Anzeige(1)

Fehlermeldung: ShellExecuteEx fehlgeschlagen; Code 1155

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Fehlermeldung: ShellExecuteEx fehlgeschlagen; Code 1155 +pv

Auf meinem PC erscheint seit heute ,die in der Überschrift genannte Fehlermeldung.

Was heißt das und vor allem, wie bekomme ich sie weg?

Bitte so erklären, dass es auch ein PC-Legastheniker wie ich, versteht.

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:

Anzeige(7)

Dredd

Aktives Mitglied
Auf meinem PC erscheint seit heute ,die in der Überschrift genannte Fehlermeldung.

Was heißt das und vor allem, wie bekomme ich sie weg?

Bitte so erklären, dass es auch ein PC-Legastheniker wie ich, versteht.

Danke.
Hey sofia,

versuch mal während das Fenster mit der Fehlermeldung erscheint den Taskmanager (STRG+ALT+ENTF) zu öffnen. Wird die Fehlermeldung unter den Anwendungen angezeigt? Kannst du den Manager öffnen, während das Fenster erscheint?

Wenn du das unter den laufenden Anwendungen findest, versuch im Taskmanager mit rechts auf den betreffenden Eintrag zu klicken und wähle dann "zu Prozess wechseln" aus. Wie heißt der Prozess, der den Fehler auslöst? Gerne auch mit Screenshot (STRG+ALT+PRINT/DRUCK).

Wenns nur an einem Prozess "dranhängt" brauchen wir nicht weiter in den Ereignislisten zu wühlen :) - sonst wirds eher hässlich.

lg

Dredd
 

Dredd

Aktives Mitglied
Ok, dann machen wir mal folgendes: klick mal auf den Start-Button und gib unten in der Suchzeile (Programme/Dateien durchsuchen) mal "Ereignis" ein - dann sollte ein Programm/Dienst namens Ereignisanzeige sichtbar werden. Öffne das bitte und wähle dann links unter "benutzerdefinierte Ansichten" den Punkt "administrative Ereignisse" aus. Du siehst dann Warnungen und Fehler - klicke bitte mit rechts auf den Fehler und wähle "Ereigniseigenschaften" aus.

Poste mal bitte was dort steht.

lg

Dredd

PS: ansonsten können wir das auch im Chat besprechen.
 

-sofia-

Sehr aktives Mitglied
Ich habe alles gemacht, was du geschrieben hast.

Unter Ereigniseigenschaften steht folgendes:

ATI EEU maximum number of session has been surpassed.
 
C

chrismas

Gast
Wenn es beim Starten auftritt würde ich eher vermuten, dass sich irgendetwas in den Autostart eingetragen hat, was nicht mehr funktioniert.

Um das zu checken musst du unter Start in der Suchzeile msconfig eingeben, anschließend dann gehst du auf den Reiter Systemstart und schaust einmal durch, was da so steht. Wenn du die hast, schreib hier mal alles was unter der Spalte Systemstartelemt geschrieben steht ins Forum, denn nicht alles was dort eingetragen ist, ist auch tatsächlich notwendig.
 

Dredd

Aktives Mitglied
Wenn es beim Starten auftritt würde ich eher vermuten, dass sich irgendetwas in den Autostart eingetragen hat, was nicht mehr funktioniert.

Um das zu checken musst du unter Start in der Suchzeile msconfig eingeben, anschließend dann gehst du auf den Reiter Systemstart und schaust einmal durch, was da so steht. Wenn du die hast, schreib hier mal alles was unter der Spalte Systemstartelemt geschrieben steht ins Forum, denn nicht alles was dort eingetragen ist, ist auch tatsächlich notwendig.
Dazu muss sie aber wissen was es ist. Dann können wir den Systemstart anschauen. Es muss sich ja nur um eine defekte Systemdatei handeln, die zum Start notwendig ist. Dann ginge nur mehr der abgesicherte Modus und da rumzumurksen ist m.M.n. unangenehm.
 
C

chrismas

Gast
Deswegen soll Sie ja auch schreiben, was da alles unter der entsprechende Spalte steht, denn danach kann man beurteilen, ob es zum Systemstart notwendig ist oder nicht ;)
 

Anzeige (6)

Anzeige (6)

Anzeige(8)

Gastraum
Regeln Hilfe Benutzer
  • Im Moment ist niemand im Chat.
  • Chat Bot:
    Raumnachrichten wurden entfernt!
  • @ Chanara:
    Hi
    Zitat Link

    Anzeige (2)

    Oben