Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Laptop so langsam geworden

E

Engele

Gast
Hallo und schönen Sonntag,

ich habe mal einen technische Frage. Mein Laptop ist sein einiger Zeit soo langsam.
Ich habe ein relativ schnelles Internet, aber er braucht ewig bis er Seiten läd. Früher konnte ich Spiele ohne Probleme spielen, aber jetzt braucht er ewig bis er diese läd und aufbaut.
Dann wird er auch "laut", d.h. die Lüftung muss sich mehr anstrengen.
Meine Fage, kann ich meinen Laptop irgendwie durchsuchen auf größere GB oder MB, die ich nicht brauche und diese dann löschen damit unnötiger Ballast abgeworfen wird?
Und wenn ja wie geht das bzw. was könnte ich tun damit er wieder "schneller" wird?
Ich hab nämlich nichts gemacht, was ihn langsamer werden lassen könnte.
Danke und lg
 

Anzeige(7)

G

Gast_Mati

Gast
Versuch mal mit dem Prozessexplorer von Microsoft herauszufinden was den Laptop beschäftig, im wahrsten Sinne des Wortes
Process Explorer
Ich weiss nicht wieweit du damit zurecht kommst.
Zusätzlich zu den voreingestellten Infos kannst du unter View=>Select Colums=>Process I/O auch noch Read Bytes und Write Bytes anhaken.Da siehst du dann genau welches Programm wieviel auf der Festplatte herumrödelt.
Helfe gern weiter wenn es nicht klappen mag
 

bärliner

Mitglied
Hallo Engele,

also es gibt verschiedene Ursachen warum der Rechner langsamer wird.

Du könntest mal folgende Dinge nachsehen um herauszufinden woran es liegen könnte:

1. Noch genug Arbeitsspeicher?
Im Taskmanager (über Alt+Strg+Entf oder Strg+Umschalt+Esc) unter Leistung nachsehen wieviel Physikalischer Speicher verfügbar ist. (Am besten gleich mitschreiebn wieviel insgesamt vorhanden ist).

2. Festplatte voll?
Unter Arbeitsplatz/Computer einfach mal nachsehen wieviel Speicherplatz auf den einzelnen Platten noch verfügbar ist. Insbesondere auf Laufwerk C:\

Es gibt noch ein paar andere Dinge die ich dir empfehlen könnte, aber ich bin mir nicht sicher wieviel du dir selbst zutraust.
Wenn du den Rechner schon eine Weile hast, dann würde ich dir empfehlen deine Daten zu sichern (auf einem externen Datenträger) und den Rechner neu aufzusetzen. Also die Festplatte zu formatieren und Windows neu zu installieren.
Das ist meist schneller und einfacher als eine gezielte Fehlersuche und bringt die besten Resultate.

Wenn du dich nicht so gut auskennst, dann würde ich dir immer raten das von jemandem machen zu lassen (vielleicht auch so das du es selbst lernst). Damit meine ich jemanden den du kennst, dem du vertraust und der auch Ahnung hat. Kommerzielle Anbieter würde ich dir eigentlich nicht empfehlen, da weisst du nicht was mit deinen Daten passiert und du kannst dir nicht alles erklären lassen.

Wenn du hier noch mehr Hilfe möchtest, dann solltest du etwas mehr über deinen Rechner schreiben (z.B. welches Betriebssystem) und eine genauere Fehlerbeschreibung wäre auch praktisch (Ich weiss, das ist nicht leicht, aber "langsam geworden" lässt sich nur schwer einschätzen).

Achso, wenn du hier im Forum jemanden kennst der sich damit auskennt und dem du vertraust, könnte er natürlich auch vieles für dich per Fernwartung erledigen. Leider geht das mit dem Betriebssystem installieren in deinem Fall nicht übers Internet.

Viel Glück noch, wenn du noch Fragen hast, kannst du mich auch direkt anschreiben.
 

LoRu123

Aktives Mitglied
Hallo Engele,
wenn Du das, was bärliner Dir geraten hat bzgl. Arbeits.-und Festplattenspeicher hinbekommst, poste einfach mal die Ergebnisse und Dein Betriebssystem. Bei einigen Windows-Versionen ist es so, dass diese sich im Laufe der Zeit selbst "ausbremsen". Lass die Finger von Fernwartung mit Leuten, die Du nicht persönlich sehr gut kennst! Das kann sehr gefährlich sein.
LG LoRu
 
C

chrismas

Gast
Grundsätzlich wird jeder Laptop mit der Zeit langsamer, da der Energiesparmodus bei Laptops immer greift, um die Arbeitszeit durch den Akkubetrieb zu verlängern.

Ansonsten ist es tatsächlich so, dass es viele Ursachen haben kann.

Die häufigsten Ursachen, Softwareseitig, sind meiner Erfahrung nach, zu viele aktivierte Add-Ons die im Browser aktiviert sind, denn auch wenn die noch so nützlich erscheinen auf den ersten Blick, sind die meisten schlicht und ergreifend einfach nur Dummfug und haben dort nichts zu suchen (ein paar Beispiele hierfür sind das Add-On für die auf dem PC installierten Messenger, gleich welcher Art und/oder Toolbars, sowie unnötige Add-Ons von Antivirensoftware, da die Suite sowieso anschlägt, wenn man sich auf eine Seite begibt die Virenverseucht ist oder bereits eine entsprechende Funktion im Browser direkt vorhanden ist, die einen davor warnt, dass man eine Seite nicht betreten sollte).

Auch wären temporäre Dateien ein Problem, wenn der Cache zum Beispiel zu voll wird, sei es nun Flash oder Java-Cache, aber hierfür gibt es entsprechende Tools um das zu bereinigen.
 
H

hada-tithla

Gast
Lade dir mal bei Chip.de den CCleaner runter und laß diesen mal den cleaner und die registry reinigen Hat bei mir schon oft wunder bewirkt
 

Gast42

Mitglied
Hallo und schönen Sonntag,

ich habe mal einen technische Frage. Mein Laptop ist sein einiger Zeit soo langsam.
Ich habe ein relativ schnelles Internet, aber er braucht ewig bis er Seiten läd. Früher konnte ich Spiele ohne Probleme spielen, aber jetzt braucht er ewig bis er diese läd und aufbaut.
Dann wird er auch "laut", d.h. die Lüftung muss sich mehr anstrengen.
Meine Fage, kann ich meinen Laptop irgendwie durchsuchen auf größere GB oder MB, die ich nicht brauche und diese dann löschen damit unnötiger Ballast abgeworfen wird?
Und wenn ja wie geht das bzw. was könnte ich tun damit er wieder "schneller" wird?
Ich hab nämlich nichts gemacht, was ihn langsamer werden lassen könnte.
Danke und lg
Ich würde davon abraten, das System ohne vorherige Prüfung neu zu installieren.
Wie die anderen Beiträge zeigen gibt es eine Reihe von möglichen Ursachen und wahrscheinlich eine Reihe von notwendigen Maßnahmen, um das Problem zu beheben.
- Installierte Software
- Speicher
- Hardware

Große Dateien einfach zu löschen würde ich auch nicht empfehlen, insbesondere, wenn Du nicht weißt, worum es sich bei den jeweiligen Dateien handelt. Das Löschen von benötigten Dateien kann zu einem instabilen System führen und am Ende eine Neuinstallation unumgänglich machen.

Mein Rat: Suche Dir jemanden mit ausreichenden Kenntnissen, der sich das mal ansieht. Von Fernwartung durch jemandem, den Du nicht kennst, kann ich auch nur dringend abraten.
 

Gast42

Mitglied
Lade dir mal bei Chip.de den CCleaner runter und laß diesen mal den cleaner und die registry reinigen Hat bei mir schon oft wunder bewirkt
Auch das ist mit Vorsicht zu genießen.
Dieses tool muss man auch bedienen können. Man wird aber als Benutzer darauf hingewiesen und wenn man den Rechner nur privat nutzt und unbedingt alleine etwas tun möchte, dann wäre es ein Ansatz. Aber ganz so risikolos wie es der Beitrag vermuten lässt, ist das nicht.
 

Gast42

Mitglied
aber jetzt braucht er ewig bis er diese läd und aufbaut.
Wenn das Problem primär im Browser auftritt, könnte das Löschen des Browser-Caches schon viel bewirken ... und ist risikolos. Du musst Dich anschließend - sofern Du alle Daten also auch Cookies etc. löschst - überall neu anmelden, aber sonst kann nichts passieren.

Wo die Funktion zu finden ist, ist browserabhängig.
Im Firefox Tastenkombination [Strg]+[Umschalten]+[Entf]
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
T Brauche euren Rat für einen Laptop Sonstiges 14
P Laptop aktiviert sich selbst? Sonstiges 4
L Sims 3 auf Laptop spielen Sonstiges 2

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 0) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben