Anzeige(1)

  • Liebe Forenteilnehmer, Hilferuf.de hat einen großen Schritt getan. Das Forum und die gesamte dahinterliegende Technik wurde ausgetauscht. Natürlich geht sowas nicht ohne Reibungsverluste. So kann es sein, dass es in den ersten Tagen oder Wochen an einigen Stellen noch manchmal hakt oder die ein oder andere Funktion noch nicht wie gewohnt läuft. Wir arbeiten aber dran alles zu perfektionieren. Rückmeldungen ist bitte im speziell eingerichteten Feedback-Bereich einzustellen. Vielen Dank an alle für eure Geduld.
  • hilferuf.de für Ihre Probleme und Sorgen - jetzt anonym und kostenlos registrieren!

Anzeige(4)

Freundin ist eifersüchtig auf Ex

David_tt

Mitglied
Liebe Leute,

ich bin seit einem Jahr mit einer wundervollen Frau zusammen. Alles passt im Grunde hervorragend. Nur gibt es immer mal wieder ein Problem:

Alles was sie an meine letzte Ex erinnert, triggert sie enorm. Gehe ich mal mit Freunden (ohne sie) aus, schiebt sie Panik, weil meine Ex dort auftauchen könnte. Markiert meine Ex einen Facebook-Beitrag von mir mit "Gefällt mir", dreht sie schier gar durch. Sie meint bei solchen Gelegenheiten dann stets, sie müsse sich von mir trennen, sie könne das nicht aushalten. Sie sagt dann, sie fühle sich mit mir nicht sicher; sie ist dann auch recht aggressiv mir gegenüber. Nach ein-zwei Tagen ist alles wieder gut, sie entschuldigt sich dann für ihre unangemessene Reaktion.

Mit besagter Ex habe ich eigentlich gar nichts mehr zu tun. Ich begehre sie kein bisschen, ich treffe sie nicht, ich mag sie auch nicht mehr sonderlich. Richtig geliebt habe ich sie auch nie. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich ihr mal über´n Weg laufe, ist gering. Das alles habe ich ihr zu erklären versucht, aber es ändert sich nichts.

Was man noch dazu wissen sollte: Letztes Jahr, am Anfang unserer Beziehung, habe ich leider zu viele Details über meine Ex-Freundinnen preisgegeben. Sie hat mich da allerdings auch recht geschickt "ausgequetscht". Jedenfalls habe ich dummerweise auch mal gesagt, dass der Sex mit meiner Letzten gut war und so Sachen. Ich weiss, das war falsch. Dann hat sie noch in meiner Wohnung irgendwo alte Bilder meiner Ex entdeckt (und ist natürlich wieder verrückt geworden). Später hat sie mal meinen Schrank durchsucht und in einer Kiste noch alte Bilder meiner Ex gefunden. Es waren auch ein paar Nacktbilder dabei. Sie war sehr verzweifelt und wütend (ich konnte damals nur knapp verhindern, dass sie sich endgültig trennt). Das alles habe einen schweren Schaden in ihr angerichtet, sagt sie.

Wir leben zur Zeit umstandsbedingt in einer Fernbeziehung. Ich glaube, das verschärft das Problem, weil sie nicht so recht weiß, was ich den lieben langen Tag mache und dies ihre negativen Phantasien beflügelt. Sie mag es, wenn wir oft, sehr oft chatten. Das passiert mitunter sogar stündlich.

Sie ist eigentlich nur auf diese letzte Ex eifersüchtig. Diese letzte Ex ist erheblich jünger als ich, ich vermute, sie hat da auch irgendwie Angst, dass ich demnächst (wieder) auf eine Jüngere stehe. Das ist aber nicht so und wird auch nicht passieren.

Ich liebe meine Freundin wie verrückt und möchte alles tun, um sie zu behalten und um dieses Problem zu lösen.
:herz:
Wir passen - von diesem Problem abgesehen - auch wirklich sehr gut zusammen. Für mich die mit Abstand beste Beziehung meines Lebens, ich möchte auf ewig mit ihr zusammen bleiben. Sie sagt dasselbe über mich (wenn sie nicht gerade getriggert ist). Die Momente, in denen sie getriggert und darum wütend ist, machen etwa 10-15% der Zeit aus. Die übrigen 85-90% mit ihr sind aber unglaublich gut.

Ich versuche alles, um solche "Trigger"-Momente zu vermeiden. Ich habe besagte Ex jetzt sogar bei Facebook geblockt, damit meine jetzige Freundin nicht mehr auf sie aufmerksam wird.

Bitte, liebe Leute, könnt ihr mir Tipps geben, was ich unternehmen kann, um die Situation zu lindern?

Danke und liebe Grüße, David
 

Anzeige(7)

cucaracha

Namhaftes Mitglied
Sage ihr öfter....dass dir deine Ex jetzt komplett gleichgültig ist und natürlich ist der Sex mit ihr viel
besser als mit der Ex, usw...

Deine jetzige Freundin wird von dir viel Sicherheit und Bestätigung brauchen.
 

David_tt

Mitglied
Ich weiss nicht, ob mein "Verständnis-Zeigen" sinnvoll ist oder ob es eher zum Gegenteil führt und ich sie dadurch (im Schlechten) zu nur noch mehr Eifersucht verleite, weil ich ihre Angst sozusagen zu ernst nehme.

Was mich aber interessiert: Kann es mir passieren, dass sie ernsthaft Schluss macht? Sie hat das immer mal wieder anklingen lassen, das klang auch ernst, ich weiss nur nicht, ob sie das wirklich ernst meint oder nur Teil ihrer Aggression ist.
 

Cinne

Namhaftes Mitglied
Ich denke du solltest zu deiner Ex stehen. Sorry das gehört zum Leben dazu. Mit Verständnis und entschuldigen wirst du es nicht schaffen, dass sie die Wahrnehmung ändert. Stehe zu dem was du gesagt hast und blocken war nicht gut. Du machst dich voll klein, um ihr zu gefallen.

Wenn Sie gehen will, dann würde ich sie nicht aufhalten.

Es ist ihr Problem und du machst es zu deinem! Nicht gut ;)

Und du kannst es auch nicht verhindern, dass sie Schluss macht, oder bist du der Auffassung nur du bist dafür verantwortlich?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

GrayBear

Gast
Erst mal tief Luft holen und durch atmen. Wie @Cinne schon geschrieben hat: seine Ex kann man nicht "ungeschehen" machen, warum auch? Aber Du könntest natürlich diese "Erinnerungsstücke" an sie entsorgen. Warum solche Nachtfotos aufheben? Und dann lass Dir von ihr nicht ihr Problem zu Deinem machen. Du kannst Verständnis zeigen, kannst "klar Schiff machen", aber wenn sie mit Deiner Ex eure Beziehung beerdigen will, dann kann das niemand aufhalten. Im Gegenteil, Du machst Dich eher noch verdächtig und lässt Dir ein schlechtes Gewissen einreden, das ihr dann den Grund liefert, den sie sucht. Lege etwas mehr Souveränität an den Tag. Sprich über Deine Gefühle und schau, ob da bei Dir noch "Altlasten" bezüglich Deiner Ex vorhanden sind. Wenn nein, dann sag, was Du zu sagen hast, mach Deiner Freundin klar, was sie Dir bedeutet und dass Du mit IHR Dein Leben teilen möchtest. Und wenn der nächste Misstrauensanfall kommt, dann schaut gemeinsam nach den Ursachen. Du bist der Partner, nicht der Verursacher. Ein großer Unterschied.
 

David_tt

Mitglied
blocken war nicht gut.
Hmmja. Wie mache ich das nun wieder rückgängig? Sie sieht das ja auf Facebook, und ich will eine neue Eskalation vermeiden. Nicht dass sie dann wirklich Schluss macht. Ich hoffe eher darauf, dass ihr ihre Therapie hilft.

Wenn Sie gehen will, dann würde ich sie nicht aufhalten.
Doch, ich will das auf jeden Fall verhindern. Sie ist das beste, was ich je hatte, wie gesagt, in 85-90% der Zeit ist es wahnsinnig gut. Sie sieht dann auch ein, dass sie falsch reagiert hat, macht sogar mitunter Scherze über ihr eigenes dummes Verhalten.

Du machst dich voll klein, um ihr zu gefallen.
Hmm. Ich halte schon dagegen, wenn sie mir diese komischen Vorwürfe macht.

Danke für die bisherigen Antworten. Ich wäre an weiteren Antworten interessiert.

LG David
 

Cinne

Namhaftes Mitglied
Hmmja. Wie mache ich das nun wieder rückgängig? Sie sieht das ja auf Facebook, und ich will eine neue Eskalation vermeiden. Nicht dass sie dann wirklich Schluss macht. Ich hoffe eher darauf, dass ihr ihre Therapie hilft.



Doch, ich will das auf jeden Fall verhindern. Sie ist das beste, was ich je hatte, wie gesagt, in 85-90% der Zeit ist es wahnsinnig gut. Sie sieht dann auch ein, dass sie falsch reagiert hat, macht sogar mitunter Scherze über ihr eigenes dummes Verhalten.



LG David
Das klingt sehr abhängig... du kannst doch niemand aufhalten.

Vermutlich weiß sie dass du sie so gern hsst

Wie alt bist du denn?
 

David_tt

Mitglied
Ich bin 45, sie 37.

Vermutlich weiß sie dass du sie so gern hsst
Vielleicht, sie sagt mir zwar oft, wie sehr sie mich liebt, aber sie hat objektiv mehr Chancen, jemand anderes zu finden als ich (sie ist jung, hübsch und gebildet), für mich als 45jährigen Mann wäre es etwas schwieriger. Also, vielleicht spielt sie das etwas aus.

Erkennt Deine Freundin denn, dass sie ein Problem mit ihrer Eifersucht hat?
Nun ja, in guten Phasen erkennt sie das, ja. Sie sagt, sie benötige Zeit, das würde dann schon besser.
 

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
    Chat Bot: Raumnachrichten wurden entfernt!

    Anzeige(2)

    Oben