Anzeige(1)

Frauenhaus und Umgangsrecht?

broke

Mitglied
Hallo,
ich bin neu hier und ich weiss es nicht wie ich anfangen soll.Also seit 25.06.08 hat mein Frau mit unseren beiden töchter 9und 5 jahre alt als ich arbeiten war die Eigentumswohnung die hälfte ihr gehört mich verlassen.Seit dem habe ich entweder von meine Kindern noch von mein Frau ein Kontakt nehmen können.Ich war über all Polizei,Familienangehörige von mein Frau und Jugendtamt.Bei jugendtamt hat mein mir gesagt das ich ein anwalt anschalten sollte.Ich habe durch bruder von meine Frau erfahren das meine Frau ihre Arbeit gekündigt und irgendt in einem Frauenhaus geflüchtet ist.Seit dem läuft die ganze sache über anwälte.Sie hat behauptet das ich seit 3 jahren sie mit eilfersucht quelen würde und sie angeblich bedroht hätte sie zu umbringen.Ihre schwester ist bei Trennungsjahr mit ihren mann und sie war letzten monaten immer bei uns gewesen.Ich stehe jetzt ganzen schulden von der wohnung allein und muss ich noch Kindesunterhalt zahlen.Mein Frau hat behauptet das die Kinder angst von mir haben.Das mein Frau sollche lügen geschichten erzählt so kenne ich mein Frau nicht wir waren über 17 jahren zusammen davon 9 jahre verheiratet das sie so etwas macht verstehe ich überhaupt nicht.Das ich meine Kindern nicht sehe belastet mich sehr.Sie stellt sich ganze zeit stur.Was kann ich noch machen das ich mindensten meine Kinder wieder sehen könnte....?
 

Anzeige(7)

R

Rennschnecke

Gast
Hallo broke

Das deine Frau grundlos ins Frauenhaus geflüchtet ist das glaub ich schon mal nicht.
Hab das gleiche auch hinter mir und mein Ex konnte sich auch beim besten Willen nicht vorstellen warum ich ins Frauenhaus ging.
Und als ich mich dazu übereden liess wieder zurückzukehren hat er dann gemeint - So schlimm wirds schon nicht gewesen sein sonst wärst nicht zrück gekommen.

Ich schlage dir vor mal ehrlich über die Beweggründe die deine Frau veranlasst haben ins Frauenhaus zu gehn nach zu denken.

Im Frauenhaus sind Frauen und Kinder vor seelischer und körperlicher Gewalt geschützt und müssen ihren Aufenthaltsort nicht preisgeben.

Ich glaub du wirst dich bis eine gütige Einigung eurer Trennung vorliegt damit abfinden müssen die Kinder einstweilen nicht sehn zu können.

Es werden vom Frauenhaus auch wenn deine Frau es möchte an einem neutralem Ort Treffen mit Begleitpersonen für eine Aussprache zwischen den Eheleuten vereinbart.

eine Eigentumswohnung kann verkauft werden.
Schulden werden bei der Scheidung aufgeteilt.

wünsche euch alles Gute
Rennschnecke
 

broke

Mitglied
Hallo broke

Das deine Frau grundlos ins Frauenhaus geflüchtet ist das glaub ich schon mal nicht.
Hab das gleiche auch hinter mir und mein Ex konnte sich auch beim besten Willen nicht vorstellen warum ich ins Frauenhaus ging.
Und als ich mich dazu übereden liess wieder zurückzukehren hat er dann gemeint - So schlimm wirds schon nicht gewesen sein sonst wärst nicht zrück gekommen.

Ich schlage dir vor mal ehrlich über die Beweggründe die deine Frau veranlasst haben ins Frauenhaus zu gehn nach zu denken.

Im Frauenhaus sind Frauen und Kinder vor seelischer und körperlicher Gewalt geschützt und müssen ihren Aufenthaltsort nicht preisgeben.

Ich glaub du wirst dich bis eine gütige Einigung eurer Trennung vorliegt damit abfinden müssen die Kinder einstweilen nicht sehn zu können.

Es werden vom Frauenhaus auch wenn deine Frau es möchte an einem neutralem Ort Treffen mit Begleitpersonen für eine Aussprache zwischen den Eheleuten vereinbart.

eine Eigentumswohnung kann verkauft werden.
Schulden werden bei der Scheidung aufgeteilt.

wünsche euch alles Gute
Rennschnecke
Also die gründe habe ich geschrieben. Bitte richtig lesen.Das mein Frau mein Umgangsrecht verletzt ist also in ordnung oder wie soll ich das verstehen.seit 17 jahren habe ich mein Frau niemals körperliche gewalt ausgeübt.Wenn ich nicht eilfersüchtig wäre würde ich mein frau nicht lieben.Wir hatten letzten zeiten viel streit weil sie ein Email von so ein typen in mein Emailadresse gelandet und ich habe die Email gelesen und als ich arbeiten war hatte sie email kontakt mit dem typen gehabt drin steht das sie über chat treffen sollen und er solle nicht nochmal mein emailaddrese schreiben soll sonder mein frau emailaddresse schreiben soll.Ich habe darauf sie frage gestellt.Ob sie mit dem typen irgendt etwas am laufen hätte.Sie hat sich stur gestellt und mein fragen nicht mehr geantwortet.Ich weiss jetzt nicht mehr ob sie wegen dem typen mich verlassen hat oder wegen anderen gründe.
 
R

Rennschnecke

Gast
Hallo broke

Eifersucht ist eine Leidenschaft
die mit Eifer Sucht was Leiden schafft

Ich glaub dir schon das du deine Frau nie körperliche Gewalt angetan hast.
Man kann aber auch jemandem seelische Gewalt antun.

Und wenn du so eifersüchtig bist hast du deine Frau wahrscheinlich so eingeengt das ihre Liebe zu dir erloschen ist.
Und jetzt ist das eingetroffen das du ihr wahrscheinlich durch deine Eifersucht schon jahrelang vorwirfst.
Du hast ein Email gefunden.

Du hast aber auch geschrieben das deine Kinder angeblich Angst vor dir haben.
Vielleicht waren die Kinder Zeugen eurer vielen Streites und haben deshalb vor dir Angst.

lg Rennschnecke
 

broke

Mitglied
Wenn mein Kinder von mir angst hätten dann würden sie mich nicht nach der Arbeit vor der Tür warten und das der Papa sie ins bett bringt und ein gutenacht geschichte zu lesen.Ich glaube nicht daran das die Kinder von mir Angst hätten das ist von mein Frau lügen die sie mir die Wahrheit nicht sagen will.Ich bin erlich und immer treu zu ihr gewesen das sie so etwas behauptet das tut sehr weh wie kann man sich so ändern und alles aufgeben?Eins werde ich nicht zulassen das mein Kinder ein anderen als Papa nennen.Ich werde nie aufgeben mein rechte als vater zu kämpfen bis ich mein Kinder wieder habe.Was mein Frau mit mir jetzt macht würde ich sogar niemals mein ernst feinde tun.
 
R

Rennschnecke

Gast
Hallo broke

Durch deine jahrelange Eifersucht und vielleicht Eifersuchts Szenen hast du die Liebe deiner Frau zu dir zerstört.

Ich kann das nicht beurteilen ob deine Frau lügt das die Kinder vor dir angst haben.
aber eines ist sicher deine Frau muss vor dir Angst haben sonst würde sie nicht in ein Frauenhaus flüchten.

ich weiss nicht wohin du dich wenden kannst das du mal KOntakt mit deiner Frau aufnehmen kannst und ihr euch im Beisein eines
Vermittlers beiderseits aussprechen könnt.
Und das du deine Kinder sehn kannst.

Rennschnecke
 

unicorn71

Mitglied
hallo broke,

warum deine Frau ins Frauenhaus gegangen ist werden wir hier nicht klären können.
Ob du hier die Wahrheit sagst auch nicht.
Auch ich bin schon im Frauenhaus gewesen und mein Ex Mann streitet heute noch ab mich jemals geschlagen zu haben.
Vielleicht gibt es Frauen die diese Möglichkeit einfach als Sprungbrett benutzen um ein neues Leben anzufangen, das möchte ich nicht ausschließen.
Ich kann dir nur den Rat geben, du nimmst dir einen Anwalt und versuchst betreuten Umgang mit den Kindern zu bekommen, das heisst du siehst deine Kinder nur im Beisein einer Betreuerin. Die wird sehen wie die Kinder auf dich reagieren und du mit ihnen umgehen kannst, wenn das klappt wird der Umgang für dich erweitert werden. Eine andere Möglichkeit sehe ich für dich im Moment nicht.

Gruss unicorn
 

Jessi74

Aktives Mitglied
Hallo, eine Frau geht nicht ohne weiteres in ein Frauenhaus, auch wenn man nicht geschlagen wird.

Seelische schmerzen sind manchmal schlimmer ,als Schläge.
psychischer Druck ist manchmal so groß, das man keinen Ausweg mehr sieht.
Wie ich das so lese bist Du sehr Eifersüchtig und das sie sich dann über Internet Kontakt sucht ist teilweise verständlich, machst Du doch auch um Rat zu suchen.

Vielleicht ist der Druck so groß geworden, das sie es echt nicht mehr aushielt, darum ist sie weg.

Die Kinder wollen vielleicht von Dir ins Bett gebracht werden und warten auf Dich, weil Du der Papa bist, in den Moment wo Deine Eifersucht durchkommt, spüren sie das sofort und bekommen dann die Angst vor Dir.

Dir scheint das ganze nicht so bewußt sein sein, aber ich kenne das von meinen Mann auch.:confused:.

Speziellen Rat habe ich auch nicht außer denke mal nach darüber.
 

broke

Mitglied
Hallo, eine Frau geht nicht ohne weiteres in ein Frauenhaus, auch wenn man nicht geschlagen wird.

Seelische schmerzen sind manchmal schlimmer ,als Schläge.
psychischer Druck ist manchmal so groß, das man keinen Ausweg mehr sieht.
Wie ich das so lese bist Du sehr Eifersüchtig und das sie sich dann über Internet Kontakt sucht ist teilweise verständlich, machst Du doch auch um Rat zu suchen.

Vielleicht ist der Druck so groß geworden, das sie es echt nicht mehr aushielt, darum ist sie weg.

Die Kinder wollen vielleicht von Dir ins Bett gebracht werden und warten auf Dich, weil Du der Papa bist, in den Moment wo Deine Eifersucht durchkommt, spüren sie das sofort und bekommen dann die Angst vor Dir.

Dir scheint das ganze nicht so bewußt sein sein, aber ich kenne das von meinen Mann auch.:confused:.

Speziellen Rat habe ich auch nicht außer denke mal nach darüber.
Vielleicht habt ihr recht mit Eifersuch aber wenn ich ins internet Kontakt suche Rat zu kriegen heist doch nicht das ich mit dieser Person wenn mein Mann arbeiten geht sofort mich vor der Pc setze und mit dem Person jeden tag chatte oder?Das mit der Kinder unserem streit mit gekriegt haben das stimmt auch leider nicht.Ich habe immer spätschicht mein Frau hat da mals Teilzeit bei Einzelhandel gearbeitet nur Früh bis 12 uhr.Ich habe die kinder morgens zur Schule und Kindergarten gefahren.Wir haben uns nur kurze zeit nachmittags gesehen.Weil ich 15km zur Arbeitfahren müsste.Ob ich hier die wahrheit schreibe hatte eine mal gefragt.Ich bin Leider keinen hier Lügen schuldig.Trotzdem danke ich alle die mir geantwortet haben.
 

Jessi74

Aktives Mitglied
Hallo, ich setze mich auch immer dann an den PC wenn mein Mann nicht da ist, weil er immer alles genau wissen will und mir nach spioniert, kontrolliert ohne Ende, ich Chatte auch aber eben kaum mit Männern, meißtens wegen den Problemen was ich habe und das sind nicht wenige.

Vielleicht sind es Freundschaften daraus entstanden, das heißt doch nicht das sie was mit den hat:confused:.

Man kann sich auch so verstehen, ich verstehe mich auch im Chat mit jemanden sehr gut, deshalb, habe ich nichts mit Ihm.

L.G
 

Anzeige (6)

Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M Vater bekommt Umgangsrecht obwohl die Kinder nicht wollen. Familie 8

Ähnliche Themen

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • Chat Bot:
    Gast mianbao hat den Raum betreten.
  • Chat Bot:
    LeonardB hat den Raum verlassen.

    Anzeige (2)

    Oben