Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mit Freundin Schluss gemacht, weil ich mich ausleben möchte.

JoelMueller2002

Neues Mitglied
Hallo liebe Nutzer,
ich habe heute mit meiner Freundin Schluss gemacht und das kam für sie sowie für Angehörige ziemlich plötzlich. Naja für mich nicht. Seit längerem bekam ich immer mehr das Bedürfnis mich ausleben zu wollen. Ich wollte ein Stück weit freier werden, als man es in einer Beziehung sein kann. Ich wollte andere Mädels kennenlernen, flirten und meine Wirkung auf sie austesten und unverbindlich, sollte es dazu kommen, auch mal GV haben. Dieser Gedanke wurde immer interessanter für mich, aber das Problem ist halt offensichtlich... mit einer festen und innigen Beziehung ist das für mich nicht vereinbar. Ich wollte auch keine offene Beziehung ☹ Nun, ich dachte ich hätte mich entschieden und habe heute Schluss gemacht.. ich fange an das zu bereuen und versuche jetzt erstmal Abstand zu der Sache zu gewinnen, damit wir nochmal in Ruhe drüber reden können. Mir ist das alles ziemlich peinlich und ich weiß auch nicht, wie ich sorters meinen Angehörigen erklären soll... vor allem meiner kleinen Schwester, die meine Freundin wirklich sehr mochte. Vielleicht könnt ihr mir ja mal ein paar Gedanken dazu senden. Danke
 

Anzeige(7)

BlueShepherd

Aktives Mitglied

Q-cumber

Aktives Mitglied
Hallo @JoelMueller2002 ,

Du bist ja noch sehr jung und insofern sind Deine Gedanken (Frei sein, sich ausleben wollen, Unverbindlichkeit) durchaus sehr nachvollziehbar. Viele Menschen binden sich sehr früh und dann platzt die "Bombe" schlimmstenfalls, wenn bereits gemeinsame Kinder da sind, geheiratet wurde, etc..

Was wahrscheinlich nicht optimal war, war die Art und Weise, wie Du es rübergebracht hast. Es klingt nach einem sehr harten Cut, der Deine Freundin (und ihre Familie) sehr unvorbereitet und dementsprechend heftig getroffen hat.

Es ist normal, dass sie Dir jetzt eben auch ein Stück weit fehlt.
Aber: veranstalte jetzt nicht noch mehr Chaos durch ein ständiges Hin und Her.
Mach Dir in Ruhe ein paar Tage Gedanken, was Du wirklich möchtest.
Und dann suche ggf. nochmal in Ruhe das Gespräch mit ihr.
 

Portion Control

Urgestein
Hallo,
deine Gefühle sind verständlich. Falls du noch sehr jung bist wird deine aktuelle (Ex) Freundin ohnehin nicht deine letzte sein. Von daher würde ich jetzt nicht hingehen und die Trennung rückgängig machen.

Jetzt bist du noch jung und kannst dich ausleben. Das muss dir auch nicht peinlich sein. Gerade die älteren
( ihre und deine Eltern ) werden das sicherlich ganz gut nachvollziehen können. Sie waren auch mal jung. Ist zwar schade für eine augenscheinlich intakte Beziehung und deine Ex wird es nicht begreifen, aber thats life.
 

Werwiewas

Aktives Mitglied
ich fange an das zu bereuen und versuche jetzt erstmal Abstand zu der Sache zu gewinnen, damit wir nochmal in Ruhe drüber reden können.
Klingt für mich, als ob du auf tinder und ähnlichen Portalen recht wenig Resonanz kriegst und deshalb Panik schiebst, dass das "Ausleben" wohl nicht so funktionieren wird, wie du dir das vorgestellt hast.

Nur deshalb die Beziehung wieder aufzunehmen, wäre allerdings überaus respektlos deiner Exfreundin gegenüber. Steh zu deiner Entscheidung!
 

Sturmläufer

Mitglied
Ich finde deine Gedanken völlig normal. Wenn du an der Beziehung zweifelst und lieber weitere Erfahrungen sammeln möchtest, kannst du das ja tun. Hauptsache, du hast deine (Ex-)Freundin respektvoll behandelt und dich ihr gegenüber vielleicht ein bisschen erklärt. (Anderen Leuten musst du überhaupt nichts erklären.) Ich finde es übrigens gut, dass du dir darüber Gedanken machst und dich trennst BEVOR du andere Erfahrungen machst. Ich glaube, du solltest dich wirklich erst einmal "ausleben" und dann kommt dein Wunsch nach einer festen Beziehung bestimmt noch ganz automatisch. Alles Gute
 

Anzeige (6)

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben