Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Mein Freund ist ... langweilig

Anou-97

Mitglied
Guten Abend,

in meinem Vorstellungsthreat hatte ich das schon kurz angeschnitten.

Mein Freund heißt Sascha, er ist 36 Jahre alt, wird bald 37 und ist einige/viele Jahre älter als ich. Er ist echt lieb/nett und ich mag ihn. Aber ich möchte ehrlich sein, ich kann ihn mir nicht als Vater meiner Kinder vorstellen. Wir haben bis jetzt nicht mal über das zusammen wohnen gesprochen, geschweige denn über eigene Kinder.

Er ist sehr nett und sagt mir das er mich liebt. Ich mag ihn, aber Liebe ich ihn? Ich kann diese Frage nicht wirklich mit ja beantworten ...

Es tut mir auch leid sagen zu müssen, das der Sex mit ihm nur ok ist! Er ist sehr zärtlich und rücksichtsvoll und leider auch langweilig und nicht wirklich gut im Bett ... es ist immer nur Blümchensex, immer nur Missionarsstellung, immer sehr kurz - manchmal geht auch gar nichts. Dann wimmelt er mich ab und ist müde oder gestresst von der Arbeit.

Ich würde nie Fremdgehen! Habe ich noch nie und will ich auch nie!

Ist es schlimm das ich mehr möchte? Einen Mann den ich nicht nur nett finde? Einen Mann der weiß was er da tut (im Bett)? Einen Mann der von sich aus aktiv wird?

Es tut mir leid für ihn, aber ich möchte jemanden mit dem ich in die Zukunft planen kann. Aber das geht nur wenn ich ihm knallhart sage was Sache ist. Ich weiß nicht wie er reagieren würde.

Ihr haltet mich jetzt bestimmt für ein unglaublich mieses Stück ...

Das tut mir leid!

Viele Grüße
Anoushka
 

Anzeige(7)

Enjoy97

Aktives Mitglied
Kurz und knackig:

Nein, es ist nicht verwerflich mehr zu wollen. Wenn du nicht das Gefühl hast, mit ihm eine gemeinsame Zukunft zu haben dann kommunizier das, spart euch beiden Zeit. Blos nicht aus Mitleid mit jemandem zusammenbleiben
Es muss halt passen
 

nichtabgeholt

Aktives Mitglied
Er lebt allein und ... naja, selbstständig geht zwar anders, aber ja im großen und ganzen kommt er zurecht. Wenn ich nicht wäre, würde er sich allerdings nur von Mikrowellen Gerichten und Pommesbude ernähren.
Das ist doch positiv und ausbaufähig.

Wichtig wäre, dass du nicht einfach für ihn kochst, sondern dass ihr z.B. zusammen was Neues ausprobiert. Oder Tischdeko, Beleuchtung, Einrichtung. Oder etwas anderes Kreatives.

Fast jeder Mensch besitzt irgendwo kreative Fähigkeiten, die manchmal nur verschüttet sind.

So hat auch Erotik etwas mit Kreativität zu tun.
 

Danny99

Mitglied
Immer nur Missionarsstellung? Asexuell? Net böse gemeint ... vielleicht ist er vom anderen Ufer und schämt sich zu krass. Ich lösch den Kommentar auch wieder, wenn du das möchtest.
 

Uri

Aktives Mitglied
Zuerst einmal musst Du mit ihm reden.

Ohne ein Gesprächsergebnis haben wir nichts, womit wir Dir helfen können.
Es sei den Du wünschst Dir Standardfloskeln....

Optimal wären mehrere Gespräche mit einigen tageweise Pausen dazwischen, damit jeder auch mal Reflektieren kann.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
K Mein Freund ist zu seiner Ex zurück Liebe 10
S Ich befürchte mein Freund ist ein Narzisst Liebe 19
W Mein Freund behauptet, ich würde ihn stalken Liebe 35

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben