Anzeige(1)

Sex und geistige Behinderung

A

Agan86

Gast
Wie seht ihr das sollten Menschen mit geistieger Behinderung
Das Recht auf Sex haben zbw sollte diesen keiner in die Wahl ihres sexsulaterapeut reinreden dürfen
Sollte. Auch Menschen ohne geistiege Behinderung Sex mit Menschen mit geistieger Behinderung haben dürfen

Ich Frage das weil meine derzeitige Freudin
Hat eine leichte geistiege Behinderung

2 exfreudinen von mir ebenfalls
Ich habe nur eine Lernbehinderung

Ich denke jeder sollte lieben und ....wen er sie mag solange es gesätzeskonform ist
 

Anzeige(7)

Burbacher

Aktives Mitglied
AW: Sex und geistiege Behinderung

Hallo,

wenn Ihr beide eine entsprechende Behinderung habt, sehe ich da kein Problem, solange Ihr ordentlich verhütet, um zu vermeiden, dass ihr genetische Defekte an Kinder weitergebt.
Damit wäret Ihr nämlich wahrscheinlich überfordert und Eure Kinder auch.

Burbacher
 
A

Agan86

Gast
AW: Sex und geistiege Behinderung

1 nicht jede geistiege Behinderung ist durch einen Gendefekt verursacht

2 auch wen der andere Partner vollkommen gesund ist sollte er das Recht haben
Mit einem oder einer geistoegbehinderten Sex zuhaben

3 geistieg behindert heißt nicht das man nicht einwiligugsfähig ist

4 ich denke geistieg behinderten sollte man nicht verbieten Kinder zuhaben
Diese eben im Alltag unterstützen
Das sie ihren altag bewältigen können
 
C

combattant

Gast
AW: Sex und geistiege Behinderung

Hallo,

wenn Ihr beide eine entsprechende Behinderung habt, sehe ich da kein Problem, solange Ihr ordentlich verhütet, um zu vermeiden, dass ihr genetische Defekte an Kinder weitergebt.
Damit wäret Ihr nämlich wahrscheinlich überfordert und Eure Kinder auch.

Burbacher
Also wenn klar sein sollte, dass keine Schädigungen vererbt werden können, sollte auch einen Kinderwunsch nichts entgegen stehen.

Das Recht auf Sexuallität steht jeden zu.

Es gibt such henug Paare, die eigentlich keine Kinder haben sollten und sie hsben trotzdem welche.
 

Burbacher

Aktives Mitglied
AW: Sex und geistiege Behinderung

Also wenn klar sein sollte, dass keine Schädigungen vererbt werden können, sollte auch einen Kinderwunsch nichts entgegen stehen.

Das Recht auf Sexuallität steht jeden zu.

Es gibt such henug Paare, die eigentlich keine Kinder haben sollten und sie hsben trotzdem welche.
Combattant,

da habe ich große Bauchschmerzen, weiß ich doch nicht, ob solche Menschen die Eltern sein können, die Kinder brauchen. Von Kindern selbst können solche Eltern im Laufe ihrer Entwicklung als Belastung empfunden werden.
Muss man ihnen das zumuten?

Burbacher
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
AW: Sex und geistiege Behinderung

Wenn beide Elternteile eine geistige Behinderung haben, so brauchen sie selbst Hilfe, um den Alltag zu meistern.

Selbst, wenn keine Erbschäden beim Nachwuchs zu erwarten sind, wie sollen sie, als geistig Behinderte, alleine mit einem Kind fertig werden?
 
D

Devi

Gast
AW: Sex und geistiege Behinderung

...Auch Menschen ohne geistiege Behinderung Sex mit Menschen mit geistieger Behinderung haben dürfen

Ich denke jeder sollte lieben und ....wen er sie mag solange es gesätzeskonform ist
Hallo Agan,

wenn Menschen ohne geistiger Behinderung Sex mit Menschen mit geistiger Behinderung haben, entsteht ein Ungleichgewicht, welches nicht mehr in Ordnung ist. Ich selbst habe einmal mitbekommen wie ein Mann (durchschnittliche Intelligenz) eine Frau mit geistiger Behinderung sexuell ausgebeutet hat. Er selbst hat vor mir geprotzt, dass sie eh zu doof sei um dies zu merken (seine Wortwahl) und sie echt mies behandelt. Glücklicher Weise kannte ich die Betreuerin dieser Frau, da beide im selben Haus mit mir gewohnt haben. Ich habe die Betreuerin darüber informiert.

Ansonsten haben geistig Behindertete selbstverständlich ein Recht auf Sexualität.
 
C

combattant

Gast
AW: Sex und geistiege Behinderung

Wenn beide Elternteile eine geistige Behinderung haben, so brauchen sie selbst Hilfe, um den Alltag zu meistern.

Selbst, wenn keine Erbschäden beim Nachwuchs zu erwarten sind, wie sollen sie, als geistig Behinderte, alleine mit einem Kind fertig werden?
Sorry, aber so manch Harzerpärchen dürften dann auch keine Kinder in die Welt setzen, ds sie auch unterbemittelt sind.
 

BeyondHellAboveHeaven

Aktives Mitglied
AW: Sex und geistiege Behinderung

Natürlich haben geistig behinderte Menschen ebenfalls das Recht auf Sexualität.
Geistig behindert heißt doch nicht dumm.
Entweder ist er (oder sie) dazu fähig allein zu leben und damit vermutlich auch fähig auf Verhütung zu achten oder eben nicht. Menschen, die aber nicht allein leben können, können ebenso in der Medikation betreut werden, wie z.B. der Pille. Dem würde so also nichts im Wege stehen, wenn man auf diese Menschen dann dementsprechend achtet.
Auch sehe ich kein Problem dabei, wenn ein nicht behinderter Mensch mit einem geistig Behinderten schläft. Es gilt natürlich dennoch aufmerksam zu sein, ob die Lage ausgenutzt wird oder nicht. Aber wie schon gesagt, behindert ist nicht gleich dumm. Entweder können die Menschen das selbst, oder aber das Umfeld muss einen Blick darauf haben.
Schwierig wird es dann bei Menschen, die extrem eingeschränkt sind. Da ist es dann denke ich vom Einzelfall und vom Sexpartner abhängig.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
A Kein Sex Sexualität 11
S Neue Beziehung - Sex schwierig Sexualität 24
S Kennenlernen? Erster Sex? Beziehung? Sexualität 2

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben