Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Kein Eingang zur Menschenwelt

Hallo,

Ich hatte über das Internet schon länger keinen sprachlichen Kontakt zu Menschen und auch in meinem Alltag habe ich sehr wenig sozialen Kontakt, im gesellschaftlichen Kontext quasi gar keinen, damit will ich sagen, dass ich ungeschickt darin bin mich mit positivem Effekt zu sozialisieren, womit ich bei dem Problem bin, für welches ich konstruktiven Input suche.

Zusammengefasst: Aufgrund dessen, dass ich inhaltlich nicht in das Gesellschaftssystem der Bundesrepublik Deutschland passe, befinde ich mich langfristig in einer Form von Isolation, also habe ich mit Systemkram praktisch eigentlich nichts zu tun. Eigentlich, weil mir eine Staatsbürgerschaft zugeschrieben ist und ich entsprechend an einem Ort registriert bin, je nachdem wie das mit der Bürokratie funktioniert, doch menschlich gesehen bin ich für eine weitere Teilnahme an diesem System, welche über das Absolvieren der Schulpflicht hinausgeht, was bei mir schon eine Weile her ist, erfahrungsgemäß nicht vorgesehen.

Es ist so, dass ich interessiert daran bin aktiv an der Menschenwelt teilzunehmen, was ich bisher verpasst habe, nur weiss ich nicht wie man das adäquat umsetzen kann, in Anbetracht dessen, dass ich nicht über eine persönliche Lobby, ausreichend Ressourcen, gesellschaftliche Voraussetzungen oder entsprechende Attribute verfüge. Mir fehlt entsprechend ein Basiswert, welchen ich meines Interesses zuträglich als Eingang zu verwenden wüsste.

Ich bin mir bewusst, dass soziale Isolation ein weit verbreitetes soziologisches Phänomen ist, welches durch die Pandemie über das letzte Jahr dominanter geworden ist. Ehrlicherweise möchte ich dazu sagen, dass ich diese Gesellschaft und das dazugehörige System nicht unbedingt verstehe, also worum es dabei geht meine ich, weshalb ich meine Situation nicht auf andere Leute beziehen möchte, nur weil andere auch gesellschaftlich isoliert verweilen.

Auch möchte ich Eigendefizite eingestehen, welche zum Teil meine Situation begründen, zum Beispiel dass ich eine eher passive anpassungsschwache Person bin, weshalb mir diese sehr vorschriftenpenetrante Gesellschaft was eine Teilnahme angeht zu heikel ist. Nicht damit sie mich falsch verstehen, es ist nicht so, dass ich etwas gegen das Konzept von Regulierungen habe, sondern das ich in der Bundesrepublik Deutschland einfach insgesamt fehlsituiert bin.

Naheliegend wäre mich daraus zu entfernen, bloß einen Ort zu finden an den man gehen kann, wo passende Strukturen bestehen erscheint mir unrealistisch, zumindest ist mir ein solcher Ort nicht bekannt. Irgendwohin zu gehen wohin man nicht spezifisch begründet eingeladen ist, erscheint mir auch nicht erfolgversprechend. Somit sitze ich quasi in einem Alltag aus Leerlauf, dem Nötigsten und Unterhaltung fest. Eine von mir ungewollte Situation, auch wenn ich zum Teil eigenverantwortet darin gelandet bin, indem ich es verpasst habe mir Kompetenzen anzueignen, welche mir ein potentielles Leben hätten ermöglichen können.

Wie dem auch sei, ich wollte das eigentlich kurz machen, mein Anliegen ist, dass ich meine menschliche Existenz effizient resetten will, damit diese nicht komplett überflüssig war. Ich möchte um Auskunft bitten, wie man praktisch ohne Grundlagen so etwas wie einen Interimsmanager beanspruchen kann, um zivilisierte Strukturen für ein konstruktives Leben zu erwerben.

Weil mir diese Gesellschaft zu grobstrukturig ist, weiss ich nicht wo man im gesellschaftlichen Kontext den richtigen Kontakt für dieses Anliegen findet, mit Behörden in meinem Wohnort habe ich keine guten Erfahrungen gemacht, deshalb erstelle ich dieses Thema hier, schließlich suche ich praktisch Hilfe und das soll ja ein Forum für diesen Zweck sein. Ich wäre ihnen für spezifischen Rat dankbar, denn ich bin nicht unbedingt ein guter Allrounder.

Freundliche Grüße
 

Anzeige(7)

Hase C.

Sehr aktives Mitglied
Ok, verstehe ich das richtig, sie verfügen über Kompetenzen in der von mir beschriebenen Thematik?
Wenn dem so ist, könnten sie mir ihre Kompetenzen beschreiben? Ich hätte nämlich ehrlich gesagt nicht gedacht, hier einfach so innerhalb so kurzerZeit eine entsprechende Person zu finden.
Die Welt ist bunt, es gibt keine Garantien.
Man kann es nur versuchen.
Man kann ein allround-talent sein.
Vielleicht bin ich das.
Sollte ich dafür auf eine Schule gegangen sein, oder
reicht das Leben, das ich gelebt habe?
Fragen über Fragen.
 
Ihre Antwort erscheint mir sarkastisch, machen sie sich vielleicht über mich lustig? Um auf ihre Frage zu antworten für den Fall das dem nicht so ist, sie sind mir unbekannt, also woher soll ich wissen, ob das Leben welches sie gelebt haben, sie dazu qualifizieren würde mir bei meinem Anliegen zu helfen?

Dennoch wäre es wohl sinnvoll zu erfahren, ob sie über einen Status verfügen, an dem ich ihre Kompetenzen ableiten könnte.
 

Hase C.

Sehr aktives Mitglied
Ihre Antwort erscheint mir sarkastisch, machen sie sich vielleicht über mich lustig? Um auf ihre Frage zu antworten für den Fall das dem nicht so ist, sie sind mir unbekannt, also woher soll ich wissen, ob das Leben welches sie gelebt haben, sie dazu qualifizieren würde mir bei meinem Anliegen zu helfen?

Dennoch wäre es wohl sinnvoll zu erfahren, ob sie über einen Status verfügen, an dem ich ihre Kompetenzen ableiten könnte.
Ich meinte nichts sarkastisch.
Auf die Frage nach den Kompetenzen gibt es keine Antwort.
Jedenfalls vielleicht oder wahrscheinlich nicht, dass Du absolut oder genug zufrieden wärst, nehme ich an.
Papier ist geduldig.
Hör in Dich rein.
(Nein, das ist kein Manipulationsversuch)
 

Hase C.

Sehr aktives Mitglied
1.
Es wäre freundlich von Ihnen/von Dir, wenn Sie/Du mich nicht siezen würdest.
Das ist im internet - auch wenn Sie/Du freundlich und respektvoll sein möchten/freundlich und respektvoll sein möchtest,
meinem Wohlsein nicht zuträglich.

2.
Ich würde mich gern unterhalten, weil ich
- gern helfen würde
- Deine Ausdrucksweise recht eindrucksvoll finde, und mir ein weiterer Austausch gefallen würde.

3. Potenziell ist alles möglich.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
ghostspaces Ich habe eigentlich kein Problem Ich 11
G kein Recht auf Selbstbestimmung Ich 38
Tinck Feststecken / Kein Lebensinhalt Ich 18

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben