Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mitte 30 und immer noch alleine

G

Gelöscht 118633

Gast
Ich bin Mitte 30 und es weit und breit keine Frau in Sicht. Ich hatte weder Beziehung, Sex noch jemals näheren Kontakt zu einer Frau. Ein Kuss mit 20, vor ein paar Jahren zum ersten Mal eine Frau richtig umarmt. Sonst nichts, absolut nichts.

Ich hatte noch nie weibliche Bekannte oder gar weibliche Freunde. Ich führe sozusagen unfreiwillig ein völlig frauenloses Leben und halte es nicht mehr aus. Die Sehnsüchte nach Liebe, Sex und emotionaler Geborgenheit zerfressen mich Tag für Tag mehr.

Ich habe jahrelang verschiedene Singlebörsen ausprobiert, bis auf ein Treffen ist nichts dabei rausgesprungen. Ich hatte außer diesem einen Kontakt nicht einen einzigen Schreibkontakt. Damit habe ich nun aufgehört, weil ich gemerkt habe, dass es mir nicht gut tut.

Ich bin weder hässlich noch dumm. Allerdings bin ich schüchtern, unsicher im Umgang mit Frauen und kann nur sehr schwer Interesse zeigen. Es hat auch noch nie eine Frau an mir richtiges Interesse gezeigt.

Wem geht es ähnlich und kann mir sagen, wie er/sie mit der Situation umgeht?
 

Anzeige(7)

G

Gelöscht 118056

Gast
Hallo Bohnenkraut

Dein Text könnte von mir sein - ich bin aber 45.

Zu diesem Thema habe ich schon einmal ins Forum geschrieben: https://www.hilferuf.de/thema/eigne...iehung-was-ist-das-richtige-fuer-mich.245614/

Es werden wahrscheinlich noch viele Vorschläge etc. kommen. Aber wenn man nicht selber betroffen ist, man selber nicht alles durchstehen muss usw. sind Ratschläge zu geben eine einfache Sache.

Ich kann Dir auch keine Ratschläge geben. Ich mache einfach weiter wie bisher. Ich bin aktiv - mehr als normal aktiv würde ich sagen. Und irgendwann kommt vielleicht doch Licht am Ende des Tunnels.

Du bist 10 Jahre jünger als ich und ich habe es bis jetzt auch geschafft weiterhin Geduld aufzubringen. Ich weiss, wie schwierig es ist. Gerade heute an einem solchen Feiertag.

Kopf hoch und weiter gehts!
 
G

Gelöscht 118633

Gast
Hi R75,

unsere Situationen scheinen ja recht ähnlich zu sein. Ich muss ehrlich sagen, dass ich mir nicht sicher bin, ob ich meinen jetzigen Zustand noch 5 geschweige denn 10 Jahre weiterführen könnte. Wie hältst du das aus?

Ich sehe das auch so wie du. Menschen, die so eine Situation nur vom Hörensagen kennen, sind nicht in der Lage, sich da hineinzuversetzen. Sie können es gar nicht, deshalb ist das auch nicht als Vorwurf gemeint.
Mir geht es hier auch weniger um "Ratschläge", sondern eher um ebenso Betroffene und wie die damit umgehen.
 
G

Gelöscht 118056

Gast
Ich gebe die Hoffnung nicht auf und ich rede sehr viel mit meinem Bruder über das Thema - das hilft enorm.

Und wenn der sexuelle Druck da ist, da gibt es ja auch eine Möglichkeit als Mann alleine... Aber alles andere wäre natürlich schöner.

Kennst Du dieses Forum? https://abtreff.de/index.php

Für dieses ganz spezielle Thema - wo man wirklich mit Menschen mit gleicher Erfahrung Kontakt haben sollte - ist diese Seite sehr empfehlenswert.
 
G

Gelöscht 118633

Gast
Hast du schon mal über Therapie nachgedacht, um selbstbewusster zu werden und deine Schüchternheit zu überwinden?
Ja, habe ich. Kann mich aber dazu irgendwie nicht durchringen, weil ich nicht sicher bin, ob das der richtige Weg ist.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf und ich rede sehr viel mit meinem Bruder über das Thema - das hilft enorm.
Das ist gut und wichtig. Ich habe zum Glück auch Menschen, mit denen ich darüber reden kann. Sonst wäre es noch schlimmer.

Klar kenne ich das. Irgendwas hält mich aber vor der Anmeldung dort zurück...

D.h. du schreibst Frauen an, kriegst aber keine Antwort?
Klicken Frauen denn überhaupt dein Profil an?
Ist ja jetzt Vergangenheit, deswegen müßig. Aber es haben immer Frauen mein Profil angeklickt, egal bei welcher Börse. Hat sich aber bis auf eine Ausnahme nie ein Schreibkontakt ergeben. Und ja, natürlich habe ich aktiv Frauen angeschrieben.
 

Martin55841

Aktives Mitglied
Sobald man wieder in Bars etc. kann, würde ich dir


oder

Speeddating
z.B.
(gibt noch andere Seiten)

empfehlen.


Habe schon beides gemacht und war gute Erfahrung. Gehe einfach mit der Einstellung hin einen spaßigen Abend zu haben.
 

KaffeeKatze

Aktives Mitglied
Schüchternheit kann auch durchaus eine sympathische Charakrereigenschaft sein... oft wird das so dargestellt, als wäre Schüchternheit ein Fehler, den man sich quasi abtrainieren müsste. Das finde ich irgendwie schade.

Aber natürlich macht es den Kontakt zu anderen Menschen erstmal schwieriger, zumindest in dem Punkt wäre es dann sinnvoll daran zu arbeiten - aber ohne sich komplett umzukrempeln und Charaktereigenschaften anzutrainieren, denen man eben einfach nicht entspricht.

Beim Schreiben ist das mit der Schüchternheit aber ja sicher erstmal nicht so ausgeprägt... darum wundert es mich, dass sich da auch bisher scheinbar nicht wirklich was ergeben hat. Ich weiß jetzt nicht wie du dein Profil gestaltest auf so Onlinebörsen, was du da alles reinschreibst... aber das sich da so wenig ergeben hat bisher, ist schon schade irgendwie und natürlich hinterfragt man dann, woran das wohl liegen könnte.

Meinst du mit "Es hat sich nie ein Schreibkontakt ergeben", dass du generell gar nicht erst angeschrieben wirst? Oder eher so, dass du zwar schon hin und wieder angeschrieben wirst, aber der Kontakt sich einfach nicht festigt und direkt wieder abreißt nach 1-2 Gesprächen? :unsure:
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 178) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben