Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ist er zu alt?

jullla

Mitglied
Hey,

ich habe derzeit etwas am laufen mit einem jungen Mann (22), wir verstehen uns wirklich sehr gut und treffen uns öfter. Haben auch schon über eine Beziehung gesprochen, aber er meinte ist doch nicht sicher, weil ich zu jung sei (17). Das ist der einzige Grund, laut ihm, warum wir nicht zusammen sein können. Er hat Angst, dass er als pädophil abgestempelt wird und dies ihm sein Leben zur Hölle macht. Aber ich kann das nicht nachvollziehen, ich bin mit meinen 17 sehr reif, wir verstehen uns wie gesagt sehr gut, wir sind uns auch schon näher gekommen und kuscheln immer viel. Ich fühle mich einfach so wohl wenn ich in seinem Armen liege und kann vergessen wie sehr ich unter meinen anderen Problemen leide. Und ihm scheint es ja nicht anders zu gehen, er hat nur Angst, zudem ihm seine Freunde auch schon gewarnt haben. Und immer wenn ich mit ihm darüber reden will sagt er immer nur, dass er so Angst hat, aber auch nicht genau weiß.

Wie kann ich ihn bloß dazu überreden, es wenigstens zu probieren?

Liebe Grüße :)

Ergänzung:
Mit dem "wir sind uns näher gekommen" meine ich nicht, dass wir Sex haben/hatten. Eher dass wir kuscheln, knutschen etc. und so schnell werde ich auch bestimmt nicht mit ihm schlafen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Zally

Aktives Mitglied
Kann ich nicht ganz nachvollziehen.... Sind das die Dinge, die man heutzutage in der Schulde oder Uni lernt oder woher kommen diese verdrehten Ansichten bzw. völlig überzogenen Ängste? 22 u. 17 = Pedo? WTF ?!?!?!?

Also keine Ahnung aber als ich 22 war (was eigentlich noch nicht allzu lange her ist) hab ich mir als Kerl nicht ansatzweise solche Gedanken machen müssen... Und ich habe damals auch keine Leute gekannt die irgendwas derartiges gesagt hätten! Niemals in 1000 Jahren wäre das möglich gewesen. Entweder dein Freund schätzt das wirklich falsch ein oder irgendwas muss sich krass in den letzten 5-10 Jahren verändert haben?
 

Renasia

Aktives Mitglied
Wieviel ist er denn sonst für dich da ( von Körperkontakt abgesehen).
Wenn er sich öffentluch nicht zu dir bekennen will sollte man aufpassen das man nicht ausgenutzt wird.

Nebenbei erwähnt heißt pädophil, das man auf vorpubetäre Menschen steht.
 

Egobin

Aktives Mitglied
Alter des Mannes geteilt durch 2, dann plus 7 ist das Maximalalter einer Frau, mit der er sich einlassen sollte.
Passt in dem Fall also.
Im übrigen heißt es "pädophil". Pedophil wäre ein Fußfetisch.
 

Dunkler_Engel

Aktives Mitglied
Alter des Mannes geteilt durch 2, dann plus 7 ist das Maximalalter einer Frau, mit der er sich einlassen sollte.
Passt in dem Fall also.
Im übrigen heißt es "pädophil". Pedophil wäre ein Fußfetisch.
Was ist denn das für eine Rechnung :confused:
Es kommt doch bei einer Beziehung doch nicht nur auf das Alter an, sondern auf viel mehr Dinge. Ich kenne auch sehr gutlaufende Beziehungen, wo die Frau älter als der Mann ist.

@TE: Für mich wirkt es wie ein vorgeschobener Grund mit deinem Alter. Du bist 17 und keine 14 mehr.
 

nichtabgeholt

Aktives Mitglied
Ich fühle mich einfach so wohl wenn ich in seinem Armen liege und kann vergessen wie sehr ich unter meinen anderen Problemen leide.

Altersunterschied ist nur ein Problem, wenn man nicht auf einer Wellenlänge liegt und die Interessen u. Vorstellungen zu weit auseinander gehen.

Vielleicht fühlt er sich deinen Problemen nicht gewachsen. In dem Alter ist man oft noch nicht bereit, Verantwortung zu übernehmen.
 

Jusehr

Sehr aktives Mitglied
Ohne Gewähr!

Juristisch kann ihm wohl nichts geschehen, sofern kein Zwang, Notlage ausnutzen etc. besteht.

Allerdings kann ich ihn gut verstehen, wenn er sich zurück hält. Ich kenne Leute, die auch mit 25 noch nicht "volljährig" sind ;).

Es schadet meines Erachtens nicht, wenn die beiden für maximal ein Jahr enthaltsam bleiben.

Beim Sex besteht immer die Möglichkeit einer Schwangerschaft. Will man wirklich riskieren, eine 17jährige zu schwängern? Selbst wenn das juristisch OK wäre?

Wenn die beiden kuscheln, dann ist es übrigens eine Beziehung. Man muss nicht sexuell miteinander verkehren, um eine Beziehung zu haben. Beziehung minus Sex ist noch längst nicht nur "was am Laufen haben".
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
F Wieso ist er so? Liebe 18
P Ist geringe Beziehungserfahrung schlimm für euch Frauen? Liebe 10
D Ist sie narzisstisch veranlagt? Liebe 21

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige (2)

    Oben