügung stellen können, es gibt aber immer wieder rücksichtslose Falschparker, die von sich aber behaupten, ja angeblich so super tolle tolerante rücksichtsvolle Fahrer zu sein, aber trotzdem sich herausnehmen fix mal die Parkdauer zu überziehen - die anderen können ja getrost warten wenn sie was wollen, oder sich überhaupt nicht an die Parkordnung zu halten, braucht man ja nicht, das gilt immer nur für die anderen, die können ja zusehen wo sie bleiben, sich dann aber über ein Knöllchen aufregen. In Stuttgart wird nun vieler Orts gar nicht mehr verwarnt sondern sofort rigoros abgeschleppt, dank der uneinsichtigen Falschparker.
 

Rose

Urgestein
darum geht es den supermärkten null, und die TE war ja kundin. von daher irrelevanter einwand.

früher waren parkplätze fast immer kostenlos. service für den kunden. heutzutage wird wie gesagt an drittfirmen übergeben. die guten erfassen automatisch, wielange man parkt, also nix mit parkscheibe, die schlechten haben dort jemand postiert, der gucken kommt.

was mich wundert ist, wieviele hier schreiben "regeln sind dazu da, eingehalten zu werden" - heine hatte wohl doch recht.

gerade solche abzockregeln sind dafür da, sie zu brechen und/oder sich aufzuregen. das hat mit kundenfreundlichkeit absolut nichts zu tun, und es sind auch keine regeln, die irgendeinem sinn dienen (marke : sicherheit, verkehrsfluss etc pp)
Ich kenne Märkte die haben das wieder rückgängig gemacht aufgrund von Kundenbeschwerden und Umsatzrückgang....
 

_Alpha_

Aktives Mitglied
Ich kenne es von vielen Supermarkparkplätzen, insbesondere in städtischen, dass dort eine Parkuhr verlangt wird.
Aber sorry; Eine Parkuhr ins Auto legen kostet nichts und ist einfach: Ich verstehe nicht, wieso man deshalb schlechten Service unterstellt. Man kann ja trotzdem kostenlos parken.
 

Peter1968

Moderator
Teammitglied
Willst du die Falschparker auf deinem Parkplatz vertreiben?
Dazu muss ich sagen das es das gute Recht ist, es gibt tatsächlich gerade auf Supermarktplätzen in Innenstädten sehr viele die diesen als Parkplatz zum Stadtbummel nutzen. Leute die Einkaufen wollen müssen sich hinten anstellen. Ich denke es spricht nichts dagegen Parkplätze dafür zu verwenden wofür diese geschaffen sind. Wer es durchsetzt steht auf einem anderen Blatt aber dazu getrieben wurden die Supermarktbetreiber eher von den Leuten die eben nicht gerecht parken können.
Früher hatte man 20 Minuten Kulanz
Die Kulanz stellst du doch eigentlich schon auf der Parkscheibe ein (immer auf die nächste halbe bzw volle Stunde aufrunden), was erlaubt ist, ich denke da bedarf es nicht noch einer doppelten Kulanz. Man sollte sich tatsächlich einfach an Zeiten halten, die Behörden stehen ja nicht 20 min nach Ablauf der Zeit am Auto und warten ob du in den 20 min doch noch kommst.
dass man ein Schild aufstellt, während ich bade,
Dagegen würde ich tatsächlich vorgehen, es kann ja nachvollzogen werden wann das Schild aufgestellt wurde und ab wann du im Bad warst, sollte kein Problem sein.
Geh dagegen vor.
 

Berdine

Aktives Mitglied
Natürlich werden die frei zugänglichen, offenen Parkplätze bei Supermärkten von Nicht-Kunden zum Parken genutzt. Wer etwas anderes behauptet, lebt wohl in einer Blase und bekommt das nicht mit. Bei dem Supermarkt bei mir in der Nähe gibt es auch ein Hinweisschild: Parken für 1 Stunde als Kunde mit Parkscheibe. Solange braucht ja in der Regel hoffentlich niemand für seinen Einkauf. Und bei vielen größeren Parkplätzen gibt es Schranken, damit man da nicht ausserhalb der Öffnungszeiten parken kann.

Das ist doch alles legitim. Legitim ist auch, dass man das kontrollieren lässt und dann eben Strafzettel bei raus kommen. Manchmal hat man eben Pech, wenn man es nicht mehr rechtzeitig schafft. Vorher informieren ist schon wichtig.

Es ist aber auch klar, dass man damit rechnen muss, dass wenn es irgendwo Geld zu machen gibt, irgendjemand auf die Idee kommen wird, damit auch Geld zu verdienen. Nennt es ruhig Abzocke.
 

Portion Control

Urgestein
Die müssen das angebracht haben, als ich schwimmen war. Davor war es nicht da und ich hatte wieder einen Strafzettel an der Windschutzscheibe.
Sorry, aber du machst dich mit solchen Aussagen lächerlich.
Natürlich kann es sein das irgendwo eine neue Regelung eingeführt oder eine bereits vorhandene genauer überprüft wird. Aber in sämtlichen, aufgezählten Fällen hattest du nunmal Falsch geparkt.

Ich verstehe nicht was es da zu lamentieren gibt.

Ich sehe Supermarktparkplätze als eine Serviceleistung. Ich muss da nicht einkaufen.
Dann ist es doch gut. Dann mache es nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • P (Gast) plumbumbi
  • T (Gast) tunili
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast rund hat den Raum betreten.
  • (Gast) rund:
    Hallo
    Zitat Link
  • (Gast) rund:
    Ich möchte ab 2020 noch einmal leben
    ...
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Hi
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast rund 2 hat den Raum betreten.
  • (Gast) rund 2:
    Warum bin ich so dumm?
    Zitat Link
  • (Gast) rund 2:
    Ich hoffe immer noch darauf, dass ich aufwache und es nochmal so ist wie letztes Jahr
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Ich glaub, wenn du an etwas festhältst, was nicht geht, dann verschwendest du ganz viel Lebenszeit......
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Und du kannst an der Gegenwart drehen. Vllt. so, dass du wieder so zufrieden wie letztes Jahr wirst. Nur dafür musst du was tun..... Das Datum zurückdrehen wäre leider zu einfach... :(
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    unnamed95 hat den Raum verlassen.
  • (Gast) rund 2:
    Ich weiß...
    Zitat Link
  • (Gast) rund:
    Ich glaube, ich sollte mich umbringen...
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    https://www.hilferuf.de/hilfe/soforthilfe/
    Zitat Link
  • @ Kampfmaus:
    Falls du akute Suizidgedanken hast, dann hole dir bitte Hilfe bzw. rufe bei einer dieser Nummern an.
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast plumbumbi hat den Raum betreten.
  • (Gast) plumbumbi:
    Hallo
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Gast tunili hat den Raum betreten.

    Anzeige (2)

    Oben