Anzeige(1)

Gesundheitsreform - Gesundheitspolitik

pete

Sehr aktives Mitglied
Habe grade in Stern online einen Artikel gefunden, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Ärzte und Pharmaindustrie schaffen sich ihre Kundschaft selbst. Kein Interesse, Patienten wirklich gesund zu machen - damit würd man sich den eigenen Ast absägen. Und die Politik macht mit. Unglaublich, aber wahr.

Peter
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

C

Catherine

Gast
Habe grade in Stern online einen Artikel gefunden, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Ärzte und Pharmaindustrie schaffen sich ihre Kundschaft selbst. Kein Interesse, Patienten wirklich gesund zu machen - damit würd man sich den eigenen Ast absägen. Und die Politik macht mit. Unglaublich, aber wahr.

Peter
Das predige ich schon seit 15 Jahren - aber wie immer glaubt mir Niemand :(

Auch in punkto Ernährung wird mir nicht geglaubt. :mad:

Wenn ich das schon höre: Gesundheitsreform :rolleyes:
Ein Witz ist das.
Es sollte besser heißen: wie verwalten wir Krankheiten so, dass möglichst noch mehr WENIGE davon profitieren und sich ne goldene Nase verdienen.

Im alten China vor grauer Zeit hatte ein Arzt seinen festen Kundenstamm für den er bezahlt wurde. Diese Menschen hatte er gesund zu erhalten - für jeden Kranken wurden ihm Geld abgezogen.

Ich kann gar nicht so viel kotzen wie ich es gerne würde, weil mir kein A**** glaubt. Und wenns an den Kochtopf geht werde ich auch noch beschimpft.

:mad::mad::mad:
 
J

Jim

Gast
Naja das man schon lange nicht mehr als Patient kommt sondern als Kunde ist ja nix neues ! Und jede Gesundheitsreform, denke ich, ist nur zum MEHRVERDIENEN da und nicht um eine besser medizinische Versorgung zu gewährleisten.:(

PS: Schon mal gemerkt das die Depression an dem Osten vorbei gezogen ist laut dem Bericht !
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Catherine

Gast
Der Link müsste bei allen gehen.
Wenn's der richtige ist?

neue Honorarregeln für niedergelassene Ärzte in Kraft. Künftig bekommen sie mehr Geld, je mehr Menschen in ihrer Region krank werden. Die Konsequenz lässt sich jetzt schon erahnen. Die Statistik belegt: Ärzte schaffen sich ihre Kundschaft mitunter selbst.
Oja - ich selbst gehöre zur selbst geschaffenen Kundschaft dazu. Der Arzt mein Dealer :eek: Diese Quacksalber in weiß machen Menschen krank!

Es gibt meiner Meinung nach nur wenige Bereiche in der die "westliche Medizin" was taugt. Dazu gehören: Unfälle/Verletzungen, akute Blinddarmentzündung, Magendurchbruch etc.....also echt krasse Dinge.

Aber bei den "normalen Wehwehchens" taugen sie rein gar nix. Tabletten gegen hohen Cholesterinspiegel. Was für ein Quatsch.

Ach, was reg ich mich noch auf.......grrrrr:mad:
 
C

claas

Gast
Wie cool...:D
Tabletten gegen einen zu hohen Cholesterinspiegel!
Das ist genauso wie Tabletten/Wirkstoffe die Fett binden sollen und die Aufnahme des Körpers von Fetten verhindern/verringern sollen...und das nur weil die Menschen unfähig sind einfach nicht so fettig zu essen?:D
Es mag immer Ausnahmen geben...aber oft liegen doch die "Wehwehchen" wohl am eigenen
Fehlverhalten des Konsums sämtlicher Mittel.

MfG Alex
 
C

Catherine

Gast
Wie cool...:D
Tabletten gegen einen zu hohen Cholesterinspiegel!
Das ist genauso wie Tabletten/Wirkstoffe die Fett binden sollen und die Aufnahme des Körpers von Fetten verhindern/verringern sollen...und das nur weil die Menschen unfähig sind einfach nicht so fettig zu essen?:D
Es mag immer Ausnahmen geben...aber oft liegen doch die "Wehwehchen" wohl am eigenen
Fehlverhalten des Konsums sämtlicher Mittel.

MfG Alex
Du sagst es!

Aber......man darf nicht alle Menschen in einen Topf schmeißen und sagen, dass sie willenslahm sind. Das wäre unfair, denn.......

.........Essen kann süchtig machen :( ....körperlich :eek:

D.h., wer seine Ernährung umstellen will/muss, macht erstmal eine Art Entzug durch. Sowohl körperlich als auch seelisch.

Und das freut die "Fress-Mittel"- und Pharmaindustrie etc.

Außerdem wir mit unfairen Mitteln gekämpft, nämlich der ANGST!
WENN......DANN........:eek:

WENN du nicht genug Milch trinkst werden die Knochen entkalkt und es werden dir alle Knochen im Leibe brechen!!!! :eek:
WENN du kein Fleisch futterst, dann gibts Vitamin B Mangel und das hat GANZ ÜBLE Kosequenzen.....Nervenkrankeiten können die Folge sein!!!:eek:
WENN.....DANN.....KRANKHEIT....TOD und TEUFEL.....:eek:

Es wird Angst und manchmal sogar Panik verbreitet, ganz gezielt!
Es ist also nicht nur der Konsum, sondern auch Unwissenheit. Und die Folgen die aus diesem Verhalten entstehen.

Aber geh den Menschen mal an ihren geliebten Kochtopf.....
Mich hätte man früher auf dem Scheiterhaufen verbrannt! Nur Hexen reden so einen Unsinn!!
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast jemand da hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Kampfmaus hat den Raum betreten.
  • @ Kampfmaus:
    Hallo
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben