Anzeige(1)

Gedanken an das Geschehen nach dem Tod

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige(7)

Schroti

Sehr aktives Mitglied
Warum sollte das nicht ernst gemeint sein?
Ob ein totes Tier nun beim Bestatter oder über die Stadt eingeäschert wird, macht doch keinen großen Unterschied.
(Habe ein wenig den Eindruck, du MÖCHTEST dich gerade aufregen und pushst ein ganz normales Thema künstlich hoch. Bedrückt dich etwas? Oder warum reagierst du so empfindlich, wenn man deiner Nachfrage nachkommt und seine Ansicht postet? )
 

Catley77

Aktives Mitglied
[QUOTE="Berdine, post: 3220602, member: 115192"

Du gehst davon aus, da die Nachbarn so dämlich sind, dass die den Kadaver dann im Hausmüll entsorgen?
[/QUOTE]

Hab ich das gesagt???? NEIN!
 

Sisandra

Moderator
Teammitglied
Warum sollte das nicht ernst gemeint sein?
Ob ein totes Tier nun beim Bestatter oder über die Stadt eingeäschert wird, macht doch keinen großen Unterschied.
Früher war das die einzige Möglichkeit, wenn man keinen eigenen Garten hatte.

So etwas wie Tierfriedhof oder die Möglichkeit sein Tier einäschern zu lassen und dann in einer Urne mit nach Hause zu nehmen gab es gar nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Hr. Pinguin:
    wuha, alles leer gemacht
    Zitat Link
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum verlassen.
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    Hr. Pinguin hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben