Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer,

    Im Sinne einer respektvollen Forenkultur, werden die Moderatoren künftig noch stärker darauf achten, dass ein freundlicher Umgangston untereinander eingehalten wird. Unpassende Off-Topic Beiträge, Verunglimpfungen oder subtile bzw. direkte Provokationen und Unterstellungen oder abwertende Aussagen gegenüber Nutzern haben hier keinen Platz und werden nicht toleriert.

Ich habe jmd. sexuell Belästigt - Soll ich mich noch Entschuldigen?

Entschuldigen?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    17
W

weowow

Gast
Hallo,

ich hoffe ich werde in diesem Forum nicht angegriffen, denn das tue ich schon selber genug.
Vor 8 Monaten habe ich etwas schlimmes getan, ich habe etwas getan was absolut nicht zu meinem Wesen passt.
Es macht mich einfach fertig, was ich einer so guten Freundin angetan hab und wie ich zu sowas imstande gewesen sein kann..
Wir haben seit dem keinen Kontakt mehr und je mehr Zeit vergeht, um so schlimmer wird mein Schmerz.
Niemand weiß was ich getan hab, denn sie schien auch still zu sein und ich habe niemanden davon erzählt.. auch wenn ich es gerne wollte.

Wir beide haben bei mir getrunken und wollten einfach so über das Leben und alles quatschen. Es war locker und wir verstanden uns halt echt gut. Sie war eine der wenigen Personen, wo ich ich selber sein konnte. Ihr ging es genau so. Nur irgendwann ist sie eingeschlafen und ich hab dann irgendwie... ich weiß nicht.. Ich hab sie halt angefasst und sie hat es gemerkt.

Jeder denkt das ich zu nichts böses imstande wäre und das dachte ich auch, aber was auch immer mich da geritten hat, hat mein Leben einfach komplett verändert. Ich habe so viele Schuldgefühle.

Das Ding ist, ich kenne von ihr, dass sie gerne die schlimmen Dinge in ihrem Leben ignoriert und vergisst
und dass wenn ich mich entschuldige, ihr wieder diese Tat vor Augen werfe. Ich will sie nicht weiter kaputt machen.
Aber es tut mir echt leid, es tut mir wirklich leid.

Ist es zu spät für eine Entschuldigung?
Oder ist es besser es dabei zu lassen?
Ich will ihr ja nicht noch einmal schaden..

danke fürs zuhören :/
 

Anzeige(7)

Sadie02

Aktives Mitglied
Hi!

Ich denke, eine Entschuldigung schriftlich ist eine gute Sache. Allerdings, ohne dass du dadurch den Anspruch hast, dass sie die Entschuldigung annimmt.

Aber deinem Gewissen hilft es sicher.
 
W

weowow

Gast
Hi!

Ich denke, eine Entschuldigung schriftlich ist eine gute Sache. Allerdings, ohne dass du dadurch den Anspruch hast, dass sie die Entschuldigung annimmt.

Aber deinem Gewissen hilft es sicher.
Danke für deine Antwort Sadie,
das Ding ist halt, sie ist zu ihren Freund gezogen und ich habe keine Ahnung wo er wohnt.
Wir haben auch keinen gemeinsamen Freunde, also kann es auch niemand für mich weiter geben. :/
Ich hab nur ihre Nummer, aber ich will mich nicht über WhatsApp oder so entschuldigen.
 
W

weowow

Gast
Wie hat sie reagiert, als sie aufgewacht ist? Ist sie gleich wieder eingeschlafen? Hast sie dir eine Szene gemacht? Irgendwas muss doch gewesen sein.
Achso ja, sie tat halt anscheineind nur so als würde sie schlafen und hat es quasi ertragen(wahrscheinlich aus Schock?). Ich hab dann halt auch irgendwann gepennt. Am nächsten morgen haben wir so getan als wäre alles normal. (Auch wenn mich da schon die Schuldgefühle heimsuchten) Ich hab sie nachhause gefahren und dann kam ein Tag später der Kontaktabbruch.
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
J Ich habe einen Mann geschlagen - was.nun? Gewalt 15
L Ich habe Angst vor meinem Freund Gewalt 3
A Inzess~Vom eigenen Vater sexuell-Missbraucht. Gewalt 12

Ähnliche Themen

Thema gelesen (Total: 161) Details

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.

    Anzeige (2)

    Oben