Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

MPS (Multiple Persönlichkeitsstörung)

W

Windlicht

Gast
okay mal sehen. aber jetzt ist als erstes mal die große frage hat sie es. und wie könnte ich sie dazu bewegen das sie mir sagt und zwar freiwillig und ohne unbehagen.
Ihr kennt euch erst seit kurzem. Vermutest als Laie irgendwas.

Du willst sie dazu bewegen, dass sie dir freiwillig etwas sagt.
Für mich klingst du stark nach "drängeln", also nicht nach "freiwillig".
 

Anzeige(7)

S

seele28

Gast
Was bringt es dir, wenn du es jetzt unbedingt wissen willst. Du gibst dich, als würdest du dich mit dem Störungsbild auskennen.
Dann muss dir doch auch klar sein, dass es z. B. Wächter und Beschützer in diesem System gibt. Was, wenn du fragst und ein Wächter oder Beschützer antwortet mit einem klaren Nein?

Wo stehst du dann?

U. U. wirst du dann noch länger darauf warten müssen bist die Hostperson dir gegenüber offen sein kann. Wenn sie es denn jemals schafft.

Nimm sie einfach als ganz "normale" Person wahr und gehe mit ihr so um wie man mit jeder (gesunden) Person umgeht.

Solange du immer wieder nach Anzeichen suchst, die deine Vermutung bestätigen sollen, werdet ihr euch beide mit einer Beziehung schwer tun, denn glaub bloß nicht, dass dein Gegenüber das nicht spürt und bemerkt.
Ich weiß ist OT, aber ich wollte nur kurz richtig Danke sagen für diesen Beitrag von dir. :blume:
 
P

Püppi83

Gast
Hi,
ich hab mich neu verliebt und ich glaube diese Person mit der ich zusammen bin hat MPS. Ich weiß, dass das ziemlich hart werden kann aber sie ist es mir wert. Nun die frage... ich möchte Klarheit haben ob sie es hat... Wie soll ich auf sie zu gehen das ich das herausfinde. Und bitte keine Ferndiagnosen ;). Wenn sie es hat dann soll sie mir es sagen.

MFG Alcatraz1996
Hallo, woran machst du es denn fest, dass deine neue Liebe unter der MPS leidet?
Ich frage, weil bei mir diese Krankheit diagnostiziert wurde.
In meinem Fall ist es die Teilung in Kind und Erwachsener. Gruß
 

Minimoped

Neues Mitglied
Hi,
ich hab mich neu verliebt und ich glaube diese Person mit der ich zusammen bin hat MPS. Ich weiß, dass das ziemlich hart werden kann aber sie ist es mir wert. Nun die frage... ich möchte Klarheit haben ob sie es hat... Wie soll ich auf sie zu gehen das ich das herausfinde. Und bitte keine Ferndiagnosen ;). Wenn sie es hat dann soll sie mir es sagen.

MFG Alcatraz1996

Hallo Alcatraz,
Ich selbst leide unter dieser MPS und habe es mit einem Psychologen und einer Seite aus dem Internet herausgefunden. :)
Ich verlinke mal die Seite. :)
ABER! Auch dies wäre eine Ferndiagnose! Am sichersten ist trotz allem einen Psychologen zu fragen. :)
https://www.netdoktor.de/krankheiten/dissoziative-stoerung/multiple-persoenlichkeitsstoerung/
Falls du die Hilfe nooch brauchst. :)

Liebe Grüße
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben