Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mir egal...

Acromantula74

Sehr aktives Mitglied
...ob sich die Terroristen jetzt ins Fäustchen lachen, weil ich "einknicke" oder ob andere Fans mich jetzt verachten, weil ich "keine Flagge zeige"...

Mir egal, ob "jetzt erst recht" die richtigere Einstellung wäre...

Aber wenn mein Bauch mir sagt "bleib aus dem Fussballstadion weg!" dann höre ich auf ihn und lass mir von KEINEM da reinreden.


...das musste jetzt mal raus...
 

Anzeige(7)

D

Dr. Rock

Gast
Ich würde auch kein Geld mehr zahlen um ins Stadion zu gehen, 22 Millionäre die gegen den Ball treten kann ich mir auch in der Glotze anschauen, sofern ich darauf überhaupt mal Bock habe (ohnehin immer weniger).
 

_cloudy_

Urgestein
Ich würde auch nie im Leben jetzt noch Geld zahlen, um mit einem unguten Gefühl im Kackwetter ein Spiel anzuschaun.

Schätze aber, das Bayernspiel am Samstag wird trotzdem ausverkauft sein. Ich würde ja lachen, wenns ausfällt, dann steht mir statt viel Arbeit und volles Hotel eine lockere Nacht bevor.
 

Acromantula74

Sehr aktives Mitglied
Ich geh schon gern hin und schau es mir an und ich geb zu, ich schwärme ein bisschen für Alex Meier :herz: :eek:

Das Wetter wäre mir auch egal, dagegen kann man sich ja mit Klamotten wappnen.

Aber gegen das gestörte IS-Pack kann man sich ja leider nicht wappnen. :(
 
K

kasiopaja

Gast
Man kann sich nicht gegen das Leben und nicht gegen Tod und Verletzung wappnen. Nirgends.

Und wenn es danach ginge, dann müsstest Du Dich zuhause einschließen. Passieren kann überall etwas.
 
D

Dr. Rock

Gast
Richtig, vollkommen und absolut kann man sich eh nicht gegen alles im Leben wappnen, es kann dir auch passieren dass irgendein Hooligan dir seinen Bengalo in die Kapuze deiner Jacke steckt oder so ein Scheiß...ich übertreibe jetzt etwas, ok?

Muss jeder für sich selbst entscheiden inwieweit er sich in sein Leben reinreden lässt und wo für ihn die Grenze ist. Ich war diese Woche bei Motörhead in der ersten Reihe, atme und lebe noch und mich schüchtern diese Bekloppten nicht ein.
 

Acromantula74

Sehr aktives Mitglied
Man kann sich nicht gegen das Leben und nicht gegen Tod und Verletzung wappnen. Nirgends.

Und wenn es danach ginge, dann müsstest Du Dich zuhause einschließen. Passieren kann überall etwas.
Aber was hab ich denn davon, wenn ich mit einem unguten Bauchgefühl hinginge und dann 90 Minuten lang ängstlich da stünde, bei jedem komischen Geräusch zusammenzucke und dauernd beobachte, ob irgendwelche Irren mit Gewehren das Stadion stürmen?

Zumal die "Security" und die Kontrollen leider ein Witz sind. Das Stadion liegt zudem noch im Wald und in der Nähe des Flughafens und direkt daneben läuft die ICE-Trasse. :(
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Warum ist mir alles egal? Ich 14
M Warum wird mir alles egal? Ich 17
G Kann mir jemand helfen Ich 13

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben